Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Not Petya: Maersk erneuerte IT…

Nicht schlecht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht schlecht

    Autor: Gamma Ray Burst 26.01.18 - 12:12

    10 Tage für so eine riesige IT ist wirklich gut.... die haben wohl eine funktionierende Backup Infrastruktur (kann nicht jeder von sich behaupten)

  2. Re: Nicht schlecht

    Autor: Doso 26.01.18 - 12:28

    Und vor allem eine gut laufende Automatisierungslösung für Neuinstallationen.

  3. Re: Nicht schlecht

    Autor: zoeck 26.01.18 - 12:46

    Und anscheinend auch wirklich fähige Admins :)

  4. Re: Nicht schlecht

    Autor: PeterBBB 26.01.18 - 13:01

    Ist das alles Sarkasmus?
    Wenn Sie eine Backupinfrastruktur und fähige Admins hätten, wären sie nicht in den Schlamassel geraten.

  5. Re: Nicht schlecht

    Autor: Hans-Schmidt 26.01.18 - 13:14

    Wie würdest du einen solchen Angriff abfangen?

  6. Re: Nicht schlecht

    Autor: Gamma Ray Burst 26.01.18 - 14:35

    Doso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und vor allem eine gut laufende Automatisierungslösung für
    > Neuinstallationen.

    Stimmt, klares Argument für integrierte DevOps Prozesse und gut eingespielte Teams.

  7. Re: Nicht schlecht

    Autor: Gamma Ray Burst 26.01.18 - 14:36

    zoeck schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und anscheinend auch wirklich fähige Admins :)

    Yep ;-)

  8. Re: Nicht schlecht

    Autor: MarioWario 26.01.18 - 21:46

    Eine berechtigte Frage - wahrscheinlich ein Microsoft-Admin der auf den nächsten Patch wartet :-)

  9. Re: Nicht schlecht

    Autor: ArcherV 27.01.18 - 13:42

    MarioWario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine berechtigte Frage - wahrscheinlich ein Microsoft-Admin der auf den
    > nächsten Patch wartet :-)


    Natürlich sind alle Windows Admin unfähig :-)

    Genau wegen dieser scheiß Arroganz mache ich einen großen Bogen um Linux und dessen Community. Das ist einfach nur zum kotzen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rolf Weber KG, Schauenstein
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  2. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  3. 769,00€
  4. 239,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.

  2. Live Captions: Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
    Live Captions
    Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    Mit dem Pixel 4 führt Google seine neue Funktion Live Captions ein: Sobald ein Video oder eine Audiodatei auf dem Smartphone startet, können automatisch erzeugte Untertitel angezeigt werden. Transkribiert wird komplett auf dem Gerät selbst - bisher aber nur auf Englisch.

  3. VPN: Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
    VPN
    Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store

    Die Android-App des freien Wireguard-VPN ist von Google aus dem Play Store entfernt worden. Der Grund dafür ist offenbar ein Spendenaufruf der Entwickler in ihrer eigenen App.


  1. 16:29

  2. 16:09

  3. 15:42

  4. 15:17

  5. 14:58

  6. 14:43

  7. 14:18

  8. 13:53