1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NetUSB: Schwachstelle gefährdet…

TP-Link ist gut :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TP-Link ist gut :)

    Autor: franskeijer 20.05.15 - 11:46

    Ich mag TP-Link. Auf deren meisten Routern kann man problemlos OpenWRT installieren. Und wie wir an diesem Fall sehen: Die Patches für die Standardfirmware kommen rasch.

  2. Re: TP-Link ist gut :)

    Autor: Anonymouse 20.05.15 - 13:24

    Für meinen Archer C2 gibts leider kein WRT. Mit der Stock bin ich nämlich nicht ganz zufrieden.

  3. Re: TP-Link ist gut :)

    Autor: David64Bit 20.05.15 - 13:36

    Leider keine alternative zur Fritz!Box, mangels DECT und Telefonfunktionen...hab allerdings auch einiges von TP-Link, super Hardware. Software...naja ;)

  4. Re:

    Autor: Kondom 20.05.15 - 14:01

    Edit: Sorry, Verlesen, C7 nicht C2.

    Sowohl die aktuelle Barrier Breaker 14.07 also auch die Beta von Chaos Calmer laufen hier problemlos auf dem Archer C7?

    http://i.imgur.com/897PEPb.png



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.05.15 14:14 durch Kondom.

  5. Re: TP-Link ist gut :)

    Autor: Kondom 20.05.15 - 14:08

    Ein 08/15 IP-Telefon löst das Problem.

    Wenn es eine umfangreiche Telefonanlage sein soll kann man auch noch Asterisk auf dem Router installieren.

    Für alte Telefone gibt's auch simple 15¤ Adapter um diese SIP/Voip fähig zu machen.

  6. Re: TP-Link ist gut :)

    Autor: David64Bit 21.05.15 - 10:45

    Kondom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein 08/15 IP-Telefon löst das Problem.

    Wo löst das das Problem??

    > Wenn es eine umfangreiche Telefonanlage sein soll kann man auch noch
    > Asterisk auf dem Router installieren.

    Ne, Asterisk kann die Komfortfunktionen der Fritz!Box nicht annähernd.

    > Für alte Telefone gibt's auch simple 15¤ Adapter um diese SIP/Voip fähig zu
    > machen.

    Und das bringt dann was genau...? Hab ich ja wieder mehr Geraffel da rum fliegen...

  7. Re: TP-Link ist gut :)

    Autor: Dragos 22.05.15 - 19:01

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das bringt dann was genau...? Hab ich ja wieder mehr Geraffel da rum
    > fliegen...

    Nicht jeder brauch eine Fritzbox um sein Telefon anzuschließen. Daher war dein Einwand mit der Fritzbox vollkommen sinnlos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  2. NetCologne IT Services GmbH, Köln
  3. BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany GmbH, München
  4. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 318,99€ (Vergleichspreis 383€)
  2. (u. a. We Are The Dwarves für 0,75€, Dark Souls: Remastered für 13,99€, Anno 2205 Ultimate...
  3. (u. a. Black+Decker Akku-Schlagbohrschrauber BDCHD18KBST, 18Volt für 99,90€, Hazet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Corona DLR untersucht Virenverbreitung in Zügen und Flugzeugen
  2. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  3. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt

Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Github Entwickler veröffentlichen Screenshots der Corona-Warn-App
  2. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  3. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit