1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Panne: Sony legt…

make believe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. make believe

    Autor: samy 07.05.11 - 21:36

    Das Motto passt zum Fall wie Faust zu zum Auge... Bei mir haben die mit der Aktion auf jeden Fall kein Vertrauen geschaffen...

    PS:
    Will ja nicht in das allgemeine Sony-Bashing einstimmen. Immerhin habe ich 3 tolle, funktionierte Sony-Geräte und 1 SE-Handy. Andererseits finde ich auch nicht alles gut was Sony macht. Aber das gleiche kann man auch über HP, Google, Microsoft und Co. sagen....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  2. Re: make believe

    Autor: spanther 08.05.11 - 04:19

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Motto passt zum Fall wie Faust zu zum Auge... Bei mir haben die mit der
    > Aktion auf jeden Fall kein Vertrauen geschaffen...
    >
    > PS:
    > Will ja nicht in das allgemeine Sony-Bashing einstimmen. Immerhin habe ich
    > 3 tolle, funktionierte Sony-Geräte und 1 SE-Handy. Andererseits finde ich
    > auch nicht alles gut was Sony macht. Aber das gleiche kann man auch über
    > HP, Google, Microsoft und Co. sagen....

    Ne mein Lieber, "sowas" hat Microsoft oder Google sich noch NIE geleistet! ;)

  3. Re: make believe

    Autor: Anonymouse 08.05.11 - 11:11

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Motto passt zum Fall wie Faust zu zum Auge... Bei mir haben die mit
    > der
    > > Aktion auf jeden Fall kein Vertrauen geschaffen...
    > >
    > > PS:
    > > Will ja nicht in das allgemeine Sony-Bashing einstimmen. Immerhin habe
    > ich
    > > 3 tolle, funktionierte Sony-Geräte und 1 SE-Handy. Andererseits finde
    > ich
    > > auch nicht alles gut was Sony macht. Aber das gleiche kann man auch über
    > > HP, Google, Microsoft und Co. sagen....
    >
    > Ne mein Lieber, "sowas" hat Microsoft oder Google sich noch NIE geleistet!
    > ;)

    Mhh, auch bei Microsoft wurden offenbar Daten geklaut. Darüber berichtet halt nur kaum einer.

  4. Re: make believe

    Autor: spanther 08.05.11 - 11:15

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mhh, auch bei Microsoft wurden offenbar Daten geklaut. Darüber berichtet
    > halt nur kaum einer.

    Wo, wann und was genau? Zeigen! :)

  5. Re: make believe

    Autor: Anonymouse 08.05.11 - 11:18

    http://www.gmx.net/themen/spiele/aktuell/527k1k4-datenleck-bei-microsoft

    http://www.gameradio.de/news/XBox360/XBox_360/28069/Xbox_Live_-_Online-Dienst_ebenfalls_gehackt/Login-Daten_von_Modern-Warfare-Spielern_gestohlen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.11 11:19 durch Anonymouse.

  6. Re: make believe

    Autor: spanther 08.05.11 - 11:59

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.gmx.net

    Sorry, aber die obige News bei GMX, naja *g*
    Eine Lücke wurde genutzt, um (es betraf nur MW2 Spieler, nicht "alle" und erstrecht nicht die Accountdaten) den Personen dann Phishing Nachrichten zu schicken, welche die noch öffnen müssen und dann ihre Daten angeben müssen! xD

    Genauso wie bei Phishing E-Mails am PC, ist das dann nichts, was sich der Kontrolle des Users entzieht, sondern wo der User aktiv handelt und einen Fehler begeht, darauf einzugehen ^^

    Die genannte Lösung von Microsoft dazu "Microsoft rät den Nutzern, nicht auf die Nachrichten zu reagieren, da sonst die Account-Sicherheit gefährdet sei. Andere Bereiche des Online-Dienstes Xbox Live sind nicht betroffen."

    Das wars dann auch schon. Einfach nicht auf phishing Messages reagieren. Und es betrifft nicht den gesamten Kundenstamm :)

    > www.gameradio.de

    Diese News verdeutlicht nochmal, dass hier ein Spiel gehackt wurde, nicht der gesamte Onlinedienst XBL :)

    Das ist ein gravierender Unterschied. Es wurde nur Modern Warfare 2 selbst gehackt, nicht Microsoft ^^

  7. Re: make believe

    Autor: Anonymouse 08.05.11 - 12:11

    Achso...das ist natürlich alles nur halb so wild... Microsoft hat gesagt, dass man einfach ncihts machen soll, damit haben sie alles getan was getan werden musste...ist doch lächerlich.

    Man merkt schon, wie Objektiv du bist.

  8. Re: make believe

    Autor: alinkfromthepast 08.05.11 - 13:24

    infinity ward != microsoft

    alleine deswegen ist hier ein vergleich absolut lächerlich, aber das wirst du schon wissen. red dir ruhig weiter ein das bei sony alles super läuft ...

  9. Re: make believe

    Autor: Anonymouse 08.05.11 - 13:28

    alinkfromthepast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > red dir ruhig weiter ein das bei sony alles super läuft
    > ...


    Wo genau habe ich das behauptet? Erkläre bitte diese Aussage, wenn du sie schon so abfällig äußerst.

  10. Re: make believe

    Autor: spanther 08.05.11 - 15:53

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > alinkfromthepast schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > red dir ruhig weiter ein das bei sony alles super läuft
    > > ...

    > Wo genau habe ich das behauptet? Erkläre bitte diese Aussage, wenn du sie
    > schon so abfällig äußerst.


    Es wurde ein Spiel von Infinity Ward gehackt, "nicht" Microsofts XBOX Live selbst! :)

    Was du nicht berücksichtigst und weswegen alinkfromthepast nun meint, du würdest Microsoft extra unter falschen Tatsachen stehen lassen wollen, um Sony's Versagen zu relativieren/entschuldigen.

    So schwer ist das doch nun wirklich nicht zu verstehen ^^

  11. Re: make believe

    Autor: Anonymouse 08.05.11 - 16:07

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > alinkfromthepast schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > red dir ruhig weiter ein das bei sony alles super läuft
    > > > ...
    >
    > > Wo genau habe ich das behauptet? Erkläre bitte diese Aussage, wenn du
    > sie
    > > schon so abfällig äußerst.
    >
    > Es wurde ein Spiel von Infinity Ward gehackt, "nicht" Microsofts XBOX Live
    > selbst! :)
    >
    > Was du nicht berücksichtigst und weswegen alinkfromthepast nun meint, du
    > würdest Microsoft extra unter falschen Tatsachen stehen lassen wollen, um
    > Sony's Versagen zu relativieren/entschuldigen.
    >
    > So schwer ist das doch nun wirklich nicht zu verstehen ^^


    Kann er nicht für sich selbst sprechen, oder warum übernimmst du das Wort für ihn?

    Davon abgesehen, kann man in einem Text hineininterpretieren was man will. Ich habe nirgends behauptet, dass bei Sony alles ok ist, noch habe ich die Absicht gehabt, es zu relativieren.

    Also bitte schreibe hier nicht so, als ob ich dumm wäre, ok?!

  12. Re: make believe

    Autor: spanther 08.05.11 - 16:27

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann er nicht für sich selbst sprechen, oder warum übernimmst du das Wort
    > für ihn?

    Gibt er eine Antwort? Du wolltest eine haben und ich dachte, ich könnte mal ein wenig Zeit dafür einsetzen, das aufzuklären :)

    > Davon abgesehen, kann man in einem Text hineininterpretieren was man will.

    Also ich fand seine Aussage eindeutig.

    > Ich habe nirgends behauptet, dass bei Sony alles ok ist, noch habe ich die
    > Absicht gehabt, es zu relativieren.

    Sag das ihm, ich habe nur seine Aussageabsicht erklärt ^^
    Auf ihn wirkte es scheinbar so, sonst hätte er es dir nicht unterstellt.

    > Also bitte schreibe hier nicht so, als ob ich dumm wäre, ok?!

    Ich habe niemanden bewertet, nur die Frage aufgestellt, was denn daran so schwer zu verstehen sein soll, weil ich das ziemlich eindeutig fand, was er sagen möchte :)

  13. Re: make believe

    Autor: Anonymouse 08.05.11 - 16:39

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann er nicht für sich selbst sprechen, oder warum übernimmst du das
    > Wort
    > > für ihn?
    >
    > Gibt er eine Antwort? Du wolltest eine haben und ich dachte, ich könnte mal
    > ein wenig Zeit dafür einsetzen, das aufzuklären :)
    >

    Nein, wie auch, wenn ich es niergends geschrieben habe?

    > > Davon abgesehen, kann man in einem Text hineininterpretieren was man
    > will.
    >
    > Also ich fand seine Aussage eindeutig.
    >

    Und das beduetet jetzt was?

    > > Ich habe nirgends behauptet, dass bei Sony alles ok ist, noch habe ich
    > die
    > > Absicht gehabt, es zu relativieren.
    >
    > Sag das ihm, ich habe nur seine Aussageabsicht erklärt ^^
    > Auf ihn wirkte es scheinbar so, sonst hätte er es dir nicht unterstellt.
    >

    Du hast für ihn geantwortet, also bekomsmt du auch meine Antwort ;)

    > > Also bitte schreibe hier nicht so, als ob ich dumm wäre, ok?!
    >
    > Ich habe niemanden bewertet, nur die Frage aufgestellt, was denn daran so
    > schwer zu verstehen sein soll, weil ich das ziemlich eindeutig fand, was er
    > sagen möchte :)

    Das war keien Frage, sondern eine Aussage. Weder Satzzeichen noch Satzbau weisen auf eine Fragestellung hin.

    Aber lassen wir das. Ist eh sinnlos.

  14. Re: make believe

    Autor: AsoraX 09.05.11 - 12:37

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achso...das ist natürlich alles nur halb so wild... Microsoft hat gesagt,
    > dass man einfach ncihts machen soll, damit haben sie alles getan was getan
    > werden musste...ist doch lächerlich.
    >
    > Man merkt schon, wie Objektiv du bist.

    Logo ist Microsoft nicht ganz ohne! Denke das wissen wir nach Call@Home XP bei dem bis heute keiner 100% weiß was die MickeyMouse da alles sehen kann, oder eine VIEL zu Teuren ServicePack für Vista (Windows 7)..
    Allerdings vergisst du dbei, das Microsoft seine Sicherheitslücken wenn sie so gravierent sind norm. innherhalb von 24h oder spätestens zum MittwochsPatch behebt! Von Sony sehe ich da weder 24h, noch 1 woche, und ich bin mir 100% sicher, das da auch innerhalb eines Monats noch weitere Pannen kommen werden!

    Und nochmal auf deinen Post oben.
    Ja sie haben damit föllig recht... Ok. sie hätten jedem evtl dazu raten sollen, sich Office 2007/2010 zu kaufen, und dann einen kleinen Guide dazu veröffentlichen sollen wie man mit der Outlook lösung solche Mails direkt als Spam marken kann!
    Wobei? Dann hätten die leute wieder geheult, weil Microsoft keine HelpGuides für Fremdanbieter-Alternativ-Lösungen schreibt :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. ista International GmbH, Essen
  3. ALLYSCA Assistance GmbH, München
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite