1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA: Über eine Billion Metadaten…

Im Westen nicht neues...........!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Im Westen nicht neues...........!!

    Autor: Winpo8T 28.06.13 - 11:30

    Im Prinzip hat man das gewusst, dass man im Internet überwacht wird........neu ist vielleicht wie Umfangreich das Ganze von der NSA und anderen betrieben wird.
    Wenn ich in meinem Bekanntenkreis auf dieses Thema zu sprechen kam, hat man mir Paranoia nachgesagt.

  2. Re: Im Westen nicht neues...........!!

    Autor: styler2go 28.06.13 - 11:43

    Hey, mein Bekanntenkreis denkt durch Fernseher gucken nur, dass Snowden der Verbrecher ist!

  3. Re: Im Westen nicht neues...........!!

    Autor: Tamashii 28.06.13 - 11:44

    Winpo8T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich in meinem Bekanntenkreis auf dieses Thema zu sprechen kam, hat man
    > mir Paranoia nachgesagt.

    Das wird mir sogar immer noch vorgeworfen.
    Ich habe ja nichts zu befürchten, wenn ich nichts zu verbergen hätte...
    Hoffentlich denke ich bloß nichts "falsches"...

  4. Re: Im Westen nicht neues...........!!

    Autor: dabbes 28.06.13 - 11:47

    Von der Übwerachung wusste jedes Kind.

    Neu ist aber die zügelosigkeit mit der das betrieben wird.
    Neu ist auch die fehlende Kontrolle.
    Neu ist auch die genehmigung, ohne es zu hinterfragen oder zu kontrollieren.


    Die können von mir aus von morgens bis abends alles und jeden überwachen, ich hätte nur gerne eine transparente Stelle, die die Überwacher kontrolliert, Berichte abliefert und auch Sanktionen bei Verstößen aussprechen kann. Und zwar ein Stelle, die von den Bürgern besetzt ist und nicht von anderne Behörden oder Richtern.

  5. Re: Im Westen nicht neues...........!!

    Autor: Winpo8T 28.06.13 - 11:51

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von der Übwerachung wusste jedes Kind.
    >
    > Neu ist aber die zügelosigkeit mit der das betrieben wird.
    > Neu ist auch die fehlende Kontrolle.
    > Neu ist auch die genehmigung, ohne es zu hinterfragen oder zu
    > kontrollieren.
    >
    > Die können von mir aus von morgens bis abends alles und jeden überwachen,
    > ich hätte nur gerne eine transparente Stelle, die die Überwacher
    > kontrolliert, Berichte abliefert und auch Sanktionen bei Verstößen
    > aussprechen kann. Und zwar ein Stelle, die von den Bürgern besetzt ist und
    > nicht von anderne Behörden oder Richtern.

    Das wäre wenigstens schon mal ein Anfang ! ;-)

  6. Re: Im Westen nicht neues...........!!

    Autor: Winpo8T 28.06.13 - 11:55

    Tamashii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Winpo8T schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ich in meinem Bekanntenkreis auf dieses Thema zu sprechen kam, hat
    > man
    > > mir Paranoia nachgesagt.
    >
    > Das wird mir sogar immer noch vorgeworfen.
    > Ich habe ja nichts zu befürchten, wenn ich nichts zu verbergen hätte...
    > Hoffentlich denke ich bloß nichts "falsches"...

    Ich denke nach all den Berichten über PRISM und Co sind nun auch die "naiven" Internetuser aufgewacht.......Ich hoffe dies wenigstens ! :-)

  7. Re: Im Westen nicht neues...........!!

    Autor: meshuggah 28.06.13 - 12:21

    Ich frage mich was die USA von anderen totalitären Staaten und Regimen unterscheidet?
    Folter? ...Nein.
    Freiheit? ...Vielleicht in geringem Umfang.
    Totale Überwachung? ...Offensichtlich nicht.

    Unterdrückung unter dem Deckmantel der Demokratie? ...JA, die USA sind einfach geschickter als die anderen Staaten.

    Hut ab!

  8. Re: Im Westen nicht neues...........!!

    Autor: Maxiklin 28.06.13 - 12:43

    styler2go schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hey, mein Bekanntenkreis denkt durch Fernseher gucken nur, dass Snowden der
    > Verbrecher ist!

    Ist er defacto auch :-) Er wird nur deswegen in der Welt gefeiert vom kleinen Mann, weil diese der Auffassung sind, er hat dem "bösen" Geheimdienst die Hosen runtergelassen.
    Ähnlich denken wir alle, wenn ein Kinderschänder bzw. -mörder hart angegangen wird von der Polizei, um den Aufenthaltsort eines vermißten, in Todesgefahr wähenden Kindes ermittelt werden soll wie damals der Bankierssohn. Leider sah das bekanntlich rechtlich genau andersrum aus.

    Snowden war im Geheimdienst tätig, hohe Sicherheitsstufe usw. und hat Geheimnisse in die Öffentlichkeit gebracht, das steht in JEDEM Land der Welt unter hoher Strafe, auch bei uns. Wenn ich mit Ü3 hergehe und Geheime Daten an die BILD schicke, gehe ich in den Knast, und das zurecht.

  9. Re: Im Westen nicht neues...........!!

    Autor: tosgem 28.06.13 - 13:10

    Mit Ü3 gebe ich Dir auch recht. Dann gehst Du in den Knast, weil es gesetzlich so geschrieben steht.
    Hier entscheidet also das geschriebene Recht per Definition.
    Jedoch, was wirklich rechtens ist, nämlich der Schutz der eigenen informationenen Selbstbestimmung und dass man durch die Veröffentlichung dieser politischen Machenschaften der Gesellschaft einen gefallen macht, ist meines Erachtens nicht strafwürdig.

  10. Re: Im Westen nicht neues...........!!

    Autor: Tamashii 28.06.13 - 14:22

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die können von mir aus von morgens bis abends alles und jeden überwachen,
    > ich hätte nur gerne eine transparente Stelle, die die Überwacher
    > kontrolliert, Berichte abliefert und auch Sanktionen bei Verstößen
    > aussprechen kann. Und zwar ein Stelle, die von den Bürgern besetzt ist und
    > nicht von anderne Behörden oder Richtern.

    Das wäre tatsächlich zumindest mal eine Idee...

  11. Re: Im Westen nicht neues...........!!

    Autor: Ovaron 28.06.13 - 22:40

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Snowden war im Geheimdienst tätig, hohe Sicherheitsstufe usw. und hat
    > Geheimnisse in die Öffentlichkeit gebracht, das steht in JEDEM Land der
    > Welt unter hoher Strafe, auch bei uns. Wenn ich mit Ü3 hergehe und Geheime
    > Daten an die BILD schicke, gehe ich in den Knast, und das zurecht.

    Kann man so sehen. Muss man aber nicht.

    Wikipedia -> Zivilcourage
    [Zitat]Zivilcouragiert handelt, wer bereit ist, trotz drohender Nachteile für die eigene Person, als Einzelner (seltener als Mitglied einer Gruppe) einzutreten für die Wahrung humaner und demokratischer Werte, für die Integrität und die legitimen, kollektiven, primär nicht-materiellen Interessen vor allem anderer Personen, aber auch des Handelnden selbst. [/Zitat]

    Sollte jemand eine Petition auf den Weg bringen die die Bundesregierung dazu auffordert Snowden das Bundesverdienstkreuz zu verleihen dann kann er mit meiner Stimme rechnen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  2. AcadeMedia GmbH, München
  3. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen
  4. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
    Covid-19
    So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

    Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
    Ein Bericht von Boris Mayer

    1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
    2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
    3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer