Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Affäre: Snowden soll Zugangsdaten…

Ja klar

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja klar

    Autor: AllDayPiano 30.08.13 - 14:52

    Er hat die Accounts anderer gekapert, da er als Admin an die Passwörter herankam? Entweder ist das erstunken und erlogen, oder die Sicherheitsvorkerhungen im NSA waren noch viel katastrophaler, als sie sich zuzugeben trauen.

    Aber intressant: Wir sind jetzt in der Diffamierungsphase.

  2. Re: Ja klar

    Autor: 1st1 30.08.13 - 20:52

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er hat die Accounts anderer gekapert, da er als Admin an die Passwörter
    > herankam? Entweder ist das erstunken und erlogen, oder die
    > Sicherheitsvorkerhungen im NSA waren noch viel katastrophaler, als sie sich
    > zuzugeben trauen.
    >
    > Aber intressant: Wir sind jetzt in der Diffamierungsphase.

    Er braucht die Passwörter nicht zu erkennen, er kopiert den entsprechenden AD-Account einfach unter einen neuen Namen mit neuem Passwort. Dann hat er einen User mit genau der selben Umgebung, gleichen Netzlaufwerken (außer persönliches Home), gleichen Rechten, gleichen Gruppenrichtliniuen usw. Damit holt er sich, was ihn interessiert auf seinen lokalen Rechner. Danach wird der User im AD wieder gelöscht und die Daten mit dem eigenen Account auf USB kopiert. Wenn man das schnell genug macht, landet der temporäre AD-Account auch nicht im AD-Datenbank-Backup und die Aktion hinterlässt höchstens zwei Einträge in Logdateien: User angelegt, User gelöscht. Ganz einfach. Ich kopiere mir im AD auch manchmal Useraccounts, um in derem Kontext was auszuprobieren.

  3. Re: Ja klar

    Autor: Tylon 30.08.13 - 23:33

    Ich glaub weder, dass die nen externen Admin zu Enterprise Admin machen, noch kommst Du an viele Sachen, da die wohl eine Verschlüsselung einsetzen könnten, und die mit normal mit GUIDs und nicht mit Klartextnamen und normalen Gruppen hantiert. Aber für nen Mittelstandsbetrieb um in die Ordner vom Chef zu kucken reicht das meistens.
    Ne Auditing-Sw loggt das dann auch revisionssicher mit. Brauchst also nicht aufs Backup zu warten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), Bad Nenndorf
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  3. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Cyber Monday: Streiks an drei Amazon-Standorten
    Cyber Monday
    Streiks an drei Amazon-Standorten

    Der Ausstand bei Amazon dauert seit Frühjahr 2013 und geht auch in der Cyber-Monday-Woche 2017 weiter. Amazon argumentiert wie immer, die überwältigende Mehrheit arbeite normal, Verdi zeigt Bilder von Hunderten Streikenden.

  2. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test: Alexa, zeig's mir!
    Echo Show vs. Fire HD 10 im Test
    Alexa, zeig's mir!

    Ein Display am Gerät macht Amazons digitalen Assistenten Alexa noch cooler. Aber wird er damit auch nützlicher? Auf einem Lautsprecher und einem Tablet zeigen sich überraschende Unterschiede.

  3. Apple: Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab
    Apple
    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

    Apple hat für das iPhone das sogenannte Lederfolio im Sortiment, das offenbar die Gesprächsqualität verringert, wenn der Nutzer den Deckel umklappt. Anders kann die Hülle aber kaum genutzt werden.


  1. 10:20

  2. 08:55

  3. 07:41

  4. 07:30

  5. 07:12

  6. 17:45

  7. 17:20

  8. 17:06