Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach EuGH-Urteil: Politiker und…

Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: The_Soap92 15.05.14 - 17:35

    und Wissen gelöscht werden, weil ich das allgemeine Wissen als Bedrohung für die Dummheit empfinde. Die Links zur Geschichte sollten gelöscht werden, damit niemand aus selbiger lernen kann. Das Wissen über die größten Verbrechen der Menschheit wird somit endlich aus den Gehirnen der Menschen gelöscht.

    - Noch jemand, der darin eine Gefahr sieht?

  2. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: Chorris 15.05.14 - 17:42

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Die Links zur Geschichte sollten gelöscht
    > werden, damit niemand aus selbiger lernen kann.
    > - Noch jemand, der darin eine Gefahr sieht?

    Du meinst, alle Verweise zu unserer Historie sollen gelöscht werden damit niemand auf die Idee kommt die Dummheiten zu wiederholen.
    WWI, WWII, Hiroshima, Nagasaki, Kalter Krieg... wäre doch schlimm wenn da jemand auf die Idee gebracht wird das nach zu spielen.

  3. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: McCoother 15.05.14 - 18:08

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und Wissen gelöscht werden, weil ich das allgemeine Wissen als Bedrohung
    > für die Dummheit empfinde. Die Links zur Geschichte sollten gelöscht
    > werden, damit niemand aus selbiger lernen kann. Das Wissen über die größten
    > Verbrechen der Menschheit wird somit endlich aus den Gehirnen der Menschen
    > gelöscht.
    >
    > - Noch jemand, der darin eine Gefahr sieht?

    Oder du könntest dich mal genau über das Urteil informieren, was gelöscht werden muss und was nicht. Deine Sachen fallen z.b. nicht darunter..

  4. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: nykiel.marek 15.05.14 - 18:10

    Das ist eben das Problem, das Urteil legt gar nicht konkret fest, was gelöscht werden soll und was nicht. Aber du kannst mir gerne, durch einsprechendes Zitat, gerne das Gegenteil beweisen.
    LG, MN

  5. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: McCoother 15.05.14 - 18:23

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eben das Problem, das Urteil legt gar nicht konkret fest, was
    > gelöscht werden soll und was nicht. Aber du kannst mir gerne, durch
    > einsprechendes Zitat, gerne das Gegenteil beweisen.
    > LG,

    http://curia.europa.eu/jcms/upload/docs/application/pdf/2014-05/cp140070de.pdf


    "[...]Wendet sich die betroffene Person gegen die vom Suchmaschinenbetreiber
    vorgenommene Datenverarbeitung, ist u.a. zu prüfen, ob sie ein Recht darauf hat, dass die betreffenden Informationen über sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht mehr durch eine Ergebnisliste, die im Anschluss an eine anhand ihres Namens durchgeführte Suche angezeigt wird, mit ihrem Namen in Verbindung gebracht wird. Wenn dies der Fall ist, sind die Links zu Internetseiten, die diese Informationen enthalt
    en, aus der Ergebnisliste zu löschen, es sei denn, es liegen besondere Gründe vor, z.
    B. die Rolle der betreffenden Person im öffentlichen Leben, die ein überwiegendes Interesse der breiten Öffentlichkeit am Zugang zu diesen Informationen über eine solche Suche rechtfertigen.[...]"

  6. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: nykiel.marek 15.05.14 - 18:44

    Und was heißt das jetzt genau? Ab wann ist ein öffentliches Interesse Vorhanden? Und ab wann ist es überwiegend? Was sind die sonstigen besonderen Gründe? Welcher Zeitrahmen ist angemessen? Und warum soll ausgerechnet Google all das prüfen? Und vor allem wie und nach welchen Kriterien? Sorry, aber das Zitat stellt gar nicht Klar!
    LG, MN

  7. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: Neuro-Chef 15.05.14 - 21:52

    McCoother schrieb:
    > Oder du könntest dich mal genau über das Urteil informieren, was gelöscht
    > werden muss und was nicht. Deine Sachen fallen z.b. nicht darunter..
    Ja wie denn? Die Ergebnisse zu Suchanfragen nach dem Urteil werden bald auf Antrag gelöscht!
    SCNR ;-)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  8. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: The_Soap92 15.05.14 - 22:56

    McCoother schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und Wissen gelöscht werden, weil ich das allgemeine Wissen als Bedrohung
    > > für die Dummheit empfinde. Die Links zur Geschichte sollten gelöscht
    > > werden, damit niemand aus selbiger lernen kann. Das Wissen über die
    > größten
    > > Verbrechen der Menschheit wird somit endlich aus den Gehirnen der
    > Menschen
    > > gelöscht.
    > >
    > > - Noch jemand, der darin eine Gefahr sieht?
    >
    > Oder du könntest dich mal genau über das Urteil informieren, was gelöscht
    > werden muss und was nicht. Deine Sachen fallen z.b. nicht darunter..


    Ich stelle das Ganze doch nur überspitzt da. Und ganz ehrlich: Für mich beginnt das wieder einmal auf "1984" hinauszulaufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  3. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  4. DÖHLER GmbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

  1. Radikalisierung: Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase
    Radikalisierung
    Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase

    Dass fast jeder in gefährlichen Filterblasen oder Echokammern lebt, ist ein Mythos, sagt die Kommunikationswissenschaftlerin Merja Mahrt. Radikalisierung findet nicht nur im Internet statt, doch darauf wird meist geschaut.

  2. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.

  3. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.


  1. 19:37

  2. 16:42

  3. 16:00

  4. 15:01

  5. 14:55

  6. 14:53

  7. 14:30

  8. 13:35