1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS

@Golem --> werbung = dumme Ausrede

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: DNAofDeath 16.12.14 - 10:05

    Ich betreibe selbst eine Website mit ner Community bestehend aus 800-1000 Mitgliedern, das ist lächerlich wenig im Vergleich zu Golem.

    Komischerweise können wir mit unserem Forum vollständiges HTTPS anbieten.

    - Fremdcontent allá Bilder von Fremdseiten? Gibts es nicht, da alles automatisch auf unseren internen Imagehoster kopiert und erst dann im Forum eingebunden wird --> HTTPS und niemals Bilderleichen in Threads

    - Werbung ohne HTTPS? Rausgeflogen, ausnahmslos, Werbeanbieter die keine HTTPS-Connection zulassen, zerstören HTTPS gesicherte Sitzungen, sowas wollen wir unseren Nutzern nicht zumuten (Die Werbung an sich reicht ja schon)

    - Eingebettete Videos werden nur von Anbietern mit HTTPS zugelassen, z.B. Youtube

    - Analytics? Geht auch über HTTPS (und anonymizeIp natürlich drin)

    Nochmal: wir sind ein lächerlich kleines Forum, wir können nicht annähernd zu einem Werbeanbieter gehen und sagen "baut doch mal HTTPS ein", haben aber welche gefunden die das eh schon tun.

    Bei einer Seite wie Golem kann ich mir durchaus vorstellen, dass man mit dem entsprechenden Anbieter reden kann.

    Alles Ausreden.



    5 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.14 10:12 durch DNAofDeath.

  2. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: Peter Später 16.12.14 - 10:11

    DNAofDeath schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich betreibe selbst eine Website mit ner Community bestehend aus 800-1000
    > Mitgliedern, das ist lächerlich wenig im Vergleich zu Golem.
    >
    > Komischerweise können wir mit unserem Forum vollständiges HTTPS anbieten.
    >
    > - Fremdcontent allá Bilder von Fremdseiten? Gibts es nicht, da alles
    > automatisch auf unseren internen Imagehoster kopiert und erst dann im Forum
    > eingebunden wird --> HTTPS und niemals Bilderleichen in Threads
    >
    > - Werbung ohne HTTPS? Rausgeflogen, ausnahmslos, Werbeanbieter die keine
    > HTTPS-Connection zulassen, zerstören HTTPS gesicherte Sitzungen, sowas
    > wollen wir unseren Nutzern nicht zumuten (Die Werbung an sich reicht ja
    > schon)
    >
    > - Eingebettete Videos werden nur von Anbietern mit HTTPS zugelassen, z.B.
    > Youtube
    >
    > Nochmal: wir sind ein lächerlich kleines Forum, wir können nicht annähernd
    > zu einem Werbeanbieter gehen und sagen "baut doch mal HTTPS ein", haben
    > aber welche gefunden die das eh schon tun.
    >
    > Bei einer Seite wie Golem kann ich mir durchaus vorstellen, dass man mit
    > dem entsprechenden Anbieter reden kann.
    >
    > Alles Ausreden.

    Link pl0x

  3. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: DNAofDeath 16.12.14 - 10:22

    (Kann Golem nicht bitte sinnfreie Vollzitate automatisiert entfernen?)

    Ich habe den Link mit Absicht raus gelassen, der würde aber auch überhaupt keine Rolle spielen, alles was ich gesagt habe, lässt sich technisch genau so umsetzen, ein 'Beweis' ist daher nonsense.

    Sämtliche Google-Dienste bieten HTTPS an, seine Medien selbst zu hosten oder einen Hoster mit HTTPS zu benutzen ist auch kein Problem.

    Werbeanbieter, die kein HTTPS unterstützen sind für mich so oder so keine Option, aber okay, ich habe auch nicht wie Golem RIESEN Werbe-Wallpaper um meinen Content herum, geschweige denn Layer-ADs mit Click-Forcing oder so nen rotz.(die hat Golem nicht, aber sind genauso nervig wie die Monsterwerbung), evtl. ist Golem ja dermaßen abhängig von dem entsprechenden Anbieter, dass sie alle Red. rauswerfen müssten, wenn sie wechseln oder den rauskicken.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.14 10:23 durch DNAofDeath.

  4. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: SkynetworX 16.12.14 - 10:44

    Wie bindet Ihr YouTube Videos ein?

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."

  5. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: Peter Später 16.12.14 - 10:45

    Bleib mal locker, Keule.
    Ich wollte nur wissen was du für ne Seite betreibst - for science.
    Ich habe weder gesagt: "link or it didn't happen" oder "jaja, der labert nur"

  6. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: TheUnichi 16.12.14 - 10:48

    Du malst dir da die Welt echt etwas simpel.

    Golem hat richtige Werbeverträge, da können die nicht einfach sagen "Ja dann halt nicht" und aussteigen.

    Du vergleichst dein 300-Mann Forum mit einer riesigen News-Plattform mit mehreren Hunderttausend Lesern täglich.

    Die Werbeanbieter sind höchstwahrscheinlich schon dabei, auf HTTPS umzustellen, aber du kennst ja die Durchschnitts-Admins, da dauert so was halt auch mal 4 Monate

  7. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: DNAofDeath 16.12.14 - 10:50

    Unser BB-Code sieht so aus:

    <object width="640" height="360"><param name="movie" value="//www.youtube.com/v/{param}"></param><embed src="//www.youtube.com/v/{param}" type="application/x-shockwave-flash" width="640" height="360"></embed></object>

    Durch das // vor dem WWW wird bei aktuell genutztem https automatisch https gewählt, ansonsten http.

    Siehe auch offizielle Youtube-Api-Doc:
    http://apiblog.youtube.com/2011/02/https-support-for-youtube-embeds.html

    (das hätte man auch selbst nachschlagen können -.-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.14 10:51 durch DNAofDeath.

  8. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: DNAofDeath 16.12.14 - 10:54

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du malst dir da die Welt echt etwas simpel.
    >
    > Golem hat richtige Werbeverträge, da können die nicht einfach sagen "Ja
    > dann halt nicht" und aussteigen.

    Toll, ich hab ne richtige Privatsphäre, kannst du mir sagen wie ich da einfach so aussteigen sollte?

    > Du vergleichst dein 300-Mann Forum mit einer riesigen News-Plattform mit
    > mehreren Hunderttausend Lesern täglich.

    Nein, ich zeige auf was technisch machbar ist, ob und wieso die Leute von Golem das nicht auf die Reihe bekommen ist als User nicht meine Sache.

    > Die Werbeanbieter sind höchstwahrscheinlich schon dabei, auf HTTPS
    > umzustellen, aber du kennst ja die Durchschnitts-Admins, da dauert so was
    > halt auch mal 4 Monate

    Ich sag ja, solche Werbeanbieter würde ich nicht nutzen.

    Golem sagt ja sie arbeiten dran:
    > Wir arbeiten aber intensiv daran, Golem.de in Zukunft verschlüsselt anbieten zu können.
    Ich wollte nur noch mal hervorheben, dass Werbung eine dumme Ausrede ist.

  9. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: ikhaya 16.12.14 - 10:54

    Es fehlt bei den großen Netzen die ich hier sehe eigentlich nur noch Nugg.Ad

  10. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: DNAofDeath 16.12.14 - 11:09

    Na dann scheint die Hürde ja nicht allzu hoch zu sein, freut mich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.14 11:09 durch DNAofDeath.

  11. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: SkynetworX 16.12.14 - 11:17

    DNAofDeath schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unser BB-Code sieht so aus:
    >
    > Durch das // vor dem WWW wird bei aktuell genutztem https automatisch https
    > gewählt, ansonsten http.
    >
    > Siehe auch offizielle Youtube-Api-Doc:
    > apiblog.youtube.com
    >
    > (das hätte man auch selbst nachschlagen können -.-)

    Danke fürs raussuchen. Das schaue ich mir heute Abend mal genauer an.

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."

  12. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: dryu777 16.12.14 - 11:24

    Och menno -.-
    http://www.mycsharp.de/wbb2/
    ganz einfach zu finden

  13. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: DNAofDeath 16.12.14 - 11:51

    Ich bin sicher keiner der Betreiber von mycsharp, deren Userbase ist 'etwas' größer als 800 User xD.
    Und meine dort verlinkte Software hat mit meinem Forum ebenfalls nichts am Hut.
    In meinem Forum habe ich noch dazu ein anderes Pseudonym ;)

    Zumal die überhaupt kein HTTPS nutzen, so what?

  14. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: niw8äüö 16.12.14 - 12:55

    > - Fremdcontent allá Bilder von Fremdseiten? Gibts es nicht, da alles
    > automatisch auf unseren internen Imagehoster kopiert und erst dann im Forum
    > eingebunden wird --> HTTPS und niemals Bilderleichen in Threads
    Ich hoffe, du hast genug Geld für einen Anwalt zurückgelegt. Da ist eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung nur eine Frage der Zeit.

    > Nochmal: wir sind ein lächerlich kleines Forum, wir können nicht annähernd
    > zu einem Werbeanbieter gehen und sagen "baut doch mal HTTPS ein", haben
    > aber welche gefunden die das eh schon tun.
    Bei einem kleinem Forum gibt es überhaupt keinen Grund, externe Werbeanbieter einzubinden. Da sucht man sich direkt einen oder mehrere Sponsoren, wo man dann tatsächlich die komplette Kontrolle über die Werbeeinbindungen hat.

  15. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: frostbitten king 16.12.14 - 13:05

    Ah, doch gepostet :D. Dachte du hattest Angst vorm Slashdot effect (ok äquivalent hier, golem effekt).

  16. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: DNAofDeath 16.12.14 - 13:32

    niw8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > - Fremdcontent allá Bilder von Fremdseiten? Gibts es nicht, da alles
    > > automatisch auf unseren internen Imagehoster kopiert und erst dann im
    > Forum
    > > eingebunden wird --> HTTPS und niemals Bilderleichen in Threads
    > Ich hoffe, du hast genug Geld für einen Anwalt zurückgelegt. Da ist eine
    > Klage wegen Urheberrechtsverletzung nur eine Frage der Zeit.

    Sicher, es wird ja seit neustem auch immer erst geklagt, bevor abgemahnt wird, und sofortige Klageerhebungen ohne Abmahnung oder Löschhinweis bei nutzergestaltetem Content sind auch meist in 2 Wochen vor Gericht durch, der beklagte ist dann meist ca. 2 Million ¤ ärmer.
    Wie du siehst, kann ich auch übertreiben.
    Lass meine rechtlichen Probleme mal meine rechtlichen Probleme sein und kümmer dich um deinen Driss.
    (btw. besteht das forum seit 6 Jahren, nie ist irgendein rechtliches Problem aufgekommen, gemeldete Inhalte, wie z.B. Verunglimpfungen durch Mitglieder wurden anstandslos und nach wenigen Stunden gelöscht)

    > Bei einem kleinem Forum gibt es überhaupt keinen Grund, externe
    > Werbeanbieter einzubinden. Da sucht man sich direkt einen oder mehrere
    > Sponsoren, wo man dann tatsächlich die komplette Kontrolle über die
    > Werbeeinbindungen hat.

    Ich weiß nicht was 'man' macht. Die Fachlektüre in welcher deine Aussage mit Erhebungen, Use-Cases und wirtschaftlicher Analyse untermauert wird, kannst du mir sicher per Privatnachricht zu kommen lassen ja?
    Wenn nicht, nochmal: kümmer dich um deinen eigenen Driss.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.14 13:34 durch DNAofDeath.

  17. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: DNAofDeath 16.12.14 - 13:45

    Mal den Nutzernamen des Postings angeguckt? XD
    Das war ich nicht haha. Mehr Kaffee!!!

  18. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: frostbitten king 16.12.14 - 23:47

    Lolz. My bad.

  19. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: TheUnichi 17.12.14 - 11:18

    DNAofDeath schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheUnichi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du malst dir da die Welt echt etwas simpel.
    > >
    > > Golem hat richtige Werbeverträge, da können die nicht einfach sagen "Ja
    > > dann halt nicht" und aussteigen.
    >
    > Toll, ich hab ne richtige Privatsphäre, kannst du mir sagen wie ich da
    > einfach so aussteigen sollte?

    Was willst du damit ausdrücken?

    > > Du vergleichst dein 300-Mann Forum mit einer riesigen News-Plattform mit
    > > mehreren Hunderttausend Lesern täglich.
    >
    > Nein, ich zeige auf was technisch machbar ist, ob und wieso die Leute von
    > Golem das nicht auf die Reihe bekommen ist als User nicht meine Sache.

    Zwischen technischer Machbarkeit und realer Machbarkeit liegen oft Welten.
    Ob du das schnallst, ist nicht Golem's Sache

    > > Die Werbeanbieter sind höchstwahrscheinlich schon dabei, auf HTTPS
    > > umzustellen, aber du kennst ja die Durchschnitts-Admins, da dauert so
    > was
    > > halt auch mal 4 Monate
    >
    > Ich sag ja, solche Werbeanbieter würde ich nicht nutzen.

    Und wie gesagt, manchmal hat man eben nicht die Wahl

    > Golem sagt ja sie arbeiten dran:
    > > Wir arbeiten aber intensiv daran, Golem.de in Zukunft verschlüsselt
    > anbieten zu können.
    > Ich wollte nur noch mal hervorheben, dass Werbung eine dumme Ausrede ist.

    Ja, dumme Hevorhebung

  20. Re: @Golem --> werbung = dumme Ausrede

    Autor: unknown75 19.12.14 - 10:34

    Golem wird von SysEleven gehostet, daher würde mich mal interessieren wie viel Einfluss sie überhaupt auf solche technischen Probleme haben?
    Wer seinen eigenen Root-Server hat kann ja machen was er will, aber so einfach ist das meist bei externen Hostern nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Embedded Softwareentwickler (m/w/d)
    BST GmbH, Bielefeld
  2. Trainer (m/w/d) - Android App Entwickler / Developer
    WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    Wagon Automotive Nagold GmbH, Nagold
  4. Applikations Techniker (w/m/d) HW & SW - 2nd & 3rd Level Support
    Novexx Solutions GmbH, Eching bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 709€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 6,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Rocksmith...
  3. (u. a. Unhinged: Außer Kontrolle, Knives Out, Forrest Gump - Remastered, Blade Runner (Final Cut...
  4. (u. a. Nintendo Switch für 291,55€, AMD Ryzen 7 5800X für 350,91€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de