Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notfallpatch: Java-Update wegen…

Also der Updater nervt mich mal wieder

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor: Spaghetticode 02.02.13 - 01:18

    1. Die 64-Bit-Version von Java hat gar keinen Updater. Da muss man manuell heruminstallieren.
    2. Um auf die Einstellungen des 32-Bit-Javas zugreifen zu können, kann man nicht das Systemsteuerungssymbol verwenden, sondern muss C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\javacpl.exe ausführen.
    3. Meine Updater-Einstellungen wurden nicht gespeichert. Der hatte also immer noch die monatliche Aktualisierung drin, zuletzt überprüft am 14.01.2013. Damit die Einstellungen gespeichert werden, muss man javacpl.exe als Administrator starten.
    4. Ohne Worte:

    5. Als ich das Fenster von 4. fotografieren wollte, verschwanden sämtliche Bedienelemente außer „OK“ und „Abbrechen“. Natürlich habe ich auf „Abbrechen“ geklickt. Zur Strafe musste das Java-Update erneut heruntergeladen werden.

    <semiofftopic>So, was haben wir denn sonst noch für Nerv-Updater heute? Ah, einmal die VirtualBox (Download umständlich über Browser, vergisst die vorherigen Installationsoptionen) und einmal den PDFCreator (Download umständlich über Browser, bitte einmal deinstallieren und installieren, vergisst dabei auch die vorherigen Installationsoptionen, außerdem versucht man bereits, zwei unerwünschte Mitbringsel einzuschmuggeln). Die beiden waren aber schon seit einiger Zeit aufgeschoben, weil ich bisher noch keine Lust dazu hatte. Dagegen ist die Aktualisierung der Linuxe in der VirtualBox ein wahres Zuckerschlecken.</semiofftopic>

  2. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor: kn3rd 02.02.13 - 01:25

    Mit

    sudo apt-get upgrade

    oder

    alien java.rpm java.deb
    dpkg -i java.deb


    hat man weniger Stress :)

  3. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor: Spaghetticode 02.02.13 - 02:43

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit sudo apt-get upgrade [...] hat man weniger Stress :)
    Aber nur in der Ubuntu- und Debian-Welt. Außerhalb der Ubuntu- und Debian-Welt (Windows, SUSE, Fedora, Android, Apple) stößt man nur auf Schulterzucken.

  4. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor: flow77 02.02.13 - 02:57

    Geil! Wenigstens habt ihr <1% User Freude daran! ^^

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit
    >
    > sudo apt-get upgrade
    >
    > oder
    >
    > alien java.rpm java.deb
    > dpkg -i java.deb
    >
    > hat man weniger Stress :)

  5. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor: msdong71 02.02.13 - 06:53

    Ja wo kommen wir da hin wenn wir bei der Installation was lesen müssen ;)

  6. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor: sk1y 02.02.13 - 07:48

    ninite.com

    Löst zwar nicht die Ursache des Problems, es wird aber damit alles silent und ohne toolbars installiert.

  7. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor: Kelteseth 02.02.13 - 11:20

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geil! Wenigstens habt ihr <1% User Freude daran! ^^
    >
    > kn3rd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit
    > >
    > > sudo apt-get upgrade
    > >
    > > oder
    > >
    > > alien java.rpm java.deb
    > > dpkg -i java.deb
    > >
    > >
    > > hat man weniger Stress :)

    [Hier bitte beliebiger anti Windows Kommentar einfügen]

    --Gesendet von einem Linux Ultrabook ;)

  8. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor: Der Supporter 02.02.13 - 12:19

    Für diejenigen, die es interessiert: Hier wurde genau analysiert, was die Crapware Ask-Toolbar alles macht:

    http://www.benedelman.org/news/012213-1.html

  9. Re: Also der Updater nervt mich mal wieder

    Autor: kn3rd 02.02.13 - 13:06

    Tja wer immer nur das macht was die dumme Masse macht, der liest auch Bildzeitung. Mir ehrlich gesagt wie groß die Verbreitung von einer Onlinemessung auf ein paar Seiten ist, ich habe ein sichereres System und alles was ich brauch. Kein Bedarf an Tastkbars, Viren und andere Crapware :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. Wolfgang Westarp GmbH, Beckum
  4. KNECHT Kellerbau GmbH über Tauster GmbH, Metzingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ + 4,95€ Versand (Vergleichspreis 76€)
  2. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Hardlight VR Suit: Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen
    Hardlight VR Suit
    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

    Mit dem Hardlight VR Suit will das Start-Up Nullspace VR eine einfach anpassbare Weste auf den Markt bringen, deren zahlreiche kleine Vibrations-Pads Körpertreffer in virtuellen Welten simulieren sollen. Diese Motoren sollen so fein arbeiten können, dass auch Regen fühlbar wird.

  2. Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren
    Autonomes Fahren
    Der Truck lernt beim Fahren

    Lass mal das neuronale Netzwerk steuern: Das US-Unternehmen Embark hat ein System für autonomes Fahren für einen Truck entwickelt. Das System basiert auf Deep Learning.

  3. Selektorenaffäre: BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
    Selektorenaffäre
    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

    Reuters, BBC, New York Times: Wichtige ausländische Medien sollen vom Bundesnachrichtendienst bespitzelt worden sein. Journalistenvertreter und die Opposition sind empört.


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06