Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Facebook: Am 5.11…

Operation Facebook - Alles lüge!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Operation Facebook - Alles lüge!

    Autor: AnonymousDeu 05.11.11 - 10:50

    Wie ihr alle vermutlich im Internet gesehen habt läuft hier ein Anhänger von Anonymous herum und verbreitet überall im Internet das sie am 5. November 2011 Facebook vernichten. Zunächst mal wurde NIE ein Angriff auf Facebook geplant.

    Hier folgendes Zitat von Twitter Account: "AnonyOps":

    "AnonyOps on Twitter: There never was a Facebook Take-down Operation, trolls set that up and you won't find a single tweet here stating otherwise. #5Nov ready?"

    Das ganze wurde von Idioten aufgespielt. Und glücklicherweise haben wir sogar den Führer dieses ganzen Schwachsinns gefunden:

    http://pastebin.com/NVC4jbMd

    Name, Adresse alles drin.

  2. Re: Operation Facebook - Alles lüge!

    Autor: samy 05.11.11 - 11:01

    So wer ist dieser Anonymous? Und wer darf sagen was anoymous tut? Wer darf etwas absagen?

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  3. Re: Operation Facebook - Alles lüge!

    Autor: muhzilla 05.11.11 - 11:03

    Alle :)

  4. Re: Operation Facebook - Alles lüge!

    Autor: samy 05.11.11 - 11:08

    muhzilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alle :)

    Genau. Deswegen sag ich Operation Facebook ist nicht abgeblasen und geht morgen los, danach löst sich Anonymous auf...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  5. Re: Operation Facebook - Alles lüge!

    Autor: mat 05.11.11 - 12:51

    Und wie schauts aus?
    Gibt es Anzeichen für eine OP-Fb ?

    Auch wenn ich noch Fb benutze würde mir die Aktion schon relativ gut gefallen ;)

    Mein Flattr-Einkommen wird an Open Source Projekte gespendet!

  6. Re: Operation Facebook - Alles lüge!

    Autor: AnonymousDeu 05.11.11 - 17:05

    mat, Operation Facebook wurde nie unterstützt. Jeder der versucht Kommunikationsplattformen zu zerstören ist ein Feind. Somit zerstört er auch die Bewegung. Falls hier weitere immernoch glauben es würde eine Operation Facebook geben, dann sage ich nur: "Herr, lass Hirn vom Himmel fallen."

    samy, Anonymous ist Anonymous. Sie löst sich nicht einfach auf. Solange es Anhänger gibt exestiert sie so lange wie die Welt exestiert. Das selbe mit den Nazis. Es gibt heute noch Spinner die Anhänger von Adolf Hitler sind. Außerdem niemand ist Anonymous. Hier wird nichts "Angesagt". Alles was getan wird ist das ein Anhänger eine Botschaft verbreitet und andere dazu anstiftet bei einer Operation mitzumachen. Dennoch hat Anonymous eine Art "Chef". Wenn die Medien verrückt spielen und sagen das Anonymous dahinter steckt könnte das schlecht laufen. Deswegen hat jemand einen Twitter Account gemacht der alle Anonymous Anhänger vertritt. Wenn die Operation offiziell ist kann niemand anderst mehr sagen das es dessen Idee war. Umgekehrt kann der Anonymous Twitter Account bekanntgeben das die Operation nicht geplant war d.h das die Anhänger nicht die Zeit an sowas verschwenden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.11 17:08 durch AnonymousDeu.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  3. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  4. Universität Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  2. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)
  3. 9,90€ (Release am 22. Juli)
  4. 9,99€ (Release am 24. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45