1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Panne: Sony legt…

TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Technokrat 07.05.11 - 13:38

    Sony baut doch an einer Tour nur Mist zur Zeit. Da gönn ich denen jedes Maleur... negativ ist natürlich dass unbeteiligte dritte betroffen sind. Nämlich die USER deren Daten abhanden kommen. Und die sind die eigentlichen Opfer und nicht SOny, leider wird darüber kaum gesprochen sondenr lieber wer jetzt schuld hat oder nicht, das ist enttäuschend.

  2. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Mister Tengu 07.05.11 - 14:32

    Was für einen Mist meinst du genau? Abgesehen von den letzten Pannen haben sie genau WAS falsch gemacht? Und bitte nicht wieder mit der OtherOS Geschichte kommen.

  3. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Dadie 07.05.11 - 14:54

    Mister Tengu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für einen Mist meinst du genau? Abgesehen von den letzten Pannen haben
    > sie genau WAS falsch gemacht? Und bitte nicht wieder mit der OtherOS
    > Geschichte kommen.

    Ich erinnere mich da an ein Root-Kit (XCP) auf Musik-CDs. Die PS3 kam erst 6 Monate später nach Europa, hatte dann noch den höchsten Preis und war "Revision 2" (also ohne PS2 CPU und mit weniger HDD Speicher).

    Gibt sicher noch mehr Fehler des Konzerns die mir nur gerade nicht einfallen weil die anderen Fehler mich nicht betrafen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.05.11 15:02 durch Dadie.

  4. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Falkentavio 07.05.11 - 14:58

    Abwärtskomnpatibilität der PS3.
    Bekannte Sicherheitslücken an ihren Servern NICHT geschlossen.
    mieses Kriesenmanagment, das wirkt als sei es von Tepco abgeschaut.

  5. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Hotohori 07.05.11 - 16:09

    Nun, das fängt schon mit der PS2 Vorstellung an. Mit Techdemos, die zeigen sollten was die Konsole zu leisten im Stande sei und der Behauptung, die Konsole wäre dank Emotion Engine für lange Zeit dem PC überlegen. Die Grafik wie man sie in den Techdemos sah, sah man annähernd in den letzten AAA Titeln der PS2 und als die PS2 damals in Europa erschien, hatte der PC sie schon wieder überholt. Der Hype auch dank PS1 Erfolg reichte aber, um genug Fanboys zum Kauf zu überreden und half so auch aktiv beim Untergang von Segas besserer Konsole Dreamcast mit (ich weiß, da waren auch noch andere Faktoren - aber Sony klar mit einer).

    Einmal damit durch gekommen wiederholte sich das exakte Spiel bei der PS3. Wie war das mit dem Killzone 2 Render Trailer der Echtzeit sein sollte? Wie war das mit dem Cell Prozessor, der ja so super sein sollte, dass er nicht nur in der PS3 zukünftig zum Einsatz kommen soll? Und wie war das, dass der Cell so viel Power hätte, dass man ja gar keinen Grafikchip bräuchte? Und BluRay ist so toll, weil so viel Daten drauf passen... nur am Ende kam deswegen die PS3 viel später und hat so ein lahmes Laufwerk, dass bei nicht wenigen Spielen Installationszwang herrscht.

    Mal davon abgesehen wie Sony die PS3 Verschiebung immer wieder erfolgreich von Monat zu Monat nach hinten geschoben hat, weil sonst die Kunden direkt zur Konkurrenz gegangen wären, wenn sie direkt gewusst hätten wie lange sie warten müssen. Aber gut, das war geschickt, hätten andere Firmen aber wohl ähnlich gemacht um nicht all zu sehr der Konkurrenz in die Karten zu spielen. Von daher sehe ich das nicht so kritisch, passt halt nur super ins Bild von Sony.

    Von den ganzen Streichungen von versprochenen Features ganz zu schweigen, wie der Abwärtskompatibilität der PS3 zur PS2, die nach und nach gestrichen wurde, aber davor noch als fetten Pluspunkt benutzt wurde um das Interesse der Kunden zu wecken. Streichen war aber schon bei der PS1 in, die verlor von Generation zu Generation immer mehr Anschlussmöglichkeiten und warum? Weil Sony weiß was die Kunden wollen... und natürlich um sie günstiger verkaufen zu können und den Gewinn zu erhöhen.

    Und fragt mal die Erstkäufer, wie die sich freuten, dass sie im Garantiefall eine neue PS3 kriegten, nur eine schlechtere ohne PS2 Emulation. Und wenn sie doch wieder eine alte wollten Monate warten durften und dann war es immer noch nicht sicher, dass sie auch wirklich wieder eine bekamen.

    Und dann eben noch die ganzen jüngsten Ereignisse. Und sicherlich hab ich noch das ein oder andere vergessen. Da kommen schon genug Gründe zusammen, die man sich sogar für sich selbst raus suchen kann, wieso man Sony nicht mag.

  6. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: boogalooshrimp 07.05.11 - 16:28

    sony ist lol. denken sie können sich mit allen hackern anlegen und werden gerade vorgeführt wie zirkustiere

  7. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Blubb64 07.05.11 - 18:33

    WTF? @Mr. Tengu, hör doch mal bitte auf ejden Scheiss Sonys zu rechtfertigen.

    Sie haben seit 10 Jahren aus einem Gewinnspiel gesammelte Benutzerdaten.
    Was wird man damit Gutes für den Benutzer tun und wieviel Eigennütziges lässt sich damit anstellen?

  8. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Der Kaiser! 07.05.11 - 23:46

    > Was für einen Mist meinst du genau? [..] Und bitte nicht wieder mit der OtherOS Geschichte kommen.
    Womit denn sonst? Oder ist die Sache bereits gerichtlich oder aussergerichtlich geklärt worden?

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  9. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: spanther 08.05.11 - 04:17

    Technokrat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony baut doch an einer Tour nur Mist zur Zeit. Da gönn ich denen jedes
    > Maleur... negativ ist natürlich dass unbeteiligte dritte betroffen sind.
    > Nämlich die USER deren Daten abhanden kommen. Und die sind die eigentlichen
    > Opfer und nicht SOny, leider wird darüber kaum gesprochen sondenr lieber
    > wer jetzt schuld hat oder nicht, das ist enttäuschend.

    Die Kunden wurden ja nicht beraubt. Sie haben ihre Daten diesem Konzern selbst anvertraut. Deshalb gibt es da jetzt nicht viel zu jammern. Das sowas passieren kann, damit hätte jeder rechnen müssen! :)

    Das Sony sich jetzt aber schon selbst ins Image spuckt, ohne das Hacker daran beteiligt sind, ist ja mal wirklich witzig! ;D

  10. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: spanther 08.05.11 - 04:23

    boogalooshrimp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sony ist lol. denken sie können sich mit allen hackern anlegen und werden
    > gerade vorgeführt wie zirkustiere

    Na, das ist ja nicht gerade das witzige daran jetzt, sondern die Tatsache, dass es dazu nicht mal einem Fremdeinwirken bedarf! Die führen sich schön von ganz alleine vor! xD

  11. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Vradash 08.05.11 - 09:59

    Mister Tengu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für einen Mist meinst du genau? Abgesehen von den letzten Pannen haben
    > sie genau WAS falsch gemacht? Und bitte nicht wieder mit der OtherOS
    > Geschichte kommen.


    Hotohori hat das prima zusammengefasst, was Sony so falsch gemacht hat.
    Aber am wichtigsten ist für dich momentan dies:
    Sony hat an ihren Servern einige bekannte Sicherheitslücken nicht geschlossen.

    Sony ist für die Kundendaten verantwortlich, gerade dann wenn Hacker ihre Finger im Spiel haben. Und wenn Sony nicht in der Lage ist, diese sensiblen Daten sicher zu sichern (haha)...dann sollten sie gar keine haben.

  12. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: iJones 08.05.11 - 10:20

    "TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen.... "

    Das sehe ich ganz und gar nicht so, egal wenn ein Kind ermordet wird, ein unschuldiger Mann in einer U-Bahn verprügelt wird, egal wo auch immer gegen Recht und Gesetz verstoßen wird trifft es niemals bei einem Verbrechen den/die Richtigen! Ich verstehe nicht, wie man Kriminalität akzeptieren kann. Du kannst ja welche Meinung auch immer gegenüber Sony haben. Es liegt ganz an dir, ob du deren Produkte kaufen möchtest oder nicht. Niemals würde ich es hier in diesem Lande dulden, dass Kriminalität - in welcher Form auch immer - geduldet wird! Mit der gleichen Begründung kannst du ja sagen, wenn mal wieder eine Mutter ihr Baby umbringt, weil das Baby so laut geschrien hat und sie nicht fertig damit wurde, dass das Baby selbst schuld war. Was für eine Rechtsauffassung hast du? Vielleicht einfach mal das Gehirn einschalten... Nur weil dir irgendeine Nase nicht passt, heißt das nicht, dass du deswegen dich über das geltende Gesetz hinweg bewegen darfst. Also ich finde deine Aussage verfassungsfeindlich!

  13. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: spanther 08.05.11 - 10:27

    iJones schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur weil dir irgendeine Nase nicht passt, heißt das
    > nicht, dass du deswegen dich über das geltende Gesetz hinweg bewegen
    > darfst. Also ich finde deine Aussage verfassungsfeindlich!

    Wusstest du noch nicht, dass wir überhaupt gar keine Verfassung besitzen? :D

    Was wir haben nennt man Grundgesetz, daran kann jedoch, wie man ja sieht, laufend herumgebastelt werden, wie es den Politikern gerade recht ist...

    Eine Verfassung, wurde nach der Übergangsregierung bis heute jedoch nie vom Volke beschlossen. Es gibt also gar keine Verfassung für Deutschland! :)

  14. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Jo Li 08.05.11 - 10:49

    Servus miteinander!

    Es ist so verdammt schade! Genau das Unternehmen, welches eines meiner Lieblingsspielzeuge herstellt, stellt sich so dämlich mit dem mir so wichtigen Datenschutz an... MIST!

    Leider hat man als alter Zocker ja nicht so viele Konsolen zur Auswahl. :( Zumindest wenn man nicht auf das Party-Gefuchtel mit der Wii steht, gibts da ja nur noch die XBox... von Microsoft!

    Ist echt Not gegen Elend hier!

    :( Grüße J

  15. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: spanther 08.05.11 - 11:03

    Jo Li schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Servus miteinander!

    Servus :)

    > Es ist so verdammt schade! Genau das Unternehmen, welches eines meiner
    > Lieblingsspielzeuge herstellt, stellt sich so dämlich mit dem mir so
    > wichtigen Datenschutz an... MIST!

    So ist das halt im Leben. Hab meine auch wieder verkauft, weil ich sehr enttäuscht war. Die Firma konnte den Erfolg der PS1 und später auch PS2 leider nicht fortsetzen. Pleiten, Pech und Pannen bei der jüngsten Generation ziehen eine Linie. Nachträglich genommene Funktion, überhebliche Ceo's und dann der Hack, welcher sie wieder auf den Boden der Tatsachen knallen lies. So ist das halt. Wer hoch fliegt, kann tief fallen ^^

    Ich denke, die Überheblichkeit im Auftreten der Chefs bei Sony trug zu der Situation maßgeblich bei. Hacker fühlten sich gekränkt von der Firma, die meinte unerreichbar und über alles erhaben zu sein. Das hat wohl Rachegelüste geschürt :)

    Auf der anderen Seite, hat Sony aber auch im sicherheitstechnischen Bereich absolut versagt. Mitunter auch ein Grund, weshalb ich das mit dem Account System auf den neuen Generationen von Konsolen nicht mag.

    > Leider hat man als alter Zocker ja nicht so viele Konsolen zur Auswahl. :(
    > Zumindest wenn man nicht auf das Party-Gefuchtel mit der Wii steht, gibts
    > da ja nur noch die XBox... von Microsoft!

    Na immerhin! Die funktioniert genauso gut und das sogar ganz ohne Datenpannen :)
    Ich hab selbst zwar keine mehr, aber mir hat sie gefallen. Probiers doch mal :D

    > Ist echt Not gegen Elend hier!
    >
    > :( Grüße J

    Nicht den Kopf hängen lassen ^^

  16. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Anonymouse 08.05.11 - 11:04

    Ach, ist hier wieder das Treffen der Sony-Hater? :)Immer wieder amüsant...

  17. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: spanther 08.05.11 - 11:13

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach, ist hier wieder das Treffen der Sony-Hater? :)Immer wieder amüsant...

    Es fällt ja auch wirklich schwer, Sony nicht zu "haten", nach dem, was da passiert ist und was Sony sich geleistet hat... ;)

    Früher schon, die Frechheit mit dem Musik CD Virus. Aber das da jetzt, mit den persönlichen Daten, omfg! Das hat echt den Bock abgeschossen! x.x

  18. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Jo Li 08.05.11 - 11:42

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach, ist hier wieder das Treffen der Sony-Hater? :)Immer wieder amüsant...

    Ohje,

    manchmal hilfts einfach wenn man den Beitrag der anderen auch wirklich liest! Ich bin kein "Sony-hater", ganz im Gegenteil - mein ganzer Schrank steht voll mit PS Spielen und da ärgerts mich jetzt halt total, dass die sich einen Bock nach dem anderen erlauben... :(

    @spanther: Danke für die Antwort - ist halt schwer sich für ne andere Konsole zu entscheiden, wenn man schon so viel Geld (Spiele) in eine investiert hat... :(

    Trotzdem schönen Sonntag euch noch! :)

    Grüße, J

  19. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: Anonymouse 08.05.11 - 11:52

    Jo Li schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach, ist hier wieder das Treffen der Sony-Hater? :)Immer wieder
    > amüsant...
    >
    > Ohje,
    >
    > manchmal hilfts einfach wenn man den Beitrag der anderen auch wirklich
    > liest! Ich bin kein "Sony-hater", ganz im Gegenteil - mein ganzer Schrank
    > steht voll mit PS Spielen und da ärgerts mich jetzt halt total, dass die
    > sich einen Bock nach dem anderen erlauben... :(
    >
    > @spanther: Danke für die Antwort - ist halt schwer sich für ne andere
    > Konsole zu entscheiden, wenn man schon so viel Geld (Spiele) in eine
    > investiert hat... :(
    >
    > Trotzdem schönen Sonntag euch noch! :)
    >
    > Grüße, J

    Ohje, manchmal hilt es, nicht immer alles auf sich zu beziehen.
    Du warst damit doch garnicht gemeint, sondern die üblichen Verdächtigen hier. Die jedesmal kommen und jedesmal das gleiche schreiben.

  20. Re: TJA manchmal erwischt es eben doch die richtigen....

    Autor: spanther 08.05.11 - 12:01

    Jo Li schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @spanther: Danke für die Antwort - ist halt schwer sich für ne andere
    > Konsole zu entscheiden, wenn man schon so viel Geld (Spiele) in eine
    > investiert hat... :(
    >
    > Trotzdem schönen Sonntag euch noch! :)
    >
    > Grüße, J

    Genieß doch die, welche du nun hast, einfach auch weiterhin. Natürlich offline x)

    Die nimmt dir doch niemand weg :D

    Und zukünftig nimmst ne Xbox 360 fürs Onlinegaming. Die PS3 nutzt du natürlich dann weiter, aber eben Offline :)

    Dir auch einen schönen Sonntag ^.^

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Stuttgart
  2. Hays AG, Ansbach
  3. über experteer GmbH, Lauffen am Neckar
  4. INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (u. a. Code Vein für 21,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 18,99€, Ni no Kuni 2: Revenant...
  3. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite