Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach EuGH-Urteil: Politiker und…

Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: The_Soap92 15.05.14 - 17:35

    und Wissen gelöscht werden, weil ich das allgemeine Wissen als Bedrohung für die Dummheit empfinde. Die Links zur Geschichte sollten gelöscht werden, damit niemand aus selbiger lernen kann. Das Wissen über die größten Verbrechen der Menschheit wird somit endlich aus den Gehirnen der Menschen gelöscht.

    - Noch jemand, der darin eine Gefahr sieht?

  2. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: Chorris 15.05.14 - 17:42

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Die Links zur Geschichte sollten gelöscht
    > werden, damit niemand aus selbiger lernen kann.
    > - Noch jemand, der darin eine Gefahr sieht?

    Du meinst, alle Verweise zu unserer Historie sollen gelöscht werden damit niemand auf die Idee kommt die Dummheiten zu wiederholen.
    WWI, WWII, Hiroshima, Nagasaki, Kalter Krieg... wäre doch schlimm wenn da jemand auf die Idee gebracht wird das nach zu spielen.

  3. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: McCoother 15.05.14 - 18:08

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und Wissen gelöscht werden, weil ich das allgemeine Wissen als Bedrohung
    > für die Dummheit empfinde. Die Links zur Geschichte sollten gelöscht
    > werden, damit niemand aus selbiger lernen kann. Das Wissen über die größten
    > Verbrechen der Menschheit wird somit endlich aus den Gehirnen der Menschen
    > gelöscht.
    >
    > - Noch jemand, der darin eine Gefahr sieht?

    Oder du könntest dich mal genau über das Urteil informieren, was gelöscht werden muss und was nicht. Deine Sachen fallen z.b. nicht darunter..

  4. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: nykiel.marek 15.05.14 - 18:10

    Das ist eben das Problem, das Urteil legt gar nicht konkret fest, was gelöscht werden soll und was nicht. Aber du kannst mir gerne, durch einsprechendes Zitat, gerne das Gegenteil beweisen.
    LG, MN

  5. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: McCoother 15.05.14 - 18:23

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eben das Problem, das Urteil legt gar nicht konkret fest, was
    > gelöscht werden soll und was nicht. Aber du kannst mir gerne, durch
    > einsprechendes Zitat, gerne das Gegenteil beweisen.
    > LG,

    http://curia.europa.eu/jcms/upload/docs/application/pdf/2014-05/cp140070de.pdf


    "[...]Wendet sich die betroffene Person gegen die vom Suchmaschinenbetreiber
    vorgenommene Datenverarbeitung, ist u.a. zu prüfen, ob sie ein Recht darauf hat, dass die betreffenden Informationen über sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht mehr durch eine Ergebnisliste, die im Anschluss an eine anhand ihres Namens durchgeführte Suche angezeigt wird, mit ihrem Namen in Verbindung gebracht wird. Wenn dies der Fall ist, sind die Links zu Internetseiten, die diese Informationen enthalt
    en, aus der Ergebnisliste zu löschen, es sei denn, es liegen besondere Gründe vor, z.
    B. die Rolle der betreffenden Person im öffentlichen Leben, die ein überwiegendes Interesse der breiten Öffentlichkeit am Zugang zu diesen Informationen über eine solche Suche rechtfertigen.[...]"

  6. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: nykiel.marek 15.05.14 - 18:44

    Und was heißt das jetzt genau? Ab wann ist ein öffentliches Interesse Vorhanden? Und ab wann ist es überwiegend? Was sind die sonstigen besonderen Gründe? Welcher Zeitrahmen ist angemessen? Und warum soll ausgerechnet Google all das prüfen? Und vor allem wie und nach welchen Kriterien? Sorry, aber das Zitat stellt gar nicht Klar!
    LG, MN

  7. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: Neuro-Chef 15.05.14 - 21:52

    McCoother schrieb:
    > Oder du könntest dich mal genau über das Urteil informieren, was gelöscht
    > werden muss und was nicht. Deine Sachen fallen z.b. nicht darunter..
    Ja wie denn? Die Ergebnisse zu Suchanfragen nach dem Urteil werden bald auf Antrag gelöscht!
    SCNR ;-)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  8. Re: Ich verlange dass alle Links zu menschlicher Geschichte

    Autor: The_Soap92 15.05.14 - 22:56

    McCoother schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und Wissen gelöscht werden, weil ich das allgemeine Wissen als Bedrohung
    > > für die Dummheit empfinde. Die Links zur Geschichte sollten gelöscht
    > > werden, damit niemand aus selbiger lernen kann. Das Wissen über die
    > größten
    > > Verbrechen der Menschheit wird somit endlich aus den Gehirnen der
    > Menschen
    > > gelöscht.
    > >
    > > - Noch jemand, der darin eine Gefahr sieht?
    >
    > Oder du könntest dich mal genau über das Urteil informieren, was gelöscht
    > werden muss und was nicht. Deine Sachen fallen z.b. nicht darunter..


    Ich stelle das Ganze doch nur überspitzt da. Und ganz ehrlich: Für mich beginnt das wieder einmal auf "1984" hinauszulaufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  2. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. Wolters Kluwer, Hürth bei Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02