1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach OpenSSL-Fork: LibreSSL…

GnuTLS?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GnuTLS?

    Autor: IceTea77 20.05.14 - 16:52

    Warum wird es eigentlich vorgezogen etwas ganz neues zu entwickeln, statt auf andere Alternativen wie GnuTLS zu setzen und dies evt. zu verbessern?
    Bin da in der Materie nicht so drin ^^

  2. Re: GnuTLS?

    Autor: pythoneer 20.05.14 - 16:55

    IceTea77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum wird es eigentlich vorgezogen etwas ganz neues zu entwickeln, statt
    > auf andere Alternativen wie GnuTLS zu setzen und dies evt. zu verbessern?
    > Bin da in der Materie nicht so drin ^^

    Weil den Leuten von libreSSL die Locken zu locker sitzen.

  3. Re: GnuTLS?

    Autor: bstea 20.05.14 - 17:00

    Erstens die Lizenz, zweitens die ohnehin Verbreitung(komp. API, ABI) und drittens ist OpenSSL Bestandteil der Base von OpenBSD.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  4. Re: GnuTLS?

    Autor: nille02 20.05.14 - 17:06

    Vermutlich liegt es an der LGPLv3/GPLv2. Bei BSD kann man sich nun mal bequemer bedienen.

  5. Re: GnuTLS?

    Autor: GodsBoss 20.05.14 - 20:01

    > Warum wird es eigentlich vorgezogen etwas ganz neues zu entwickeln, statt
    > auf andere Alternativen wie GnuTLS zu setzen und dies evt. zu verbessern?
    > Bin da in der Materie nicht so drin ^^

    Da dürften doch haufenweise Schnittstellen anders sein. Ich nehme mal an, würde man OpenSSL durch GnuTLS ersetzen wollen, müsste das in jedem Projekt separat und mit recht hohem Aufwand geschehen. LibreSSL wird aber zumindest zunächst sicher binärkompatibel sein, auf jeden Fall aber quellcodekompatibel. Und selbst wenn es sich anders entwickelt, dürfte eine Migration recht einfach sein.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. slashwhy GmbH & Co. KG, Osnabrück
  2. Nextron Systems GmbH, Dietzenbach bei Frankfurt am Main
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Stadt Paderborn, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transport Fever 2 für 23,99€, Milanoir für 4,50€, Anno 1602 History Edition für 9...
  2. 50€-Gutschein für 44€
  3. 53,61€ (Bestpreis mit Media Markt!)
  4. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Silicon: Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik
Apple Silicon
Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik

Geforce und Radeon fliegen raus - zumindest in Macs mit Apple Silicon statt Intel x86.

  1. ARM-Plattform Apple Silicon soll Thunderbolt unterstützen
  2. Developer Transition Kit Apples A12Z trotz Emulation flotter als Snapdragon 8cx

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    1. 3D-Druck: 3D-Drucker baut zweistöckiges Haus
      3D-Druck
      3D-Drucker baut zweistöckiges Haus

      Per 3D-Drucker aufgebaute Häuser gibt es schon. Ein Gebäude in Belgien soll das erste zweistöckig gedruckte Haus Europas sein.

    2. Valve: Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden
      Valve
      Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden

      In einem neuen Dokumentarfilm ist endlich mehr über die Pläne von Valve für Half-Life 3 und andere Spiele zu erfahren.

    3. Entwicklung: Microsoft beendet Windows-Support für PHP
      Entwicklung
      Microsoft beendet Windows-Support für PHP

      Die kommende Version 8.0 von PHP wird nicht mehr offiziell von Microsoft für Windows gepflegt. Die Community könnte den Support übernehmen.


    1. 17:20

    2. 15:21

    3. 14:59

    4. 14:17

    5. 12:48

    6. 12:31

    7. 12:20

    8. 12:06