1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Noch kein Update: Google warnt vor…

32 Bit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 32 Bit

    Autor: 1st1 08.03.19 - 15:07

    laut dem Google Artikel soll nur die 32 Bit Version von Windows 7 betroffen sein.

    Also, halb so wild.

  2. Re: 32 Bit

    Autor: George99 08.03.19 - 16:42

    1st1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Also, halb so wild.

    Weil?

  3. Re: 32 Bit

    Autor: NoLabel 09.03.19 - 20:46

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1st1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Also, halb so wild.
    >
    > Weil?
    Weil 32 Bit halb so viel wie 64 Bit sind? Reine Spekulation.

  4. Re: 32 Bit

    Autor: sofries 10.03.19 - 23:31

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1st1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Also, halb so wild.
    >
    > Weil?

    Weil sehr wahrscheinlich die meisten Leute, die noch ein Windows 7 gerät benutzen die 64 Bit Version nutzen. Der Anteil der Windows 7 Nutzer die eine 32 Bit Version nutzen dürfte im niedrigen einstelligen Prozentbereich liegen, da do ziemlich jedes verkaufte gerät der letzten Dekade mit einem 64 Bit Version ausgeliefert wurde. Die 32 Bit Version war nur zu Beginn für einige Legacy Systeme gedacht, aber die dürften heute kaum noch im Betrieb sein, geschweige denn mit dem Internet verbunden sein.

  5. Re: 32 Bit

    Autor: George99 11.03.19 - 12:13

    Aha. Gerade bei Altgeräten mit weniger als 4GB war Windows 7 in der 32bit Version der Standard. Klar werden die heute nicht mehr alle im Betrieb sein, aber viele schon noch.
    Ich habe hier auch noch einen Tower mit W7 32bit in Betrieb, wenn auch nicht als Hauptrechner. Der Tower hat zwar inzwischen 8 GB RAM, da dort auch Linux drauf läuft, aber das W7 kann man ja nicht einfach umstellen auf 64bit und eine Neuinstallation bei dem baldigen Supportende wäre Zeitverschwendung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Plattling
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Bonn
  4. Hochschule für Bildende Künste, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 24,99€ (PS4 und Xbox One)
  3. (-83%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de