Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OpenSSL-Lücke: Die Sache mit den…

"die Formel (p-1)/2 berechnen kann."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "die Formel (p-1)/2 berechnen kann."

    Autor: Eheran 29.01.16 - 11:25

    >die man durch die Formel (p-1)/2 berechnen kann.
    Ich weiß nicht wie ihr auf die Formel kommt, Wiki sagt jedenfalls:
    >Eine Primzahl p nennt man Sophie-Germain-Primzahl oder auch Germainsche Primzahl, wenn auch 2p + 1 eine Primzahl ist. (2p + 1 ist dann eine „sichere Primzahl“.)

    2p+1 ist ein bisschen etwas anderes als (p-1)/2.
    2*29+1=59 (= "sichere Primzahl")
    (29-1)/2=14

  2. Re: "die Formel (p-1)/2 berechnen kann."

    Autor: hannob (golem.de) 29.01.16 - 11:32

    Die Formel stimmt schon, ist nur in die andere Richtung.

    Nochmal zur Klarstellung: Es ist immer ein Paar aus einer "safe Prime" und einer "Sophie Germain Prime". Nennen wir für unser Beispiel die safe Prime a und die Sophie Germain Prime b. Dann gilt b = (a-1)/2, und a = 2b+1.

  3. Re: "die Formel (p-1)/2 berechnen kann."

    Autor: m00hk00h 29.01.16 - 11:33

    Hier stand Blödsinn



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.16 11:33 durch m00hk00h.

  4. Re: "die Formel (p-1)/2 berechnen kann."

    Autor: scroogie 29.01.16 - 11:43

    Das ist schon in Ordnung. Der Artikel verwendet die Variable p für die sichere Primzahl, der Wikipedia Artikel verwendet p für die Sophie-Germain-Primzahl, daher die Verwirrung.

    x = 2p + 1 <=> p = (x-1)/2

  5. Re: "die Formel (p-1)/2 berechnen kann."

    Autor: Delphino 29.01.16 - 11:43

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >die man durch die Formel (p-1)/2 berechnen kann.
    > Ich weiß nicht wie ihr auf die Formel kommt, Wiki sagt jedenfalls:
    > >Eine Primzahl p nennt man Sophie-Germain-Primzahl oder auch Germainsche
    > Primzahl, wenn auch 2p + 1 eine Primzahl ist. (2p + 1 ist dann eine
    > „sichere Primzahl“.)
    >
    > 2p+1 ist ein bisschen etwas anderes als (p-1)/2.
    > 2*29+1=59 (= "sichere Primzahl")
    > (29-1)/2=14

    Wenn du statt der 29 die 59 einsetzt, dann passt es auch wieder. Die Formel wird also nur umgekehrt verwendet und ist demnach korrekt.

  6. Re: "die Formel (p-1)/2 berechnen kann."

    Autor: Eheran 29.01.16 - 11:45

    Stimmt. Danke.

  7. Re: "die Formel (p-1)/2 berechnen kann."

    Autor: mnementh 29.01.16 - 11:48

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >die man durch die Formel (p-1)/2 berechnen kann.
    > Ich weiß nicht wie ihr auf die Formel kommt, Wiki sagt jedenfalls:
    > >Eine Primzahl p nennt man Sophie-Germain-Primzahl oder auch Germainsche
    > Primzahl, wenn auch 2p + 1 eine Primzahl ist. (2p + 1 ist dann eine
    > „sichere Primzahl“.)
    >
    > 2p+1 ist ein bisschen etwas anderes als (p-1)/2.
    > 2*29+1=59 (= "sichere Primzahl")
    (59-1)/2=29
    Der Artikel sagte ziemlich klar, dass p eine safe prime ist, wenn man durch (p-1)/2 auf eine Sophie-Germain-Primzahl kommt:
    "Diese "safe Primes" zeichnen sich dadurch aus, dass es zu einer Primzahl p eine weitere Primzahl gibt, die man durch die Formel (p-1)/2 berechnen kann. Diese weitere Primzahl nennt sich Sophie-Germain-Primzahl. Ob eine Primzahl eine "safe Prime" ist, lässt sich so relativ einfach testen."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.16 11:48 durch mnementh.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  2. enercity AG, Hannover
  3. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  2. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...
  3. 799,00€ (Bestpreis!)
  4. 1.199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29