Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach EuGH-Urteil: Politiker und…

Ich bin skeptisch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin skeptisch

    Autor: KritikerKritiker 15.05.14 - 18:18

    Ich frage mich wem das wirklich helfen wird, den "Verbrechern" oder den "guten"?
    So wie ich die Welt kenne, eher den ersteren... -_-

  2. Re: Ich bin skeptisch

    Autor: McCoother 15.05.14 - 18:27

    KritikerKritiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich wem das wirklich helfen wird, den "Verbrechern" oder den
    > "guten"?
    > So wie ich die Welt kenne, eher den ersteren... -_-


    Dann führen wir also auch die Vorratsdatenspeicherung schnell ein?!

  3. Re: Ich bin skeptisch

    Autor: nykiel.marek 15.05.14 - 18:51

    Die kommt bestimmt wieder, bzw. Bleibt sie, denn im vielen Ländern, wie auch bei und in Österreich, wurde sie ja längst eingeführt.
    LG, MN

  4. Re: Ich bin skeptisch

    Autor: KritikerKritiker 16.05.14 - 15:40

    McCoother schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KritikerKritiker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich frage mich wem das wirklich helfen wird, den "Verbrechern" oder den
    > > "guten"?
    > > So wie ich die Welt kenne, eher den ersteren... -_-
    >
    > Dann führen wir also auch die Vorratsdatenspeicherung schnell ein?!

    Nur weil ich mir in diesem Fall nicht sicher über die Auswirkungen bin, bin ich noch lange keine Vorratsdatenspeicherungsbeführworter! Dass die Vorratsdatenspeicherung, selbst im besten Fall nicht so funktionieren würde, wie sie, zumindest offiziell konzipiert wurde ist klar. Also im klartext vermutlich überhaupt nicht...

  5. Re: Ich bin skeptisch

    Autor: nykiel.marek 16.05.14 - 19:49

    Die Frage ist nur, ob sie wirklich so konzipiert wurde, wie man es uns weiß machen will. Frei von Zweifel bin ich in dieser Hinsicht nicht ganz.
    LG, MN

  6. Re: Ich bin skeptisch

    Autor: KritikerKritiker 18.05.14 - 00:58

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist nur, ob sie wirklich so konzipiert wurde, wie man es uns weiß
    > machen will. Frei von Zweifel bin ich in dieser Hinsicht nicht ganz.
    > LG, MN

    Deshalb habe ich das ja auch differenziert, indem ich von "offiziell" gesprochen habe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services, Oberhausen
  2. Unternehmercoach GmbH, Eschbach
  3. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover
  4. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 29,99€
  3. 54,49€
  4. 21,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  3. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

  2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
    Kickstarter
    Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

    Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

  3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
    Taleworlds
    Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

    Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


  1. 13:13

  2. 12:34

  3. 11:35

  4. 10:51

  5. 10:27

  6. 18:00

  7. 18:00

  8. 17:41