1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nymi: Mit dem Herzschlag bezahlen

Nymi: Mit dem Herzschlag bezahlen

Nymi entwickelt ein Armband, das den Herzrhythmus des Trägers erkennt, der ähnlich wie ein Fingerabdruck individuell ist. Eine Mastercard-Kreditkartenzahlung ist bereits mit einem Prototypen erfolgt. In Zukunft könnten die Sensoren auch in Uhren und anderen Wearables stecken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. So sicher wie Fingerabdruck 8

    JTR | 13.08.15 13:14 14.08.15 11:03

  2. Interessant, aber... 7

    Bouncy | 13.08.15 14:48 14.08.15 09:13

  3. Mit dem Herzschlag bezahlen 1

    Rababer | 13.08.15 21:02 13.08.15 21:02

  4. Mit dem Herzschlag bezahlen 1

    Anonymer Nutzer | 13.08.15 14:15 13.08.15 14:15

  5. Gibt's auch als Fußfessel... ;0) 1

    JochenEngel | 13.08.15 14:05 13.08.15 14:05

  6. Also wenn ich etwas kaufe bzw. Geld ausgebe... 2

    philosophos | 13.08.15 12:34 13.08.15 13:07

  7. gibt es mittlerweile mal ne app fürs Handy? 1

    flasherle | 13.08.15 12:43 13.08.15 12:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker / Fachinformatikerin (m/w/d) für Systemintegration im Bereich Netzwerk an Schulen
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten
  2. Business Intelligence Specialist (m/w/d)
    NOVO Interactive GmbH, Rellingen bei Hamburg
  3. (Junior) Project Engineer (m/w/d)
    HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München
  4. Cloud Data Engineer (m/w/d)
    TruBridge GmbH, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de