Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Affäre: Bundesregierung weist US…

NSA-Affäre: Bundesregierung weist US-Geheimdienstvertreter aus

Die Bundesregierung zieht eine scharfe diplomatische Konsequenz aus der NSA-Affäre. Der Repräsentant der US-Geheimdienste in Berlin wird ausgewiesen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Praktikanten oder Studenten oder Festmitarbeiter 2

    Bekbek | 11.07.14 10:15 11.07.14 10:43

  2. Danke Snowden 6

    Lord Gamma | 10.07.14 17:06 11.07.14 10:36

  3. Und wer muss nun genau gehen? (Seiten: 1 2 ) 21

    Atrocity | 10.07.14 16:04 11.07.14 10:07

  4. Komisch, dass die Amis das mit sich machen lassen ... 1

    RechtsVerdreher | 11.07.14 07:36 11.07.14 07:36

  5. Früher... 4

    violator | 10.07.14 16:00 11.07.14 00:42

  6. Thomas de Maizière 1

    Rababer | 10.07.14 22:30 10.07.14 22:30

  7. Passend zur Fussball-WM wird der Regierungs-Sondermuell geleert 6

    sirbender | 10.07.14 19:09 10.07.14 22:08

  8. genau. erstmal ausweisen... 1

    Prinzeumel | 10.07.14 21:36 10.07.14 21:36

  9. Schade das der Hausmeister Deutscher ist 2

    Mopsmelder500 | 10.07.14 16:12 10.07.14 19:08

  10. "Scharfe Konsequenzen" 3

    autarchprinceps | 10.07.14 16:51 10.07.14 18:27

  11. kein problem... 1

    Rulf | 10.07.14 18:25 10.07.14 18:25

  12. "Gewonnene Informationen lächerlich" 4

    Fenix.de | 10.07.14 15:58 10.07.14 16:53

  13. @Golem: Nicht ausgewiesen 2

    SelfEsteem | 10.07.14 16:12 10.07.14 16:35

  14. Blabla.. 2

    pylaner | 10.07.14 15:49 10.07.14 16:24

  15. Mit "Nachdruck" 1

    Anonymer Nutzer | 10.07.14 16:07 10.07.14 16:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Flein
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


      Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
      Drahtlos-Headsets im Test
      Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

      Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
      Ein Test von Oliver Nickel

      1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
      2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
      3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

      1. Smartphone: Oneplus präsentiert McLaren-Edition des 6T
        Smartphone
        Oneplus präsentiert McLaren-Edition des 6T

        Auch Oneplus hat sich einen Partner gesucht, um eine etwas edlere Version seines aktuellen Top-Smartphones herzustellen. Herausgekommen ist das Oneplus 6T McLaren Edition, das in Kooperation mit dem britischen Autobauer entstanden ist.

      2. Apple Pay im Test: Problemlos mit dem iPhone zahlen
        Apple Pay im Test
        Problemlos mit dem iPhone zahlen

        Nach Jahren des Wartens ist Apple Pay endlich in Deutschland verfügbar - und damit das kontaktlose Zahlen mit dem iPhone und der Apple Watch. Wir haben den Bezahldienst in unserem Lieblingscafé ausprobiert und geschaut, ob es Unterschiede zu Google Pay gibt.

      3. Epic Games Store: Fortnite allein reicht (noch) nicht gegen Steam
        Epic Games Store
        Fortnite allein reicht (noch) nicht gegen Steam

        Regelmäßig kostenlose Spiele, bessere Bedingungen für Entwickler und Publisher und Fortnite als Verkaufsschlager: Der Games Store von Epic könnte zur ernsthaften Konkurrenz für Steam werden. Dafür muss das Angebot aber noch deutlich ausgebaut werden.


      1. 15:20

      2. 15:00

      3. 14:00

      4. 13:39

      5. 12:55

      6. 12:36

      7. 12:06

      8. 11:30