Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Facebook: Am 5.11…

Da läuft wohl gerade was...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da läuft wohl gerade was...

    Autor: Gizzmo 05.11.11 - 00:29

    Zitat:

    Konto derzeit nicht verfügbar.

    Dein Konto ist derzeit aufgrund eines Seitenproblems nicht verfügbar. Wir rechnen damit, dass das Problem in Kürze behoben wird. Bitte probiere es in ein paar Minuten erneut.

  2. Re: Da läuft wohl gerade was...

    Autor: AndyGER 05.11.11 - 00:56

    Also meins ist da. Sowas passiert aber bei Facebook ab und an mal. Das muss da also kein Grund zur Annahme sein ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  3. Re: Da läuft wohl gerade was...

    Autor: berritorre 05.11.11 - 02:38

    Gizzmo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zitat:
    >
    > Konto derzeit nicht verfügbar.
    >
    > Dein Konto ist derzeit aufgrund eines Seitenproblems nicht verfügbar. Wir
    > rechnen damit, dass das Problem in Kürze behoben wird. Bitte probiere es in
    > ein paar Minuten erneut.

    Haha, da haben haben sie wohl ihre Ziele etwas niedriger angesetzt und haben beschlossen nicht Facebook lahmzulegen, sondern "dem Gizzmo sein Account"...

    ;-)

  4. Re: Da läuft wohl gerade was...

    Autor: Gizzmo 05.11.11 - 12:17

    berritorre schrieb:

    > Haha, da haben haben sie wohl ihre Ziele etwas niedriger angesetzt und
    > haben beschlossen nicht Facebook lahmzulegen, sondern "dem Gizzmo sein
    > Account"...

    Hehe :)

    Geht übrigens heute wieder. Was auch immer da los war.

  5. Re: Da läuft wohl gerade was...

    Autor: Dragon Of Blood 05.11.11 - 12:34

    Das passiert öfter mal bei facebook
    gerade wollte ich das profil eines bekannten aufrufen und pufff: keins da..^^
    Und 5 minuten später ging wieder alles einwandfrei

  6. Re: Da läuft wohl gerade was...

    Autor: berritorre 05.11.11 - 14:29

    Dragon Of Blood schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das passiert öfter mal bei facebook
    > gerade wollte ich das profil eines bekannten aufrufen und pufff: keins
    > da..^^
    > Und 5 minuten später ging wieder alles einwandfrei

    Ne ne, das ist war schon eine geplante Aktion.

    Die Operation "Zerstörung vom Gizzmo seim Account" war eine Nummer zu gross, da dachten sie wir machen dann halt Operation "5 Minuten Blockade vom Dragon Blood seim Freund seim Facebook-Account".

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  2. Stadt Leinfelden-Echterdingen, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  3. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. SARSTEDT AG & Co. KG, Nümbrecht

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  2. 98,99€ (Bestpreis!)
  3. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45