Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Xpress Browser: Nokia…

Ja und?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja und?

    Autor: Netspy 11.01.13 - 10:30

    Anders kann es ja technisch auch gar nicht laufen und wer auf eine solche Art und Weise surft, muss sich auch damit abfinden. Opera oder Nokia können schließlich keine reduzierten Webseiten anbieten, wenn sie den Inhalt nicht lesen können.

    Warum so was offensichtliches erst jemand feststellen muss, ist mir doch etwas schleierhaft.

  2. Re: Ja und?

    Autor: DavidN 11.01.13 - 11:28

    Ich hätte eigentlich erwartet, dass er HTTPS Seiten einfach nicht komprimiert

  3. Re: Ja und?

    Autor: Netspy 11.01.13 - 15:10

    Dann würden HTTPS-Seiten ja immer komplett anders gerendert werden als normale Seiten. Dafür bräuchte dann der Browser eine ganz normale HTML-Rendering-Engine, was ja zumindest bei Opera-Mini vermieden werden soll.

    Also wie schon gesagt, ist das Verhalten absolut logisch und auch ein Grund, der gegen solche Browser spricht.

  4. " ja immer komplett anders gerendert "

    Autor: fratze123 11.01.13 - 15:20

    das ist quatsch. die render engine ist jedem fall dieselbe. egal ob bilder komprimiert werden oder nicht.

    html hat auch nichts mit https zu tun. ersteres ist die seitenbeschreibungssprache. letzteres das protokoll.

  5. Re: " ja immer komplett anders gerendert "

    Autor: Netspy 11.01.13 - 15:28

    Vielleicht informierst du dich erst mal, wie Opera Mini und Nokia Xpress funktionieren! Da werden nämlich nicht nur ein paar Bilder verkleinert und der Datenverkehr komprimiert. Die Seiten werden auch „vorgerendert“ und an kleine Bildschirme angepasst. Auf dem Endgerät erfolgt nur noch ein kleiner Teil des eigentlichen HTML-/CSS-Rendering.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Cassini AG, verschiedene Standorte
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. über Harvey Nash GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 118€)
  2. für 449€ statt 708€
  3. 249,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Bundesverkehrsministerium: Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren
    Bundesverkehrsministerium
    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

    Deutschland soll Vorreiter beim autonomen Fahren werden. Das ist das Ziel von Alexander Dobrindt. Um es zu erreichen, hat der Verkehrsminister weitere Fördermittel in Millionenhöhe für Forschungsprojekte in dem Bereich bereitgestellt.

  2. Mobile: Razer soll Smartphone für Gamer planen
    Mobile
    Razer soll Smartphone für Gamer planen

    Ein Börsengang soll das nötige Geld bringen: Wie Insider berichten, soll der Gaming-Hersteller Razer ein eigenes Smartphone planen. Dieses soll sich explizit an mobile Spieler wenden.

  3. Snail Games: Dark and Light stürmt Steam
    Snail Games
    Dark and Light stürmt Steam

    Nur an Playerunknown's Battlegrounds hat es Dark and Light noch nicht vorbei geschafft: Das Fantasy-Actionspiel von Snail Games ist derzeit im Early Access auf Steam mit ähnlichen Rezepten wie zuvor Day Z und vor allem Ark Survival Evolved erfolgreich.


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38