1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notfallpatch: Java-Update wegen…

Seit Oracle gefühlte 52 Notfallpatches pro Jahr :-)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seit Oracle gefühlte 52 Notfallpatches pro Jahr :-)

    Autor: Kindliche Kaiserin 02.02.13 - 09:35

    Also ich oute mich erst mal als absoluter Sun Fan, wenn ich an meine Ultra 1 denke krieg ich immer noch feuchte Augen :-) Aber trotzdem habe ich das Gefühl dass seit dem Oracle Sun übernommen hat, in Java irgendwie der Wurm drin ist. Ich muss auch gestehen das ich Java nie gemocht habe, woher die Abneigung kommt ich weiß es nicht. Irgendwann kam dann der Punkt an dem ich das Gefühl hatte nichts anderes mehr zu tun als irgendwelche Java Updates zu installieren. Ok es gibt den automatischen Updater, ich steh aber nicht auf 1000 automatisch startende Updater. Gerade bei Java musste man durchaus die Fehler der neuen Version gegen die der alten Version abwägen und sich dann für eine Version entscheiden. Privat wurde mir das irgendwann zu bunt und ich habe LibreOffice gegen Microsoft Office ersetzt und Java deinstalliert. Ist zwar von der Arbeitsumgebung ein Rückschritt bedeutet für mich von der Wartung her gesehen weniger Ärger. Nur gerade im beruflichen Bereich ist man oft auf Webportale angewiesen und die benutzen fast immer Java :-(

    PS: Ich mag auch Flash nicht :-)

  2. Re: Seit Oracle gefühlte 52 Notfallpatches pro Jahr :-)

    Autor: Endwickler 02.02.13 - 09:59

    Kindliche Kaiserin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich oute mich erst mal als absoluter Sun Fan, wenn ich an meine Ultra
    > 1 denke krieg ich immer noch feuchte Augen :-) Aber trotzdem habe ich das
    > Gefühl dass seit dem Oracle Sun übernommen hat, in Java irgendwie der Wurm
    > drin ist. Ich muss auch gestehen das ich Java nie gemocht habe, woher die
    > Abneigung kommt ich weiß es nicht. Irgendwann kam dann der Punkt an dem ich
    > das Gefühl hatte nichts anderes mehr zu tun als irgendwelche Java Updates
    > zu installieren. Ok es gibt den automatischen Updater, ich steh aber nicht
    > auf 1000 automatisch startende Updater. Gerade bei Java musste man durchaus
    > die Fehler der neuen Version gegen die der alten Version abwägen und sich
    > dann für eine Version entscheiden. Privat wurde mir das irgendwann zu bunt
    > und ich habe LibreOffice gegen Microsoft Office ersetzt und Java
    > deinstalliert. Ist zwar von der Arbeitsumgebung ein Rückschritt bedeutet
    > für mich von der Wartung her gesehen weniger Ärger. Nur gerade im
    > beruflichen Bereich ist man oft auf Webportale angewiesen und die benutzen
    > fast immer Java :-(
    >
    > PS: Ich mag auch Flash nicht :-)

    Das klingt nach folgendem:
    Flash und Java mögen dich ebenfalls nicht. :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Shopware Entwickler (m/w/d)
    BUCS IT GmbH, Wuppertal
  2. IT-Spezialist (w/m/d)
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  3. Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  4. Fachinformatiker (m/w/d) IT Support
    Bank of America/Military Banking Overseas Division, Mainz-Kastel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,49€
  2. 17,49€
  3. 24,99€
  4. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de