Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nist: Zweite Runde im Wettbewerb für…

NIST...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NIST...

    Autor: Snowi 30.01.19 - 20:14

    Waren das nicht die, die mit Intransparenz und Backdoors aufgefallen sind?
    https://fcw.com/articles/2013/09/06/nsa-nist-standards.aspx
    https://www.wired.com/2007/11/securitymatters-1115/
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dual_EC_DRBG

  2. Re: NIST...

    Autor: mw.121124 31.01.19 - 08:15

    Darf ich deine Liste der NIST-Schlampereien um ein nicht-IT-Thema erweitern?
    *) Einsturz von WTC7 im ersten Abschlussbericht zu 9.11. mit keinem Wort erwähnt und die Daten zur Simulation zum Einsturz aus dem zweiten Bericht auf Rückfrage nicht veröffentlicht. Grund: Nationale Sicherheit ...

    Erste, was ich mir bei dem Artikel gedacht habe "Wenn NIST & NSA eine Ausschreibung machen wegen Verschlüsselung, dann schaue ich mir die disqualifizierten Teilnehmer an" :-)

  3. Re: NIST...

    Autor: hannob (golem.de) 31.01.19 - 08:48

    Das ist dazu als Kontext vielleicht interessant:
    https://www.golem.de/news/dual-ec-drbg-die-fehler-des-nist-1501-111534.html

    Ich kann dazu aber auch sagen: Die offenen Wettbewerbe des NIST, wie es sie zu AES, SHA3 und eben jetzt zu Post-Quanten-Kryptographie gibt, genießen in der Krypto-Community ein sehr hohes Ansehen. Sie sind sehr transparent (alle Diskussionen finden auf einer offenen Mailingliste statt, alle Einreichungen und die Kritik daran wird offen publiziert).

    Das ist schon allein von der Vorgehensweise etwas völlig anderes als die Prozesse die zu Dual EC geführt haben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ruhrverband, Essen
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln
  3. BWI GmbH, verschiedene Standorte
  4. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)
  2. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  3. 229,99€
  4. ab 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
    Adblock Plus
    Adblock-Filterregeln können Code ausführen

    Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
    Von Hanno Böck


      1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
        Elektro-SUV
        Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

        Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

      2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
        Smarte Lautsprecher
        Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

        Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

      3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
        Remake
        Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

        Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


      1. 15:00

      2. 14:30

      3. 14:00

      4. 13:30

      5. 13:00

      6. 12:30

      7. 12:00

      8. 09:00