Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open-Source-Hoax: Großes Theater um…

Open-Source-Hoax: Großes Theater um Google

Google stellt auf der Re:publica vier neue, absurd privatsphärefeindliche Produkte vor. Politiker und Bürgerrechtler reagieren empört. Doch es war alles nur Show.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Tolle Taktik 7

    Keridalspidialose | 08.05.14 19:12 10.05.14 13:17

  2. Bin stolz auf ein Leben (fast) ohne Google 14

    barni_e | 08.05.14 15:55 10.05.14 11:04

  3. Was ist das, was da auf der Bühne steht? 14

    TraxMAX | 08.05.14 14:37 09.05.14 13:13

  4. trotzdem, mal wetten... 11

    jake | 08.05.14 11:06 09.05.14 10:48

  5. Wenn es von Google kommt, ist es ein Aufreger 20

    M.P. | 08.05.14 11:13 09.05.14 09:58

  6. und die Piraten ? 5

    onkel hotte | 08.05.14 15:20 09.05.14 08:53

  7. Re: Bin stolz auf ein Leben (fast) ohne Google

    BLi8819 | 08.05.14 21:19 Das Thema wurde verschoben.

  8. Re: Bin stolz auf ein Leben (fast) ohne Google

    Anonymer Nutzer | 08.05.14 19:10 Das Thema wurde verschoben.

  9. Google Fuck

    Sukram71 | 08.05.14 17:10 Das Thema wurde verschoben.

  10. "Doch Google hatte früh mitbekommen, dass alles nur Show war." 2

    if_then_else | 08.05.14 16:41 08.05.14 16:54

  11. Greenwashing by Exaggeration 3

    demon driver | 08.05.14 11:49 08.05.14 14:14

  12. Getraue sich mal jemand sowas mit Apple oder Facebook 8

    Unwichtig | 08.05.14 11:22 08.05.14 13:32

  13. Altmeister solcher Aktionen sind The Yes Men 1

    miauwww | 08.05.14 12:23 08.05.14 12:23

  14. Google stellt auf der ... 2

    Endwickler | 08.05.14 11:26 08.05.14 12:10

  15. falschrum? 1

    chris m. | 08.05.14 12:08 08.05.14 12:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. über Ratbacher GmbH, München
  4. ROMA KG, Burgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (-15%) 25,49€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

  1. Blackberry Key One: Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel
    Blackberry Key One
    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

    MWC 2017 TCL hat ein neues Blackberry-Smartphone vorgestellt. Das Key One hat eine fest eingebaute Hardware-Tastatur und wird wohl ähnliche Probleme wie das Priv-Smartphone bekommen.

  2. Arrow Launcher 3.0: Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM
    Arrow Launcher 3.0
    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

    Mit einer neuen Version hat Microsoft seinen Android Launcher Arrow deutlich effizienter gemacht. Der Launcher nutzt in der Version 3.0 weniger Arbeitsspeicher und belastet den Akku nicht mehr so stark. Obendrein verspricht Microsoft eine höhere Geschwindigkeit.

  3. Die Woche im Video: Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt
    Die Woche im Video
    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

    Golem.de-Wochenrückblick Wenig anregende Gespräche mit Alexa, dafür Spielspaß mit der Nintendo Switch, angeblich superschnelle CPUs von AMD und der ultimative Angriff auf SHA-1: Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02