1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nespresso: Kaffee-Flatrate für…
  6. Th…

Schmecken diese Nespressos nur nach den ersten paar Wochen?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Schmecken diese Nespressos nur nach den ersten paar Wochen?

    Autor: spaetz 10.02.21 - 09:30

    Gokux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wirkliche Zahlen hat die Studie nicht wirklich (oder ich finde sie
    > gerade nicht), aber man kann ja mal die CO2 Bilanz von Kaffee und Alu
    > vergleichen:

    Alles schön und gut, bin da bei Dir. Aber diese "Studie" als Beweismittel, die den Energieverbrauch einer Glaskanne auf einer Warmehalteplatte einer Filtermaschine ohne Abschlatautomatik vergleicht (eben nicht mit einem Siebträger), und behauptet Nespresso ist soviel effizienter weil man beim Kaffeepulvereinfüllen in die Maschine aus Versehen 15% Kaffee verschüttet, diskreditiert sich selbst. Dass der Wasserverbrauch einer Filtermaschine höher ist als der eines 1-Portionen Espressomaschine, ist auch Äpfel und Birnen.

    Aber wie Du sagst, "GUT" ist multidimensional und alles auf z.B. die Zielgröße CO2 zu reduzieren funktioniert sowieso nicht. Kommt dann eher drauf an "was" ich genau in den Siebträger schütte, wie oft und lange ich die Maschine anhabe und ob Umweltvergiftung durch Alu in der Umwelt im Vergleich zu weniger CO2 in der Luft akzeptabel ist.

    GUT ist diese "Studie" (die NIRGENDWO im Original verfügbar ist) allerdings objektiv nicht :-).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BROCKHAUS AG, Lünen
  2. Computer Futures, Hamburg
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Wacker Neuson SE, München, Hörsching (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch
  2. (u. a. Speedlink Orios RGB Metal Rubberdome Gaming-Tastatur für 25€, Speedlink Reticos RGB...
  3. 48,39€
  4. (u. a. Partisans 1941: Back into Battle für 8,49€, Barotrauma für 9,99€, Hard Reset Redux...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme