1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nancy Faeser: Der wandelnde…

Die Faeser muss man zum Arbeiten tragen ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die Faeser muss man zum Arbeiten tragen ...

    Autor: sttn 23.05.22 - 17:55

    ... das finde ich so übel. Während auf der Straße ein Mob von Judenhassern unterwegs ist, hüllt sie sich in Stillschweigen und erst Tage danach kommt eine verharmlosende und nicht die Täterschaft benennende Mitteilung von ihr. In ihrem Blickwinkel gibt es nur Rechtsextreme, nun will sie die Behörden danach untersuchen lassen und muss dazu Statistiken von mehreren Jahren zusammenzählen lassen und überhaupt eine minimale Zahl an Vorfällen entdecken zu können. Kurz nachgerechnet stellt man fest das es kein nennenwertes Problem damit gibt.
    Das ist ihr wichtig, aber das Gruppen wie der BDS oder der judenhassende Mob auf der Straße dafür sorgen das Juden wieder aus gutem Grund Angst vor Deutschland bekommen, ist egal.

    Dann redet sie von Femizit, aber übersieht natürlich das dieses Verbrechensform nur in bestimmten Milieus überproportional üblich sind und meistens auch mit anderen Straftaten einher gehen. Dabei ist es offensichtlich das wir bei den Themen Frauenrechte und Homophobe in gewissen Parallelgesellschaften große Probleme haben. Aber das ist egal, dagegen will sie nichts unternehmen.

    Dabei würde es gerade hier sehr helfen wenn man mit aktiver Sozialarbeit deutlich macht das Homophobie und Frauenunterdrückung in unserer Gesellschaft nichts verloren haben. Aber auch hier muss man sie zum Arbeiten tragen!

  2. Re: Die Faeser muss man zum Arbeiten tragen ...

    Autor: Emulex 23.05.22 - 19:27

    Das ist bei den Roten und Grünen einfach ein "Der Feind meines Feindes ist mein Freund"-Deadlock.
    Sobald der Feind ihres Feindes auch der Feind ihres Freundes ist, werden sie handlungsunfähig.

  3. Re: Die Faeser muss man zum Arbeiten tragen ...

    Autor: Sharra 23.05.22 - 19:49

    Kein Problem bei Behörden...
    Und DU erzählst was von Verharmlosung.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior DevOps Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, München, Wolfsburg
  2. UI/UX Designer (m/w/d)
    OEDIV SecuSys, Bielefeld, Rostock
  3. SAP S / 4HANA Enterprise Asset Management Consultant (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. IT-Systemadministrator m/w/d
    bsb-obpacher GmbH, Steinhagen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de