1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Personalausweis: Die AusweisApp…
  6. Thema

Glaub ich nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Glaub ich nicht.

    Autor: wzlbrmf 04.01.11 - 08:03

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > blaub4r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Um den neuen Perso kommst du aber nicht drum rum :) . Je nach Datum
    > musst
    > > du ihn in Spätestens 10 Jahren Beantragen.
    >
    > Oder einfach rebellieren, also drauf pfeifen und garnichts mehr beantragen!
    > Frei nach dem Motto "Ihr könnt mich mal!" ;)

    Versuch das mal. Ich habe gerade das Problem, dass ich bei der Heirat den Familiennamen meiner Frau angenommen habe und zu denen gehöre, die jetzt schon seit zwei Monaten auf den Personalausweis warten.

    In drei Wochen wird mein Konto gesperrt, wenn ich mich nicht bis dahin ausweisen kann. Wir wollen ein Gemeinschaftskonto eröffnen. Auch das geht ohne Ausweis nicht. Die Post gibt einen bei Benachrichtigung das Paket nicht heraus, da man sich nicht ausweisen kann.

    Vermutlich wird man irgendwie über die Runden kommen. Aber Spaß macht das keinen.

  2. Re: Glaub ich nicht.

    Autor: PanZa 04.01.11 - 10:21

    Komisch... ich hab vor 3 Wochen den nPA beantragt und seit einer Woche kann ich den abholen... bin nur noch nicht dazu gekommen. Und wenns so schlimm und wichtig ist, wieso lässt der Herr sich dann nicht für die Bank einen temporären PA ausstellen ? - Mir wurde vor ein paar Jahren, 2 Tage vor meinem Urlaub mein PA geklaut und innerhalb einer halben Stunde hatte ich nen temporären PA - kein Problem !

  3. Re: Glaub ich nicht.

    Autor: Blubbs 04.01.11 - 13:18

    Die Post gibt das Paket nicht raus? Komisch, bei mir geben Post und Paketdienste die Sachen einfach ab und fragen nicht mal nach dem Namen - reicht vollkommen, dass man da die Tür auf macht, wo sie geklingelt haben. Und ansonsten landests eh immer bei einem x-beliebigen Nachbarn.

    Aber vermutlich meinst Du bei Abholung beim Postamt? Probiers doch mal mit ner Vollmacht an Deine Frau. Das geht auch.

    Gruß,
    Blubbs

    wzlbrmf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > blaub4r schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Um den neuen Perso kommst du aber nicht drum rum :) . Je nach Datum
    > > musst
    > > > du ihn in Spätestens 10 Jahren Beantragen.
    > >
    > > Oder einfach rebellieren, also drauf pfeifen und garnichts mehr
    > beantragen!
    > > Frei nach dem Motto "Ihr könnt mich mal!" ;)
    >
    > Versuch das mal. Ich habe gerade das Problem, dass ich bei der Heirat den
    > Familiennamen meiner Frau angenommen habe und zu denen gehöre, die jetzt
    > schon seit zwei Monaten auf den Personalausweis warten.
    >
    > In drei Wochen wird mein Konto gesperrt, wenn ich mich nicht bis dahin
    > ausweisen kann. Wir wollen ein Gemeinschaftskonto eröffnen. Auch das geht
    > ohne Ausweis nicht. Die Post gibt einen bei Benachrichtigung das Paket
    > nicht heraus, da man sich nicht ausweisen kann.
    >
    > Vermutlich wird man irgendwie über die Runden kommen. Aber Spaß macht das
    > keinen.

  4. Re: Glaub ich nicht.

    Autor: Perso 04.01.11 - 16:46

    Es gab Probleme mit allen Anträgen, die genau am 1.11.2010 gestellt wurden, die werden nun nach und nach abgearbeitet. Später gestellte Anträge auf den neuen Perso wurden bereits erledigt.

  5. Re: Glaub ich nicht.

    Autor: wzlbrmf 04.01.11 - 17:42

    Perso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gab Probleme mit allen Anträgen, die genau am 1.11.2010 gestellt wurden,
    > die werden nun nach und nach abgearbeitet. Später gestellte Anträge auf den
    > neuen Perso wurden bereits erledigt.

    Ich war heute beim Passamt und habe einen kostenlosen vorläufigen Personalausweis erhalten.

    Der Ausweis ist auch vor Ort. Allerdings wurden die zwischen dem 2. und 6. November (1. November ist in Bayern Feiertag) beantragten Ausweise mit einem Sperrvermerk ausgeliefert, der sich nicht entfernen lässt.

  6. Re: Glaub ich nicht.

    Autor: wzlbrmf 04.01.11 - 17:44

    Blubbs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Post gibt das Paket nicht raus? Komisch, bei mir geben Post und
    > Paketdienste die Sachen einfach ab und fragen nicht mal nach dem Namen -
    > reicht vollkommen, dass man da die Tür auf macht, wo sie geklingelt haben.
    > Und ansonsten landests eh immer bei einem x-beliebigen Nachbarn.

    Das ist der Gut-Fall.

    > Aber vermutlich meinst Du bei Abholung beim Postamt? Probiers doch mal mit
    > ner Vollmacht an Deine Frau. Das geht auch.

    So ist es.

  7. Re: Glaub ich nicht.

    Autor: wzlbrmf 04.01.11 - 17:50

    PanZa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch... ich hab vor 3 Wochen den nPA beantragt und seit einer Woche kann
    > ich den abholen... bin nur noch nicht dazu gekommen. Und wenns so schlimm
    > und wichtig ist, wieso lässt der Herr sich dann nicht für die Bank einen
    > temporären PA ausstellen ? - Mir wurde vor ein paar Jahren, 2 Tage vor
    > meinem Urlaub mein PA geklaut und innerhalb einer halben Stunde hatte ich
    > nen temporären PA - kein Problem !

    Wieso soll ich 10€ zahlen, wenn ich den PIN-Brief bekommen habe und der Ausweis eigentlich in Kürze zum Abholen bereit sein sollte.

    Habe aber heute vom Passamt einen kostenlosen vorläufigen PA bekommen, da nicht absehbar ist, wann der eigentliche Ausweis zur Abholung bereit ist. Die Ausweise sind inzwischen beim Passamt. Allerdings wurden die zwischen dem 2. und 6. November beantragten Ausweise mit einem Sperrvermerk versandt, der sich nicht entfernen lässt.

  8. Re: Glaub ich nicht.

    Autor: wzlbrmf 05.01.11 - 10:07

    Ironie: Heute, einen Tag nachdem ich den kostenlosen vorläufigen Personalausweis erhalten habe, ist der richtige Ausweis zur Abholung bereit.

  9. Re: Glaub ich nicht.

    Autor: spanther 05.01.11 - 17:33

    wzlbrmf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versuch das mal. Ich habe gerade das Problem, dass ich bei der Heirat den
    > Familiennamen meiner Frau angenommen habe und zu denen gehöre, die jetzt
    > schon seit zwei Monaten auf den Personalausweis warten.
    >
    > In drei Wochen wird mein Konto gesperrt, wenn ich mich nicht bis dahin
    > ausweisen kann. Wir wollen ein Gemeinschaftskonto eröffnen. Auch das geht
    > ohne Ausweis nicht. Die Post gibt einen bei Benachrichtigung das Paket
    > nicht heraus, da man sich nicht ausweisen kann.
    >
    > Vermutlich wird man irgendwie über die Runden kommen. Aber Spaß macht das
    > keinen.

    Also ich werde meine Identität inkl. biometrischer Scheiße jedenfalls nicht verkaufen, nur damit ich "Spaß" haben kann! ;)

  10. Re: Glaub ich nicht.

    Autor: wzlbrmf 13.01.11 - 17:41

    Ein kleiner Nachtrag zu
    > wieso lässt der Herr sich dann nicht für die Bank einen temporären PA ausstellen ?

    Ich habe von der comdirect bank einen netten Brief bekommen:
    "Die für Sie durchgeführte Identitätsfeststellung können wir nicht verwenden, da diese anhand eines vorläufigen Personalausweises nicht möglich ist."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München
  2. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  3. Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, Regensburg
  4. Parador GmbH & Co. KG, Coesfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
  2. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52