Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Ausschuss: Opposition will…

Die Opposition will....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Opposition will....

    Autor: Blackhazard 18.02.16 - 13:48

    vieles....aber die Macht etwas zu bekommen haben sie nicht. Lächerlich solch eine Forderung zu stellen und dann nicht mal die Macht haben diese auch umzusetzen. Sollen sie doch Steuergelder verschleudern und einen eigenen Ausschuss bilden...wenn die dann vorm BND-Gebäude stehen um Akteneinsicht zu bekommen, werden die ausgelacht und das Tor vor der Nase bleibt zu. Grüne und Linke....man sieht wo es hinführt...Kifft weiter

  2. Re: Die Opposition will....

    Autor: windermeer 18.02.16 - 13:51

    Also sollen sie lieber gar nichts machen?

  3. Re: Die Opposition will....

    Autor: Blackhazard 18.02.16 - 13:57

    wenn es nach mir geht und das tut es leider nicht...sollten sie ihre Politik mal anpassen dann bekommt die Opposition auch wieder ein paar mehr Wähler und ist auch stärker. Aber so wie es jetzt läuft bekommen sie noch weniger Wähler ab und AFD und Co bekommen als Opposition einen größeren Wert. Solange sie glauben machen zu können was die Minderheit von ihnen verlangt ohne ihr Hirn mal einzuschalten solange werden die Grünen und Linken weiterhin untergehen und weniger Wähler bekommen.

    Und was BND angeht....lasst sie kontrollieren was und wen sie wollen...solange nicht irgendwelche Bomben hoch gehen können die meinetwegen machen was sie wollen. ich bin weder Straftäter noch potentiell kriminel also was soll mir passieren? meine persönlichen Daten hat eh schon jeder der es haben will... also leck arsch spioniert doch solange es Anschläge verhindert und Leute in den Knast bringt die es verdient haben

  4. Re: Die Opposition will....

    Autor: mmarre 18.02.16 - 14:08

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was BND angeht....lasst sie kontrollieren was und wen sie
    > wollen...solange nicht irgendwelche Bomben hoch gehen können die
    > meinetwegen machen was sie wollen. ich bin weder Straftäter noch potentiell
    > kriminel also was soll mir passieren? meine persönlichen Daten hat eh schon
    > jeder der es haben will... also leck arsch spioniert doch solange es
    > Anschläge verhindert und Leute in den Knast bringt die es verdient haben

    Jo, die "Ich hab ja nix zu verbergen!"-Einstellung.

    Solltest Dir das mal ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=iHlzsURb0WI

  5. Re: Die Opposition will....

    Autor: cyzz 18.02.16 - 14:13

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vieles....aber die Macht etwas zu bekommen haben sie nicht. Lächerlich
    > solch eine Forderung zu stellen und dann nicht mal die Macht haben diese
    > auch umzusetzen. Sollen sie doch Steuergelder verschleudern und einen
    > eigenen Ausschuss bilden...wenn die dann vorm BND-Gebäude stehen um
    > Akteneinsicht zu bekommen, werden die ausgelacht und das Tor vor der Nase
    > bleibt zu. Grüne und Linke....man sieht wo es hinführt...Kifft weiter

    typische AfD-Argumentation

  6. Re: Die Opposition will....

    Autor: Clown 18.02.16 - 14:16

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn es nach mir geht und das tut es leider nicht...sollten sie ihre
    > Politik mal anpassen dann bekommt die Opposition auch wieder ein paar mehr
    > Wähler und ist auch stärker. Aber so wie es jetzt läuft bekommen sie noch
    > weniger Wähler ab und AFD und Co bekommen als Opposition einen größeren
    > Wert. Solange sie glauben machen zu können was die Minderheit von ihnen
    > verlangt ohne ihr Hirn mal einzuschalten solange werden die Grünen und
    > Linken weiterhin untergehen und weniger Wähler bekommen.

    Jetzt bin ich aber gespannt, was sie denn an ihrer Politik ändern sollten....

    > Und was BND angeht....lasst sie kontrollieren was und wen sie
    > wollen...solange nicht irgendwelche Bomben hoch gehen können die
    > meinetwegen machen was sie wollen. ich bin weder Straftäter noch potentiell
    > kriminel also was soll mir passieren? meine persönlichen Daten hat eh schon
    > jeder der es haben will... also leck arsch spioniert doch solange es
    > Anschläge verhindert und Leute in den Knast bringt die es verdient haben

    Clever..

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  7. Re: Die Opposition will....

    Autor: Sammie 18.02.16 - 14:17

    Eilt ja nicht.. ist ja nicht so, als würde sich in der nächsten Legislaturperiode an der Konstellation zwischen Koalition und Opposition irgendwas ändern. ^^

  8. Re: Die Opposition will....

    Autor: Blackhazard 18.02.16 - 14:22

    angesehen und keinen grund gesehen der dagegenspricht!

  9. Re: Die Opposition will....

    Autor: Blackhazard 18.02.16 - 14:23

    nö opposition kann man leicht ausschließen...GEHEIMHALTUNGSSTUFE ist hier die Premisse

  10. Re: Die Opposition will....

    Autor: Anonymer Nutzer 18.02.16 - 14:25

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn es nach mir geht und das tut es leider nicht...sollten sie ihre
    > Politik mal anpassen dann bekommt die Opposition auch wieder ein paar mehr
    > Wähler und ist auch stärker. Aber so wie es jetzt läuft bekommen sie noch
    > weniger Wähler ab und AFD und Co bekommen als Opposition einen größeren
    > Wert. Solange sie glauben machen zu können was die Minderheit von ihnen
    > verlangt ohne ihr Hirn mal einzuschalten solange werden die Grünen und
    > Linken weiterhin untergehen und weniger Wähler bekommen.
    >
    > Und was BND angeht....lasst sie kontrollieren was und wen sie
    > wollen...solange nicht irgendwelche Bomben hoch gehen können die
    > meinetwegen machen was sie wollen. ich bin weder Straftäter noch potentiell
    > kriminel also was soll mir passieren? meine persönlichen Daten hat eh schon
    > jeder der es haben will... also leck arsch spioniert doch solange es
    > Anschläge verhindert und Leute in den Knast bringt die es verdient haben

    Du kannst uns ja viel erzählen. Also wenn schon alles und jeden kontrollieren und einschränken dann fangen wir bei DIR an.

    Und ob du kriminell bist entscheidest nicht du sondern der staat und dessen gesetze. Und gesetze können sich ändern und schwubbs bist du staatsfeind nr. 1.

    Und solltest du dann erst staatsfeind sein wird es ein leichtes sein dir mit bundestrojaner & co. Dinge unter zu schieben die dich ganz schnell aus dem Verkehr ziehen werden.

  11. Re: Die Opposition will....

    Autor: Blackhazard 18.02.16 - 14:25

    leider nicht...da merkel keine wirkliche konkurenz besitzt in den etablierten parteien wird sie kanzlerin bleiben. und die Parteien die in der Opposition dümpeln werden dort auch bleiben werden nur durch eine partei maximal aber 2 ergänzt

  12. Re: Die Opposition will....

    Autor: Blackhazard 18.02.16 - 14:26

    tja dann wäre das so aber lieber einer im knast als 1000 tod...

  13. Re: Die Opposition will....

    Autor: smirg0l 18.02.16 - 14:53

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tja dann wäre das so aber lieber einer im knast als 1000 tod...

    1000 tot? Wo?
    Ich ziehe die praktische Freiheit der theoretischen Sicherheit immer noch vor. Oldschool, ich weiß.

  14. Re: Die Opposition will....

    Autor: SelfEsteem 18.02.16 - 15:12

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange sie glauben machen zu können was die Minderheit von ihnen
    > verlangt ohne ihr Hirn mal einzuschalten solange werden die Grünen und
    > Linken weiterhin untergehen und weniger Wähler bekommen.

    Du sagst also, es waere besser, wenn Gruene und Linke ihre Ideale wegwerfen und anstatt die Leute von ihrem Weg zu ueberzeugen, Einheitsbrei-Politik machen sollten?
    So wie die SPD, die inzwischen kaum von der CDU unterscheidbar ist?
    Was faselst du da fuer einen Unfug? Du hast das Konzept "Demokratie" nicht kapiert. Genau das, was du forderst, ist fuer demokratische Systeme toedlich.

    CDU/CSU machen momentan exakt das, was du verlangst, und fischen am aeusseren rechten Rand. Ja ganz grossartige Idee, irgendwelchen debilen Radikalen nachzugeben, hm?

    > also leck arsch spioniert doch solange es
    > Anschläge verhindert und Leute in den Knast bringt die es verdient haben

    Und woher weisst du, dass es das tut? Ich mein ... weisst du irgendwas, was sonst niemand in diesem Land weiss? Bitte, teile dein Wissen mit uns - wir moechten lernen.

    Was fuer ein unsaeglicher Schwachsinn ...

  15. Re: Die Opposition will....

    Autor: Clown 18.02.16 - 15:34

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ob du kriminell bist entscheidest nicht du sondern der staat und dessen
    > gesetze. Und gesetze können sich ändern und schwubbs bist du staatsfeind
    > nr. 1.

    Jop. Siehe meine Signatur.

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  16. Re: Die Opposition will....

    Autor: Anonymer Nutzer 18.02.16 - 18:22

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tja dann wäre das so aber lieber einer im knast als 1000 tod...

    Was für eine dumme Argumentation.

    1. Wieviel terroranschläge und tote hatten wir denn schon in D ?

    2. Deiner argumentation folgend wäre es am besten jeden menschen in einzelhaft zu nehmen. So kann keiner einen anderen umbringen.

    3. Bitte lass dich doch einfach irgendwo freiwillig einweisen damit du nicht doch vielleicht mal jemandem schadest. Sicher ist sicher.

  17. Re: Die Opposition will....

    Autor: Proctrap 21.02.16 - 21:42

    Danke.
    Wunderbare Argumente und erschreckende Beispiele.
    Dachte es wird nichts neues sein diesbezüglich..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Holzminden
  3. Sedus Stoll AG, Dogern
  4. EDAG Engineering GmbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. 0,49€
  3. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24