Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach EuGH-Urteil: Politiker und…

Eine Verhinderung des Mißbrauchs des EuGH-Urteil muss an erster Stelle stehen !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Verhinderung des Mißbrauchs des EuGH-Urteil muss an erster Stelle stehen !

    Autor: Voyager 15.05.14 - 19:24

    Sonst findet man über Google letztendlich keine unangenehmen Fakten mehr , ich seh schon die Löschanträge der CDU wie sie versuchen alle Skandale aus dem Netz zu tilgen. Zensur des Internet hatte man schon seit mehr als 5 Jahren gewollt unter der Federführung von unserer jetzigen Kriegsministerin !

  2. Re: Eine Verhinderung des Mißbrauchs des EuGH-Urteil muss an erster Stelle stehen !

    Autor: MisterProll 15.05.14 - 20:14

    Voyager schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonst findet man über Google letztendlich keine unangenehmen Fakten mehr ,
    > ich seh schon die Löschanträge der CDU wie sie versuchen alle Skandale aus
    > dem Netz zu tilgen. Zensur des Internet hatte man schon seit mehr als 5
    > Jahren gewollt unter der Federführung von unserer jetzigen Kriegsministerin
    > !
    BITTE? Sie leitet das Friedensmionisterium. Soviel Zeit muss sein.

  3. Re: Eine Verhinderung des Mißbrauchs des EuGH-Urteil muss an erster Stelle stehen !

    Autor: ip_toux 15.05.14 - 20:32

    Ja die sollte her, sonst fangen iwan die Konzerne an Links zu anderen Konzernen entfernen zu lassen.

    aber das Beste ist mal wieder:

    Zitat: So fordere ein Politiker, der eine Wiederwahl anstrebe, Links zu einem Artikel über sein Verhalten während seiner Amtszeit zu entfernen.

    Gutenberg?

    Es kann doch nicht sein, das hier versucht wird Geschichte zu entfernen....

  4. Re: Eine Verhinderung des Mißbrauchs des EuGH-Urteil muss an erster Stelle stehen !

    Autor: MisterProll 15.05.14 - 21:02

    ip_toux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja die sollte her, sonst fangen iwan die Konzerne an Links zu anderen
    > Konzernen entfernen zu lassen.
    >
    > aber das Beste ist mal wieder:
    >
    > Zitat: So fordere ein Politiker, der eine Wiederwahl anstrebe, Links zu
    > einem Artikel über sein Verhalten während seiner Amtszeit zu entfernen.
    >
    > Gutenberg?
    >
    > Es kann doch nicht sein, das hier versucht wird Geschichte zu entfernen....

    Man könnte diese Dinge ja auch Transparent machen. Wer hat was warum löschen lassen wollen :P

  5. Re: Eine Verhinderung des Mißbrauchs des EuGH-Urteil muss an erster Stelle stehen !

    Autor: -flo- 15.05.14 - 21:52

    MisterProll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man könnte diese Dinge ja auch Transparent machen. Wer hat was warum
    > löschen lassen wollen :P


    Streisand-Effekt nennt man das glaube ich. Ja hätte was, ist aber bestimmt gleich mit dem Urteil verboten worden, das Google es publik macht wer was löschen lassen möchte.

  6. Re: Eine Verhinderung des Mißbrauchs des EuGH-Urteil muss an erster Stelle stehen !

    Autor: Bowen 15.05.14 - 22:03

    -flo- schrieb:

    > Streisand-Effekt nennt man das glaube ich. Ja hätte was, ist aber bestimmt
    > gleich mit dem Urteil verboten worden, das Google es publik macht wer was
    > löschen lassen möchte.

    Es müsste vielleicht nur von jemanden wiederveröffentlicht werden, welcher sich persönlich und mit all seinem Besitz ausserhalb der EU aufhält, also auch z.B. dem Web-Server.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Berlin
  2. C&A Mode GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  3. Stadtwerke Duisburg AG, Duisburg
  4. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. 289,00€
  3. 319,90€
  4. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47