Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open-Source-Hoax: Großes Theater um…

Tolle Taktik

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tolle Taktik

    Autor: Keridalspidialose 08.05.14 - 19:12

    So viel rumtrollen, bis man für die wirkliche Scheiße die abgeht total abgestumpft ist.

    Deswegen: Jeden dieser Fakes von Google so werten als wäre es Ernst.

    Google ist inzwischen nur noch widerlich!

    ___________________________________________________________

  2. Re: Tolle Taktik

    Autor: sandermann 08.05.14 - 19:21

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So viel rumtrollen, bis man für die wirkliche Scheiße die abgeht total
    > abgestumpft ist.
    >
    > Deswegen: Jeden dieser Fakes von Google so werten als wäre es Ernst.
    >
    > Google ist inzwischen nur noch widerlich!

    Dazu müsste man erstmal verstanden haben, dass das kein Fake von Google war, weil Google damit überhaupt nichts zu tun hatte...
    Findest du Lesen auch so überbewertet wie viele andere?



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.14 19:31 durch sandermann.

  3. Re: Tolle Taktik

    Autor: Eopia 08.05.14 - 21:36

    Da der Post klingt als wäre der Artikel sehr wohl gelesen worden gehe ich davon aus, dass Fake von Google in diesem Fall ein angeblich von Google entwickeltes Produkt sein soll.
    Zum Lesen gehört leider auch Textverständnis.

  4. Re: Tolle Taktik

    Autor: sandermann 08.05.14 - 22:13

    Eopia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da der Post klingt als wäre der Artikel sehr wohl gelesen worden gehe ich
    > davon aus, dass Fake von Google in diesem Fall ein angeblich von Google
    > entwickeltes Produkt sein soll.
    > Zum Lesen gehört leider auch Textverständnis.

    Tut mir leid, aber...
    > Jeden dieser Fakes VON Google...
    ist für mich unmissverständlich so zu verstehen, als ob der Kommentator sich nicht im Klaren war, dass dieses Theater nicht von Google inszeniert wurde.
    Dass du da jetzt hineininterpretierst der Author habe den Artikel doch gelesen ändert für mich nichts.
    Und wenn er den Artikel wirklich gelesen und verstanden hat, dann hat er sich eindeutig falsch ausgedrückt.

  5. Re: Tolle Taktik

    Autor: Eopia 09.05.14 - 01:10

    Hmm du könntest Recht haben

  6. Re: Tolle Taktik

    Autor: gaym0r 09.05.14 - 10:08

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So viel rumtrollen, bis man für die wirkliche Scheiße die abgeht total
    > abgestumpft ist.
    >
    > Deswegen: Jeden dieser Fakes von Google so werten als wäre es Ernst.
    >
    > Google ist inzwischen nur noch widerlich!

    Selbst wenn die vier Features von Google präsentiert worden wären. Was ist daran so schlimm? Zwingt dich keiner sie zu nutzen.

  7. Re: Tolle Taktik

    Autor: Anonymer Nutzer 10.05.14 - 13:17

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keridalspidialose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > So viel rumtrollen, bis man für die wirkliche Scheiße die abgeht total
    > > abgestumpft ist.
    > >
    > > Deswegen: Jeden dieser Fakes von Google so werten als wäre es Ernst.
    > >
    > > Google ist inzwischen nur noch widerlich!
    >
    > Selbst wenn die vier Features von Google präsentiert worden wären. Was ist
    > daran so schlimm? Zwingt dich keiner sie zu nutzen.

    Es zwingt dich auch keiner am Leben zu bleiben. Mit solchen Kommentaren kann man echt alles durchwinken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Hamburg
  2. Bite AG, Filderstadt
  3. flexis AG, Stuttgart
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,00€ inkl. Versand
  2. 144,44€
  3. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

  1. Blackberry Key One: Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel
    Blackberry Key One
    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

    MWC 2017 TCL hat ein neues Blackberry-Smartphone vorgestellt. Das Key One hat eine fest eingebaute Hardware-Tastatur und wird wohl ähnliche Probleme wie das Priv-Smartphone bekommen.

  2. Arrow Launcher 3.0: Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM
    Arrow Launcher 3.0
    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

    Mit einer neuen Version hat Microsoft seinen Android Launcher Arrow deutlich effizienter gemacht. Der Launcher nutzt in der Version 3.0 weniger Arbeitsspeicher und belastet den Akku nicht mehr so stark. Obendrein verspricht Microsoft eine höhere Geschwindigkeit.

  3. Die Woche im Video: Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt
    Die Woche im Video
    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

    Golem.de-Wochenrückblick Wenig anregende Gespräche mit Alexa, dafür Spielspaß mit der Nintendo Switch, angeblich superschnelle CPUs von AMD und der ultimative Angriff auf SHA-1: Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02