1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Stuxnet und Duqu: Cyberwaffe…

Nach Stuxnet und Duqu: Cyberwaffe Flame ist per Lua scriptbar und enthält SQLite

Kaspersky Lab hat zusammen mit der ITU nach Stuxnet ein weiteres Schadprogramm entdeckt, das als Cyberwaffe gegen Ziele in mehreren Ländern eingesetzt wird. Die "Flame" genannte Software soll besonders flexibel sein und Angreifern dadurch mehr Möglichkeiten bieten als jede bisher bekannte Schadsoftware.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Besser als Bodentruppen 2

    Eurit | 29.05.12 13:29 29.05.12 23:06

  2. Was ist das denn bitte für ein Bild... 8

    BenediktRau | 29.05.12 11:49 29.05.12 20:35

  3. Liebe Datenklauer 3

    dabbes | 29.05.12 13:23 29.05.12 14:22

  4. Lua-Code als Titelbild bei SPON 3

    ChristianG | 29.05.12 12:17 29.05.12 13:32

  5. Tippfehler 1

    bugmenot | 29.05.12 12:45 29.05.12 12:45

  6. Ist da ein Muster erkennbar? 1

    Mingfu | 29.05.12 12:19 29.05.12 12:19

  7. @golem 2

    Salzbretzel | 29.05.12 11:53 29.05.12 12:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München
  2. IPS Pressevertrieb GmbH, Meckenheim
  3. UnternehmerTUM GmbH, Garching/München
  4. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hisense 70-Zoll-LED (2020) für 669,99€, Beats Kopfhörer günstiger)
  2. Am Black Monday bis zu 20 Prozent Rabatt auf TV & Audio
  3. (u. a. Beats Studio3 Over Ear Bluetooth für 189€, Powerbeats Pro kabellose In-Ear-Bluetooth...
  4. (u. a. Crusader Kings III - Royal Edition für 42,99€, Mount & Blade II - Bannerlord für 27...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de