Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open-Source-Hoax: Großes Theater um…

Tolle Taktik

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tolle Taktik

    Autor: Keridalspidialose 08.05.14 - 19:12

    So viel rumtrollen, bis man für die wirkliche Scheiße die abgeht total abgestumpft ist.

    Deswegen: Jeden dieser Fakes von Google so werten als wäre es Ernst.

    Google ist inzwischen nur noch widerlich!

    ___________________________________________________________

  2. Re: Tolle Taktik

    Autor: sandermann 08.05.14 - 19:21

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So viel rumtrollen, bis man für die wirkliche Scheiße die abgeht total
    > abgestumpft ist.
    >
    > Deswegen: Jeden dieser Fakes von Google so werten als wäre es Ernst.
    >
    > Google ist inzwischen nur noch widerlich!

    Dazu müsste man erstmal verstanden haben, dass das kein Fake von Google war, weil Google damit überhaupt nichts zu tun hatte...
    Findest du Lesen auch so überbewertet wie viele andere?



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.14 19:31 durch sandermann.

  3. Re: Tolle Taktik

    Autor: Eopia 08.05.14 - 21:36

    Da der Post klingt als wäre der Artikel sehr wohl gelesen worden gehe ich davon aus, dass Fake von Google in diesem Fall ein angeblich von Google entwickeltes Produkt sein soll.
    Zum Lesen gehört leider auch Textverständnis.

  4. Re: Tolle Taktik

    Autor: sandermann 08.05.14 - 22:13

    Eopia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da der Post klingt als wäre der Artikel sehr wohl gelesen worden gehe ich
    > davon aus, dass Fake von Google in diesem Fall ein angeblich von Google
    > entwickeltes Produkt sein soll.
    > Zum Lesen gehört leider auch Textverständnis.

    Tut mir leid, aber...
    > Jeden dieser Fakes VON Google...
    ist für mich unmissverständlich so zu verstehen, als ob der Kommentator sich nicht im Klaren war, dass dieses Theater nicht von Google inszeniert wurde.
    Dass du da jetzt hineininterpretierst der Author habe den Artikel doch gelesen ändert für mich nichts.
    Und wenn er den Artikel wirklich gelesen und verstanden hat, dann hat er sich eindeutig falsch ausgedrückt.

  5. Re: Tolle Taktik

    Autor: Eopia 09.05.14 - 01:10

    Hmm du könntest Recht haben

  6. Re: Tolle Taktik

    Autor: gaym0r 09.05.14 - 10:08

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So viel rumtrollen, bis man für die wirkliche Scheiße die abgeht total
    > abgestumpft ist.
    >
    > Deswegen: Jeden dieser Fakes von Google so werten als wäre es Ernst.
    >
    > Google ist inzwischen nur noch widerlich!

    Selbst wenn die vier Features von Google präsentiert worden wären. Was ist daran so schlimm? Zwingt dich keiner sie zu nutzen.

  7. Re: Tolle Taktik

    Autor: Anonymer Nutzer 10.05.14 - 13:17

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keridalspidialose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > So viel rumtrollen, bis man für die wirkliche Scheiße die abgeht total
    > > abgestumpft ist.
    > >
    > > Deswegen: Jeden dieser Fakes von Google so werten als wäre es Ernst.
    > >
    > > Google ist inzwischen nur noch widerlich!
    >
    > Selbst wenn die vier Features von Google präsentiert worden wären. Was ist
    > daran so schlimm? Zwingt dich keiner sie zu nutzen.

    Es zwingt dich auch keiner am Leben zu bleiben. Mit solchen Kommentaren kann man echt alles durchwinken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen, Mannheim, Gefrees, Oberhausen
  2. über Ratbacher GmbH, Münster
  3. über Hanseatisches Personalkontor Rhein-Neckar, Mannheim
  4. DYNAMIC ENGINEERING GMBH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. HP Elite Slice im Kurztest: So müsste ein Mac Mini aussehen!
    HP Elite Slice im Kurztest
    So müsste ein Mac Mini aussehen!

    Leicht zu warten, schickes Gehäuse, gut austauschbare Komponenten: Das alles schafft HP mit dem Elite Slice und zeigt, wie ein Rechner nachhaltig zu konstruieren ist. Selbst bei den Anschlüssen gibt es kaum Kompromisse und mit der Quad-Core-CPU ist der Minirechner effizienter als der Mac Mini.

  2. Neuralink: Elon Musk will Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln
    Neuralink
    Elon Musk will Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln

    Noch ein Chefjob für Elon Musk: Er hat ein Unternehmen gegründet, das Gehirnimplantate entwickeln soll. Er will Neuralink selbst leiten - trotz seiner Chefposten bei SpaceX und Tesla.

  3. Neue Rotorblätter: Hubschrauber könnten bald viel leiser fliegen
    Neue Rotorblätter
    Hubschrauber könnten bald viel leiser fliegen

    Das Flap-Flap wird weniger laut: Durch eine neue Form für die Rotorblätter sollen Helikopter künftig leiser fliegen können. Bereits 2018 sollen erste Hubschrauber damit abheben.


  1. 12:02

  2. 11:51

  3. 11:46

  4. 11:35

  5. 10:15

  6. 09:45

  7. 09:30

  8. 08:31