1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Facebook: Am 5.11…

Offiziell anuliert

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Offiziell anuliert

    Autor: Duken 04.11.11 - 16:36

    Anonymus hat diese Aktion ganz offiziell anuliert und klar gestellt das es in der Welt grössere Probleme gibt als Facebook, also es wird keine Attacke geben.

  2. Re: Offiziell anuliert

    Autor: blubberlutsch 04.11.11 - 16:39

    Duken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymus hat diese Aktion ganz offiziell anuliert

    Quelle?

  3. Re: Offiziell anuliert

    Autor: denta 04.11.11 - 16:39

    Schade! Was mach denn nun mit den ganzen Chips?

  4. Re: Offiziell anuliert

    Autor: Neonen 04.11.11 - 17:03

    Wie kann so eine Gruppe etwas offiziell annulieren? :D

  5. Re: Offiziell anuliert

    Autor: Affenkind 04.11.11 - 17:04

    denta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade! Was mach denn nun mit den ganzen Chips?
    Kannst mir die Hälfte abgeben. :)

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  6. Re: Offiziell anuliert

    Autor: Rainer Tsuphal 04.11.11 - 17:06

    Neonen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kann so eine Gruppe etwas offiziell annulieren? :D

    Nein. Außer es gibt inzwischen ein Anonymous-Amt.

  7. Re: Offiziell anuliert

    Autor: evilgoto 04.11.11 - 17:16

    Wie können die überhaupt irgendeine Meldung anulieren oder als Fake isolieren?
    Es gehört doch jeder, der möchte, zu Anonymous und darf im Namen des Kollektiv handeln ... Da geht so was doch gar nicht. :)
    Müssen wir die Anonymous-Vertreter, die uns bei jeder Gelegenheit über die Struktur des Kollektivs aufklären, über ihr eigenes Fachgebiet belehren? Tssss .....

  8. Re: Offiziell anuliert

    Autor: Lokster2k 04.11.11 - 17:36

    Die Struktur funktioniert denke ich ungefähr so...
    Irgendjemand, der sich grad denkt, er hätt nen gutes Ziel, redet vll mit ein paar anderen Anons in nem IRC Chat...oder auch nicht...er macht sein Vorhaben publik. Daraufhin erfahren quasi alle Anons vom Vorhaben und haben ihrerseits Gelegenheit zu dem Plan Stellung zu nehmen (...so wie hier geschehen...). Zu dieser Stellungnahme kann dann eine weitere erfolgen usw. Wenn keine Stellungnahmen mehr erfolgen, scheinen wohl alle mit dem Standpunkt der letzten einverstanden zu sein...nicht jeder Standpunkt muss öffentlich in irgend nem Youtube Video der ganzen Welt publik sein, ich nehme an, es gibt einschlägige, wechselnde Chats, in denen sich die, die sich interessieren oder nicht einverstanden sind etwas schneller über sowas einigen...

    Das Wort "Anonymous" und vll noch die Maske sind also nur ein gemeinsames Banner unter dem sich jeder mit anderen sammeln kann, wenn er möchte...

    ********************************
    Consumocalypse Now!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.11 17:43 durch Lokster2k.

  9. Re: Offiziell anuliert

    Autor: HugoHabicht 04.11.11 - 17:59

    Ja, ganz gut erklärt. Anonymous ist nichts anderes als ein wütender Mob. Die Ansage das am 5ten Facebook angegriffen wird, kommt einem Betrunkenen gleich der in seiner Kneipe vorschlägt die Hexe aus dem Dorf zu jagen. Nun kommt es darauf an, ob genug Anons der gleichen Meinung sind oder nicht. Wenn die anderen wie hier sagen, ne son scheiß machen wir nicht, steht halt am Ende der eine Betrunkene allein vorm Hexenhaus und niemanden interessierts.

  10. Re: Offiziell anuliert

    Autor: Lokster2k 04.11.11 - 18:12

    Hehe...schöne Analogie :-D

    ********************************
    Consumocalypse Now!

  11. Hab mir schon gedacht, dass Facebook zu groß ist

    Autor: ID51248 04.11.11 - 18:27

    Ich habe mir schon gedacht, dass Facebook eine Nummer zu groß für die Anonymous-Hacker ist. Mit etwas Glück einen Exploit finden und auszunutzen, hätte ich denen vielleicht noch zugetraut, aber den Angriff Wochen vorher anzukündigen, erschien mir schon sehr gewagt. Es ist ja nicht so, als ob Anonymous die ersten Kriminellen wären, die versuchen Facebook anzugreifen (oder zu erpressen).

    Wahrscheinlich hat Facebook die Sicherheitslücke gefunden und geschlossen, die sie ausnutzen wollten. Jetzt wird man sich wieder leichtere Opfer suchen.

  12. Re: Hab mir schon gedacht, dass Facebook zu groß ist

    Autor: renew 04.11.11 - 18:30

    Vllt. haben se das auch nur "offiziell annulliert", um die Aktion dann heimlich doch zu starten. ;-P

  13. Re: Offiziell anuliert

    Autor: Rapmaster 3000 04.11.11 - 19:03

    Duken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymus hat diese Aktion ganz offiziell anuliert und klar gestellt das es
    > in der Welt grössere Probleme gibt als Facebook

    Ja aber durch DDoS-Angriffe wird der Hunger in Afrika auch nicht gelindert. ^^

  14. Re: Offiziell anuliert

    Autor: samy 04.11.11 - 19:13

    Duken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymus hat diese Aktion ganz offiziell anuliert und klar gestellt das es
    > in der Welt grössere Probleme gibt als Facebook, also es wird keine Attacke
    > geben.


    Hahhaha. Wer soll das "offiziell" biete sein? Ich bin Anonymous und sagen nix wird abgeblasen hahahhahah

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  15. Re: Offiziell anuliert

    Autor: Lokster2k 04.11.11 - 19:14

    Rapmaster 3000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Duken schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Anonymus hat diese Aktion ganz offiziell anuliert und klar gestellt das
    > es
    > > in der Welt grössere Probleme gibt als Facebook
    >
    > Ja aber durch DDoS-Angriffe wird der Hunger in Afrika auch nicht gelindert.
    > ^^
    Bestechende Logik...
    Vll würde aber durch einen Untergang FBs das Datenaufkommen zum Verbraucherverhalten, weltweit massiv reduziert, wodurch Großkonzerne weniger Gewinne einführen, wodurch sie im Endeffekt weniger Macht hätten, wodurch sie schlechter schwache Drittweltländer ausbeuten könnten, vll aber auch nicht...wer weiß? ;-P

    ********************************
    Consumocalypse Now!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.11 19:16 durch Lokster2k.

  16. Re: Offiziell anuliert

    Autor: Lokster2k 04.11.11 - 19:15

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Duken schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Anonymus hat diese Aktion ganz offiziell anuliert und klar gestellt das
    > es
    > > in der Welt grössere Probleme gibt als Facebook, also es wird keine
    > Attacke
    > > geben.
    >
    > Hahhaha. Wer soll das "offiziell" biete sein? Ich bin Anonymous und sagen
    > nix wird abgeblasen hahahhahah

    Also bist du der Betrunkene, der allein vorm Hexenhaus steht? X-D

    ********************************
    Consumocalypse Now!

  17. Re: Offiziell anuliert

    Autor: BLi8819 04.11.11 - 19:15

    steht im Artikel selbst doch drin :-D
    sogar mit Link auf den Tweet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Linux Administrator (m/w/d)
    profiforms gmbh, Leonberg
  2. Product Owner (m/w/d) - Cloud Plattform
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln, Berlin, Frankfurt am Main, Wien (Österreich)
  3. IT-Systembetreuer (m/w/d)
    Keller Lufttechnik GmbH & Co.KG, Kirchheim
  4. Consultant Communication (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de