Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzangriffe: DDoS-Botnetz weitet…

Erst "Selfie Phone" und jetzt das? o.O

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erst "Selfie Phone" und jetzt das? o.O

    Autor: AllDayPiano 23.10.14 - 08:28

    Ich stelle mir Eure Redaktion gerade wie einen Regenbogen vor. Dort gibt es die einen Autoren, die lieber "Selfies" machen und dann so tolle Dinge wie das "Selfie Phone" erfinden und dann gibt es die anderen, die tatsächlich seriöse und gute Artikel wie diesen hier schreiben. Bei dem Artikel hätte durchaus das ein oder andere Fachwort verlinkt werden dürfen. Aber gut - es heißt ja auch "IT-News für PROFIS" :)

  2. Re: Erst "Selfie Phone" und jetzt das? o.O

    Autor: Dwalinn 23.10.14 - 10:33

    Stimmt, ich bin dafür das man statt "Selfie Phone" lieber sagt:

    "Ein Smartphone das sich dadurch auszeichnet das seine Frontkamera besonders gut für Selbstportraits geeignet ist, da sie eine hohe Anzahl an Megapixeln besitzt, besonders in dunklen Umgebungen schöne Fotos macht oder Dank der Brennweite besonder für Gruppen geeignet ist."


    Klingt doch viel passender, gel?

  3. Re: Erst "Selfie Phone" und jetzt das? o.O

    Autor: AllDayPiano 23.10.14 - 10:45

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, ich bin dafür das man statt "Selfie Phone" lieber sagt:
    >
    > "Ein Smartphone das sich dadurch auszeichnet das seine Frontkamera
    > besonders gut für Selbstportraits geeignet ist, da sie eine hohe Anzahl an
    > Megapixeln besitzt, besonders in dunklen Umgebungen schöne Fotos macht oder
    > Dank der Brennweite besonder für Gruppen geeignet ist."
    >
    > Klingt doch viel passender, gel?

    Was ist daran denn bitte passend? Du erfindest unzählige Eigenschaften zu einer Begrifflichkeit hinzu um das als Gegenargument darzustellen!

    Da könnte man doch noch so ein paar tolle Dinge erfinden: Telfie Phone (weil man sich damit selbst anrufen kann), Textiephone (weil man sich selbst eine SMS schreiben kann), Surfiephone (weil man damit ins Internet gehen kann) .. außerdem ist auf einem waschechten Selfie Phone die Oberfläche abwaschbar und die YouPorn App standardmäßig installiert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATA MODUL AG, München
  2. Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR, Aachen
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 229€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24