1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Niederlande: Betreiber von…

Wann wird die Apple-Führungsriege verhaftet?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann wird die Apple-Führungsriege verhaftet?

    Autor: TrollNo1 26.04.16 - 10:06

    Die weigern sich doch auch permanent, iPhones von Verbrechern zu entsperren.
    Wann findet man bei denen 2 KG Kokain im Handschuhfach?

  2. Re: Wann wird die Apple-Führungsriege verhaftet?

    Autor: wonoscho 26.04.16 - 10:36

    Und doch kommen die Ermittler anscheinend immer "irgendwie" an die Daten auf den iPhones.

    Siehe auch:
    https://www.golem.de/news/iphone-freischaltung-apple-bleibt-in-weiterem-gerichtsverfahren-standhaft-1604-120511.html

    My 2 Cent:
    Das ganze Getue ist nur ein Marketing Gag von Apple.
    Der "USA Patriot Act" ist nach wie vor in Kraft.
    Und dort ist knallhart (unter Strafandrohung) festgelegt, dass jeder US-Bürger (und jedes US-Unternehmen) die Behörden bei der Aufklärung unterstützen _MÜSSEN_.
    Also hat Apple sicher auch "Mittel und Wege",
    um nicht gegen dieses Gesetz zu verstoßen.
    Von denen will sicher auch keiner gern in den Knast.

    Siehe:
    https://de.wikipedia.org/wiki/USA_PATRIOT_Act



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.04.16 10:48 durch wonoscho.

  3. Re: Wann wird die Apple-Führungsriege verhaftet?

    Autor: AllAgainstAds 01.05.16 - 07:38

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und doch kommen die Ermittler anscheinend immer "irgendwie" an die Daten
    > auf den iPhones.
    >
    > Siehe auch:
    > www.golem.de
    >
    > My 2 Cent:
    > Das ganze Getue ist nur ein Marketing Gag von Apple.
    > Der "USA Patriot Act" ist nach wie vor in Kraft.
    > Und dort ist knallhart (unter Strafandrohung) festgelegt, dass jeder
    > US-Bürger (und jedes US-Unternehmen) die Behörden bei der Aufklärung
    > unterstützen _MÜSSEN_.
    > Also hat Apple sicher auch "Mittel und Wege",
    > um nicht gegen dieses Gesetz zu verstoßen.
    > Von denen will sicher auch keiner gern in den Knast.
    >
    > Siehe:
    > de.wikipedia.org


    Ich glaube nicht, dass das alles nur eine Marketing Strategie ist, denn es gibt einen Weg, sich der Mitarbeit zu entziehen, … indem man einfach sagt, man kann es nicht entschlüsseln. Und offensichtlich scheint das bei neueren Geräten ja tatsächlich auch so zu sein.
    Außerdem finde ich, das der Patriot Act einfach nur das Resultat aus der Hilflosigkeit der Behörden ist, denn die Gesellschaft in den USA ist einfach nur eine "ICH" bezogene und alles, was "MIR" keinen Vorteil oder Profit bringt, wird schlicht und einfach nicht gemacht, bzw. dagegen gearbeitet.
    Es ist schlicht und einfach das deutlich geminderte Unrechtsbewusstsein der amerikanischen Gesellschaft und das übermäßige Machtempfinden der Leute. Würden die Leute ein deutlich angepassteres Rechts- & Gerechtigkeitsbewusstsein haben, würden manche Sachen ganz anders laufen. Allerdings müsste man dazu den Leuten aber auch schon von Kindesbeinen an beibringen, das sie eben nicht die aller größten sind und das die Menschen alle gleich gestellt sein müssen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Regierung von Oberbayern, München
  2. STRABAG AG, Wien (Österreich)
  3. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 57,80€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
    SSD vs. HDD
    Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

    SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler