1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Affäre: Von einer Verwirrung in…

NSA-Affäre: Von einer Verwirrung in die nächste

Von der Regierung unbemerkt, ist ein Teil des NSA-Skandals verpufft: Die millionenfache Übermittlung deutscher Daten an die NSA lässt sich wohl nicht belegen. Doch schon gibt es Verwirrung zu den nächsten Fragen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nun beruhigt Euch doch alle erstmal wieder 5

    Kasabian | 06.08.13 16:02 07.08.13 13:09

  2. Verpufft ist gut 2

    void | 07.08.13 10:05 07.08.13 10:23

  3. Schreiben jetzt NSA-Spione GOLEM-Artikel? 11

    MrSpok | 06.08.13 15:30 07.08.13 09:31

  4. Habt ihr auch wirklich bei der richtigen Tür angeklopft? 1

    Anonymer Nutzer | 06.08.13 18:12 06.08.13 18:12

  5. Skandal vorbei? Moment mal ... 2

    elcaleuche | 06.08.13 17:25 06.08.13 17:42

  6. E-Mail-Adressen mit der Endung .de ... 6

    Sinnfrei | 06.08.13 15:52 06.08.13 17:07

  7. Keine Belege?! 2

    megamiller | 06.08.13 14:59 06.08.13 16:15

  8. .de und 0049 rausgefiltert?? mensch die denken auch an alles! 2

    lenox | 06.08.13 15:50 06.08.13 15:58

  9. Quelle? 6

    xeRo0 | 06.08.13 14:55 06.08.13 15:57

  10. Ja das glauben wir euch alle... Niiiiiiiiiiiiiiiiicht! 2

    Christian Langschwert | 06.08.13 15:38 06.08.13 15:57

  11. Da ist was Faul 1

    Fallen Sun | 06.08.13 15:56 06.08.13 15:56

  12. Nebelkerzen, Ablenkungsmanöver und Verzögerungstaktik. 1

    Charles Marlow | 06.08.13 15:39 06.08.13 15:39

  13. Bisher wurde von offizieller Seite noch garnichts aufgeklärt 1

    Voyager | 06.08.13 15:29 06.08.13 15:29

  14. Irgendwie macht es das eher schlechter als besser 1

    EqPO | 06.08.13 15:29 06.08.13 15:29

  15. Ausleben der Pressefreiheit??? 1

    itchow.pulse | 06.08.13 15:28 06.08.13 15:28

  16. Na dann! Wieder auf zu "panem et circenses!" 1

    Anonymer Nutzer | 06.08.13 15:24 06.08.13 15:24

  17. .de-Email 1

    acuntex | 06.08.13 15:22 06.08.13 15:22

  18. ha-ha 2

    der kleine boss | 06.08.13 15:13 06.08.13 15:14

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Koblenz, Saarbrücken
  2. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Ulm
  3. Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Hannover
  4. PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    1. Schifffahrt: P&O lässt Kanalfähren mit Hybridantrieb bauen
      Schifffahrt
      P&O lässt Kanalfähren mit Hybridantrieb bauen

      Durch den Hybridantrieb sowie ihre Bauweise sollen die Schiffe deutlich weniger Treibstoff verbrauchen als konventionelle, wenn sie 2023 ihren regulären Betrieb aufnehmen.

    2. Amazon: Alexa-App für Windows 10 erhält Anruffunktionen
      Amazon
      Alexa-App für Windows 10 erhält Anruffunktionen

      Für Windows 10 gibt es bei der Alexa-App fast so viel Komfort wie auf Android und iOS.

    3. CPU: ME-Hacker knacken Intel-Microcode-Updates
      CPU
      ME-Hacker knacken Intel-Microcode-Updates

      Sicherheitsforscher können die Microcode-Updates für Intel-CPUs entschlüsseln und untersuchen. Eine Übernahme ist damit noch nicht möglich.


    1. 11:38

    2. 11:26

    3. 10:51

    4. 10:04

    5. 08:47

    6. 08:21

    7. 08:15

    8. 08:01