1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › October 2018 Update: Patch für…

Das Update für Oktober kommt dann 2019 noch mal?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Update für Oktober kommt dann 2019 noch mal?

    Autor: bummelbär 07.12.18 - 10:46

    Wir haben schließlich schon Dezember. Ob Microsoft irgendwann mal aufwacht? Oder verschlafen die einfach weiter ihre ganzjährigen Updateprobleme? Das ist ja nur ein Auswuchs der absolut nicht mehr funkionierenden Updatepolitik aus Redmond, seit der Einführung von Windows 10. Ich rate mittlerweile zu Mac. Selbst nutze ich allerdings Ubuntu. Nur dazu kann ich keinem raten. ;-) Das hat auch so seine Probleme.

  2. Re: Das Update für Oktober kommt dann 2019 noch mal?

    Autor: Rolf Schreiter 07.12.18 - 12:35

    Mein Herbstupdate kam heute Nacht gegen 3 Uhr, und es funktioniert...

  3. Re: Das Update für Oktober kommt dann 2019 noch mal?

    Autor: Eheran 07.12.18 - 14:13

    >Ich rate mittlerweile zu Mac.
    Aha. Interessant.

  4. Re: Das Update für Oktober kommt dann 2019 noch mal?

    Autor: Evron 07.12.18 - 15:33

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Ich rate mittlerweile zu Mac.
    > Aha. Interessant.


    Vorher hat er zu AIX geraten.

  5. Re: Das Update für Oktober kommt dann 2019 noch mal?

    Autor: MoonShade 07.12.18 - 15:56

    bummelbär schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich rate mittlerweile zu Mac.

    Würde ich nicht tun, es sei denn natürlich man möchte extreme Auswüchse von Ressourcenverschwendung unterstützen. Einerseits wollen sie das Reparieren von Dritten um jeden Preis verhindern, andererseits reparieren die selbst auch nicht mehr sondern ersetzen nur noch, oder man soll sich dann halt das neue Modell holen. Also wem Umwelt und Metallschrott irgendwie doch nicht am Arsch vorbei geht (oder sein Portemonnai) der holt sich besser mal kein Apple Produkt.

    Beispiel, Apple repariert hier das Produkt nicht, und wenn jemand anderes es reparieren will werden die Austauschteile mal eben an der Grenze abgefangen: https://www.shacknews.com/article/108049/apple-repair-critic-louis-rossmann-takes-on-us-customs-counterfeit-battery-seizure

    Gibt noch viel mehr Beispiele wo ganz deutlich wird, wie sehr Apple versucht das Recht auf Reparatur zu verhindern und so für mehr Umweltbelastung (und Einnahmen) sorgt.

  6. Re: Das Update für Oktober kommt dann 2019 noch mal?

    Autor: Eheran 07.12.18 - 18:09

    Oder sie behaupten, dass es Flüssigkeits-Schäden sind und wollen 1000$... und in Wirklichkeit ist es ein defekter Prozessor. Sowas sollte wirklich niemand unterstützen.
    Siehe hier

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Gerlingen
  3. Quentic GmbH, Berlin
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. (-58%) 24,99€
  3. 2,44€
  4. 4,98€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten