1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS

@golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.12.14 - 09:11

    Wenn ihr das doch schon längst erkannt habt, wo bleibt dann das grüne Schloss in meiner Adressleiste? ;-)

  2. Re: @golem

    Autor: LH 16.12.14 - 09:17

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ihr das doch schon längst erkannt habt, wo bleibt dann das grüne
    > Schloss in meiner Adressleiste? ;-)

    Liest wirklich niemand mehr den Artikel?

  3. Re: @golem

    Autor: vlad_tepesch 16.12.14 - 09:27

    das komische ist nur: nach der Logik dürfte keine Seite, die Werbung einbindet per https erreichbar sein. Das ist aber nicht der Fall - Warum?

  4. Re: @golem

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.12.14 - 09:28

    Bis dahin war ich zu dem Zeitpunkt noch nicht gekommen. Pardon. Ich ziehe meinen Beitrag inhaltlich zurück :-)

  5. Re: @golem

    Autor: Kein Kostverächter 16.12.14 - 09:31

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ihr das doch schon längst erkannt habt, wo bleibt dann das grüne
    > > Schloss in meiner Adressleiste? ;-)
    >
    > Liest wirklich niemand mehr den Artikel?

    In Zeiten von Twitter, WhatsApp und Co. reicht die Aufmerksamkeitspanne der allermeisten Internetnutzer nur noch gerade mal eben fuer 144 Zeiche

  6. Re: @golem

    Autor: niw8äüö 16.12.14 - 09:36

    > das komische ist nur: nach der Logik dürfte keine Seite, die Werbung
    > einbindet per https erreichbar sein. Das ist aber nicht der Fall - Warum?
    Seiten mit der Marktmacht, der Werbeindustrie ihre Regeln diktieren zu können, ja.

  7. Re: @golem

    Autor: Dino13 16.12.14 - 09:40

    War das n am Ende von "Zeichen" das 145 Zeichen?

  8. Re: @golem

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.12.14 - 09:42

    Ist es wirklich! Welch rhetorisches Kunststück :-)

  9. Re: @golem

    Autor: D.Cent 16.12.14 - 09:42

    Man könnte bei Golem schon HTTPS einführen, allerdings wäre dann wirklich nur der Seiteninhalt verschlüsselt, die Werbung aber nicht. Da Golem das nicht möchte, lassen sie es vorerst ganz weg.

  10. Re: @golem

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.12.14 - 09:44

    Die Werbung ist jetzt aber auch nicht verschlüsselt. Ich sehe ehrlich gesagt keinen Nachteil dabei.

  11. Re: @golem

    Autor: katzenpisse 16.12.14 - 09:49

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Werbung ist jetzt aber auch nicht verschlüsselt. Ich sehe ehrlich
    > gesagt keinen Nachteil dabei.

    In dem Fall meckert aber IIRC der Browser.

  12. Re: @golem

    Autor: am (golem.de) 16.12.14 - 09:52

    Das wäre vor 10 Jahren noch machbar gewesen. Mittlerweile warnen aber Browser bei der Vermischung von sicheren und unsicheren Seiten. Dann wären wir hier noch noch damit beschäftigt, besorgte Mails und Forenmeldungen zu beantworten, dass das nicht so schlimm ist.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  13. Re: @golem

    Autor: Dino13 16.12.14 - 09:57

    Es liest sich immer noch grauenvoll :) Es wurde mir ja aber keine Wahl gelassen ;)

  14. Re: @golem

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.12.14 - 09:58

    Na und? Der meckert bei Facebook auch und das nutzen Millionen völlig unbeschwert ;-)

  15. Re: @golem

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.12.14 - 10:01

    Sind doch alles Profis hier :-)

    Ist es technisch möglich, nur Abonnenten Zugang per HTTPS zu ermöglichen? So per Wenn-Dann-Regel?

    Das wäre dann ja ein mögliches von den versprochenen Gimmicks, die unsichere Werbung spielt da eh keine Rolle und ihr könntet schon mal Feldstudien führen. Win-Win für Abonnenten und Golem.de sozusagen ;-)

  16. Re: @golem

    Autor: Peter Später 16.12.14 - 10:13

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War das n am Ende von "Zeichen" das 145 Zeichen?

    +1 Top-LEL

  17. Re: @golem

    Autor: am (golem.de) 16.12.14 - 10:15

    > Ist es technisch möglich, nur Abonnenten Zugang per HTTPS zu ermöglichen?
    > So per Wenn-Dann-Regel?
    Daran haben wir gedacht. Allerdings müsste dann der Abo-Check bereits vom Loadbalancer abgehandelt werden. Dessen Einfluß auf auf die Datenübertragung ist derzeit nicht spürbar, würden wir allerdings die entsprechenden Checkmöglichkeiten aktivieren würden, wäre das nicht mehr der Fall. (Achtung: Richtig lesen - es geht hier nicht um die im Artikel angesprochene Serverperformance. Die Prüfung benötigt halt Zeit, aber vernachlässigbare Rechenpower.)

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenanalystin / Datenanalyst (w/m/d) im gehobenen informationstechnischen Dienst
    Polizeipräsidium Reutlingen, Esslingen
  2. (Junior) IT Consultant - Security Operations (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden
  3. IT-Security Spezialist (m/w/d)
    Elkamet Kunststofftechnik GmbH, Biedenkopf
  4. Consultant IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 87,61€
  2. (u. a. GTA 5 - Grand Theft Auto V für 8,99€, For The King für 2,49€, Golf With Your Friends...
  3. 74,99€
  4. 1.549€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de