1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Whatsapp-Datentausch: Facebook…

FB Klarnamenpflicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FB Klarnamenpflicht

    Autor: dEEkAy 16.09.16 - 13:24

    Seit wann soll das den zwingend sein?
    Ich hatte bei FB noch nie meinen echten namen drin und bisher auch keine Probleme diesbezüglich.

  2. Re: FB Klarnamenpflicht

    Autor: Enter the Nexus 16.09.16 - 14:07

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann soll das den zwingend sein?
    > Ich hatte bei FB noch nie meinen echten namen drin und bisher auch keine
    > Probleme diesbezüglich.

    Der ein oder andere wurde schon aufgefordert, seinen Namen zu korrigieren, da er nicht korrekt sein könne.

    EDIT: Man kann Nutzer sogar melden wegen: "Er/Sie verwendet einen anderen Namen als seinen/ihren ursprünglichen Namen"



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.16 14:09 durch Enter the Nexus.

  3. Re: FB Klarnamenpflicht

    Autor: xxsblack 16.09.16 - 15:07

    Ich kenne 2 Leute die mussten ihren Klarnamen sogar mit einer Kopie/Bild des Ausweises belegen, sonst wären sie nicht wieder freigeschaltet wurden.
    Vor meiner "Löschung" hatte ich aber auch nie Probleme. Hätte ich die Aufforderung zum Klarnamen bekommen, hätte ich mir "damals" einfach nen neuen Account gemacht.

    Ich habe mich schon immer gefragt, wie der Algorithmus dahinter funktioniert. Mein Gedanke war immer, es könnte mit der Menge an "Freunden" zusammenhängen.

  4. Re: FB Klarnamenpflicht

    Autor: matok 17.09.16 - 12:00

    xxsblack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne 2 Leute die mussten ihren Klarnamen sogar mit einer Kopie/Bild
    > des Ausweises belegen, sonst wären sie nicht wieder freigeschaltet wurden.

    Wie bedrohlich. Whahahahaha.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AOK Systems GmbH, Bonn
  2. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf
  3. Altair Engineering GmbH, Böblingen, München
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,98€ (Blu-ray) statt 19,99€ im Vergleich
  2. (u. a. Call of Duty: Black Ops 3 für 14,29€, PSN Card 20 Euro Guthaben für 18,49€)
  3. (aktuell u. a. MS Office 365 Home für 53,49€, Amazon-Geräte günstiger (Fire Stick 4K, Echo...
  4. (aktuell u. a. Roccat Tyon Laser-Maus für 54,39€ inkl. Direktabzug, Speedlink Casad Gaming...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  2. Security Das Intel-ME-Chaos kommt
  3. Intel Arctic Sound Xe-HP-Grafik-Chiplets benötigen bis zu 500 Watt

Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz