1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open-Source-Hoax: Großes Theater um…

Open-Source-Hoax: Großes Theater um Google

Google stellt auf der Re:publica vier neue, absurd privatsphärefeindliche Produkte vor. Politiker und Bürgerrechtler reagieren empört. Doch es war alles nur Show.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Tolle Taktik 7

    Keridalspidialose | 08.05.14 19:12 10.05.14 13:17

  2. Bin stolz auf ein Leben (fast) ohne Google 14

    barni_e | 08.05.14 15:55 10.05.14 11:04

  3. Was ist das, was da auf der Bühne steht? 14

    TraxMAX | 08.05.14 14:37 09.05.14 13:13

  4. trotzdem, mal wetten... 11

    jake | 08.05.14 11:06 09.05.14 10:48

  5. Wenn es von Google kommt, ist es ein Aufreger 20

    M.P. | 08.05.14 11:13 09.05.14 09:58

  6. und die Piraten ? 5

    onkel hotte | 08.05.14 15:20 09.05.14 08:53

  7. Re: Bin stolz auf ein Leben (fast) ohne Google

    BLi8819 | 08.05.14 21:19 Das Thema wurde verschoben.

  8. Re: Bin stolz auf ein Leben (fast) ohne Google

    Anonymer Nutzer | 08.05.14 19:10 Das Thema wurde verschoben.

  9. Google Fuck

    Sukram71 | 08.05.14 17:10 Das Thema wurde verschoben.

  10. "Doch Google hatte früh mitbekommen, dass alles nur Show war." 2

    if_then_else | 08.05.14 16:41 08.05.14 16:54

  11. Greenwashing by Exaggeration 3

    demon driver | 08.05.14 11:49 08.05.14 14:14

  12. Getraue sich mal jemand sowas mit Apple oder Facebook 8

    Unwichtig | 08.05.14 11:22 08.05.14 13:32

  13. Altmeister solcher Aktionen sind The Yes Men 1

    miauwww | 08.05.14 12:23 08.05.14 12:23

  14. Google stellt auf der ... 2

    Endwickler | 08.05.14 11:26 08.05.14 12:10

  15. falschrum? 1

    chris m. | 08.05.14 12:08 08.05.14 12:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Team GmbH, Paderborn
  2. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  3. BREMER AG, Paderborn
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. (-67%) 7,59€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten