Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinespeicher: Dropbox als…

Verdammt! >_<

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verdammt! >_<

    Autor: elgooG 08.04.11 - 18:21

    Verdammt! Ausgerechnet meine liebe Dropbox. Dabei habe ich mir die Schachtel schon so schön gemütlich eingerichtet. >_<

    Hoffe Dropbox behebt das so schnell wie möglich. Bei der Gelegenheit hätte ich auch gerne endlich mehr als einen Ordner so wie bei Windows Live Sync.

  2. Re: Verdammt! >_<

    Autor: geeky 08.04.11 - 19:04

    naja, wenn da eh schon einer auf dem System ist könnte er statt den Konfigurationsdateien auch gleich die Dateien im Dropbox-Ordner (und sonstwelche) ziehen ;D

    Rechner plätten, Dropbox leeren und anschließend ein neues Dropbox-Konto nutzen ;D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.11 19:11 durch geeky.

  3. Re: Verdammt! >_<

    Autor: grorg 08.04.11 - 20:03

    Mehr als einen Ordner? Also ich hab aktuell 5 in meiner Dropbox.

  4. Re: Verdammt! >_<

    Autor: Analysator 08.04.11 - 20:50

    Er redet von Unterordnern in /Public, glaube ich.
    hätte ich zumindest gerne, jemanden einfach den Link zum Public-Ordner schicken und er könnte dann in Unterordnern verschiedene Dateien finden...

  5. Re: Verdammt! >_<

    Autor: ilse 08.04.11 - 21:14

    seid ihr beiden im falschen fred?

  6. Re: Verdammt! >_<

    Autor: elgooG 08.04.11 - 21:23

    grorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mehr als einen Ordner? Also ich hab aktuell 5 in meiner Dropbox.

    Es geht darum, dass Dropbox nur einen Ordner lokal synchronisiert, während es bei Windows Live Sync beliebig viele sind und auch auf beliebig vielen Laufwerken verstreut sein können. (Sehr praktisch für Spielstände und Einstellungen) Unter Dropbox muss alles in einem einzigen Dropbox-Ordner sein, man muss also die eigene Ordnerstruktur anpassen, oder umständlich Softlinks erstellen.

    ...aber das soll nicht das Thema dieses Threads sein, wie du hoffentlich bemerkt hast. ;-)

  7. Re: Verdammt! >_<

    Autor: samy 09.04.11 - 10:43

    Analysator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er redet von Unterordnern in /Public, glaube ich.
    > hätte ich zumindest gerne, jemanden einfach den Link zum Public-Ordner
    > schicken und er könnte dann in Unterordnern verschiedene Dateien finden...

    Geht ohne Problem bei mediafire.com....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  8. Re: Verdammt! >_<

    Autor: Analysator 09.04.11 - 13:05

    Das hat nun aber leider nicht so eine schöne Integration in den lokalen Dateimanager wie Dropbox ):

  9. Re: Verdammt! >_<

    Autor: antares 10.04.11 - 01:28

    Analysator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er redet von Unterordnern in /Public, glaube ich.
    > hätte ich zumindest gerne, jemanden einfach den Link zum Public-Ordner
    > schicken und er könnte dann in Unterordnern verschiedene Dateien finden...


    was du meinst nennt sich One-Click-Hoster.
    Probiers mal hier:
    www.rapidshare.com
    oder hier(Sogar mit "Public Folder"):
    http://ulto.tk

    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!
    'touch /dev/breasts' macht root zum Sex-Offender
    ******
    macht aus nutzern raubmordhörer ohne klickibuntigui!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.04.11 01:31 durch antares.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart
  2. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 19,99€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Luminar: Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung
    Luminar
    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

    Adobes Entscheidung, Lightroom nur noch als Abo anzubieten und in eine Classic- und eine Cloud-Lösung aufzuteilen, hat Anwender verärgert. Konkurrent Macphun hingegen will seiner Bildbearbeitung Luminar bald einen kostenlosen Fotomanager aufsetzen.

  2. Kleinrechner: Tim Cook verspricht Update für Mac Mini
    Kleinrechner
    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

    Der Kleinste ist auch der Älteste: Apple hat den Mac Mini seit mehr als 1.000 Tagen nicht aktualisiert und verkauft ihn weiterhin zum alten Preis mit alten Prozessoren. Auf eine Kundenmail hat Apple-Chef Tim Cook nun jedoch geantwortet, der Mac Mini habe eine Zukunft.

  3. Elektrorennwagen: VW will elektrisch auf den Pikes Peak
    Elektrorennwagen
    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

    VW will in den Rennsport zurück. Die Konzernmutter macht aber nicht ihren Marken Audi und Porsche in der Formel E Konkurrenz. Stattdessen will VW mit einem Elektroauto in einem renommierten Bergrennen reüssieren.


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20