Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ÖPNV: Das Rhein-Main-E-Ticket gehört…

ÖPNV: Das Rhein-Main-E-Ticket gehört abgeschafft!

Es könnte alles so einfach sein - isses aber nicht. Unsere Erfahrung zeigt: Das E-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes macht nichts leichter, günstiger oder gar umweltfreundlicher.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Per NFC und Smartphone App Tap-in/Tap-out wäre zu viel verlangt? 4

    Xstream | 17.03.16 14:31 28.03.16 22:47

  2. Und erstmal die Jahreskarte ! 11

    MaryAngel | 17.03.16 12:44 24.03.16 12:37

  3. Und was ist, wenn man an IRGENDEINER Haltestelle steht? 10

    MrSpok | 17.03.16 21:22 21.03.16 17:49

  4. Von den Koreanern lernen 10

    PearNotApple | 17.03.16 10:21 19.03.16 21:33

  5. die Preise sind überhoben 1

    hottte | 19.03.16 00:13 19.03.16 00:13

  6. Selbst die Busfahrer mögen die Karten nicht 12

    vMief | 17.03.16 10:03 18.03.16 17:04

  7. Tap-in Tap-out 3

    mackes | 17.03.16 18:03 18.03.16 16:18

  8. Passierschein A38 1

    Der Andere | 18.03.16 15:43 18.03.16 15:43

  9. Bin selbst Betroffener und finde mich in dem Artikel wieder 14

    eiischbinsnur | 17.03.16 14:19 18.03.16 14:23

  10. Hier in der Region kaum anders 3

    KnutRider | 17.03.16 10:09 18.03.16 13:54

  11. Kann die Schwierigkeiten nicht bestätigen 11

    Zoom | 17.03.16 11:14 18.03.16 08:42

  12. Typische deutsche IT-Erfahrung 2

    spyro2000 | 17.03.16 17:44 17.03.16 20:51

  13. E-/Online/Smartphonetickets sind in Deutschland eh fürn Arsch. 9

    Niantic | 17.03.16 11:29 17.03.16 19:25

  14. Als Frankfurter: Voll Zustimmung zu diesem Artkel... 5

    johnripper | 17.03.16 11:12 17.03.16 17:36

  15. Wie kann es sein... 7

    d0351t | 17.03.16 14:46 17.03.16 17:22

  16. Damit hört es ja nicht auf... 7

    Berner Rösti | 17.03.16 09:36 17.03.16 17:03

  17. Einzelfahrausweise 7

    Golressy | 17.03.16 14:13 17.03.16 17:01

  18. Halte ich (teilweise) für Absicht 4

    mustermensch | 17.03.16 10:37 17.03.16 16:29

  19. Die haben doch ne Macke! -.- 1

    Anonymer Nutzer | 17.03.16 15:57 17.03.16 15:57

  20. Hatte ein ähnliches Problem im Schwedenurlaub 3

    Stainless | 17.03.16 12:20 17.03.16 13:46

  21. Berlin und London... 8

    dumdideidum | 17.03.16 10:58 17.03.16 13:44

  22. Positives Beispiel HVV in Hamburg - Ist vlt auch mal ein Artikel wert :) 4

    Bjego | 17.03.16 09:45 17.03.16 12:06

  23. Hallo? Es ist der RMV 5

    Doedelf | 17.03.16 10:51 17.03.16 11:41

  24. danke für diesen Artikel! 2

    Psy2063 | 17.03.16 09:48 17.03.16 11:32

  25. Das eTicket...meine Erfahrung 4

    Randall | 17.03.16 09:49 17.03.16 09:56

  26. ENDLICH sagt's mal jemand! 2

    v3nd3tta | 17.03.16 09:29 17.03.16 09:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  4. Publicis Pixelpark Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,16€
  3. (-10%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02