Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Nicht unser Stil": Anonymous…

"Nicht unser Stil": Anonymous-Aktivisten kritisieren Operation Facebook

Anonymous-Aktivisten distanzieren sich per Twitter von der geplanten Vernichtung von Facebook. "Seid nicht albern!", mahnen sie diejenigen, die im Namen des Kollektivs zur "Operation Facebook" aufgerufen haben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Grammatik- oder Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum des Verfassers 1

    jon | 24.06.13 16:53 24.06.13 16:53

  2. Wie will Anonymous das machen bei Tausende Brohser" 2

    Hartmut Hinrich Grotheer | 30.08.11 16:44 05.11.11 05:24

  3. Facebook ist die schlimmste Erfindung seit dem Smartphone. (Seiten: 1 2 ) 39

    Unix_Linux | 10.08.11 12:54 31.08.11 14:40

  4. Dauertrollthema 3

    Stresskeks | 11.08.11 00:44 11.08.11 17:30

  5. Christian noch nicht in der Anonymous-Denke angekommen 6

    Mit_linux_wär_das_nicht_passiert | 11.08.11 05:11 11.08.11 12:20

  6. Zitat aus der News 5

    Prypjat | 10.08.11 14:53 11.08.11 11:41

  7. Aktivitenkollektivs 3

    MauiJim | 10.08.11 12:39 11.08.11 09:35

  8. Ich find es gut 2

    fiesemoepps | 11.08.11 00:08 11.08.11 06:53

  9. Anarchischer Staat ohne Territorium... 5

    Lokster2k | 10.08.11 12:17 11.08.11 06:39

  10. Wieso Schaden bzw. Risiko? 2

    Altruistischer Misanthrop | 10.08.11 17:09 11.08.11 00:36

  11. Schlüsselzitat 3

    MakroN | 10.08.11 15:30 10.08.11 21:32

  12. Hintertürchen 8

    Replay | 10.08.11 11:11 10.08.11 21:21

  13. Facebook ist nicht das Problem 2

    Anonymer Nutzer | 10.08.11 17:43 10.08.11 20:27

  14. Könnt ihr mit dem Blödsinn aufhören 1

    Baron Münchhausen. | 10.08.11 19:53 10.08.11 19:53

  15. Denke es gibt keine Struktur in Anonymous.... 1

    samy | 10.08.11 17:51 10.08.11 17:51

  16. Logisch und erwartungsgemäß 1

    Anonymer Nutzer | 10.08.11 17:18 10.08.11 17:18

  17. Die Geister die ich rief... 1

    Theopraktiker | 10.08.11 16:16 10.08.11 16:16

  18. Du bist allein? Aber Dir fehlt der Mut, dich unserer Facebookgemeinde anzuschließen? Sag einfach Ja! 1

    Ach | 10.08.11 14:37 10.08.11 14:37

  19. Fazebuk? 4

    XmlmXmlmX | 10.08.11 12:47 10.08.11 13:52

  20. Auch meine Bekannte treten Facebook trotz Gefahrenbewusstsein bei 1

    renegade334 | 10.08.11 13:40 10.08.11 13:40

  21. Ja, seid nicht lächerlich! 11

    Keridalspidialose | 10.08.11 11:13 10.08.11 12:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Berlin
  2. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  3. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 49-Zoll-TV für 399,99€, High-Resolution-Kopfhörer für 159,99€, Alpha 5100...
  2. (u. a. Bluetooth-Lautsprecher für 29,99€, Over Ear Kopfhörer für 37,99€, Wireless Earbuds...
  3. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)
  4. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

  1. LPDDR4X: Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher
    LPDDR4X
    Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher

    Mit neuester 10-nm-Technik für hohe Effizienz und Kapazität: Micron liefert 16-GBit-Chips für Smartphones aus. Damit sind Geräte mit 16 GByte LPDDR4X-Arbeitsspeicher möglich, zudem gibt es bei 8 GByte die Option, noch bis zu 256 GByte Flash-Speicher obendrauf zu packen.

  2. Crokage: Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow
    Crokage
    Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow

    "Wie deklariere ich eine Methode in Java?" Selbst zu antworten auf einfache Fragen kann manche Quelltexthilfen überfordern. Das Machine-Learning-Programm Crokage soll das ändern und bezieht Stack Overflow mit ein. Die Software kann bereits ausprobiert werden.

  3. Mate X: Huaweis faltbares Smartphone soll bessere Hardware bekommen
    Mate X
    Huaweis faltbares Smartphone soll bessere Hardware bekommen

    Wie Samsung scheint auch Huawei Probleme damit zu haben, sein faltbares Smartphone fertigzubekommen. Die Verzögerung beim Mate X ist mittlerweile so groß, dass sich der chinesische Hersteller offenbar entschlossen hat, gleich eine neue Kamera und ein neues SoC zu verbauen.


  1. 13:30

  2. 13:00

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:55

  6. 11:45

  7. 11:33

  8. 11:21