Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Fox Hunt: Anonymous kündigt…

Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: Anarcho_Kommunist 31.10.11 - 12:35

    Also was da mitlerweile für Botschaften unter dem namen "Anonymous" veröffentlicht werden ist nur noch ekelerregend. Den Tyrannen und Massenmörder Gaddafi als "Führer" zu huldigen:

    http://www.youtube.com/watch?v=CMUsD3txxeE

    Von daher ist "Anonymous" nicht mehr ernst zu nehmen. Alle die wirklich an der Sache interessiert sind sollten sich also lieber einen anderen Namen suchen unter dem sie agieren können.

    https://wiki.piratenpartei.de/wiki/images/7/7c/Piratebanner3.png
    http://www.piratenpartei.de
    "Krieg ist Frieden; Freiheit ist Sklaverei; Unwissenheit ist Stärke"

  2. Re: Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: dempsey 31.10.11 - 13:06

    Ich glaube du kennst die ganze Struktur von Anonymous nicht. Bei der Gruppierung Anonymous gibt es eigentlich keine wirkliche Struktur. Es gibt noch nicht mal jemanden der dort etwas zu sagen hat. Was dieses Video mit Gadaffi anbelangt.. das ist genau das selbe wenn du dir Arbeitsklamotten von Aldi anziehst, in den Aldi reingehst und schreist "Unsere Produkte sind alle schlecht". Sowass wird bei Anoymous im moment sehr häufig gemacht.. von daher nicht allem glauben schenken

  3. Re: Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: Altruistischer Misanthrop 31.10.11 - 13:09

    dempsey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube du kennst die ganze Struktur von Anonymous nicht. Bei der
    > Gruppierung Anonymous gibt es eigentlich keine wirkliche Struktur. Es gibt
    > noch nicht mal jemanden der dort etwas zu sagen hat.

    Besser könnte ich es nicht auf den Punkt bringen.

  4. Re: Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: gentoomaniac 31.10.11 - 15:18

    Vllt solltet ihr Zwei das Posting noch mal lesen und nicht immer mit dem altbekannten Standardspruch antworten ;)

  5. Re: Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: ArnyNomus 31.10.11 - 17:29

    Altruistischer Misanthrop schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dempsey schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube du kennst die ganze Struktur von Anonymous nicht. Bei der
    > > Gruppierung Anonymous gibt es eigentlich keine wirkliche Struktur. Es
    > gibt
    > > noch nicht mal jemanden der dort etwas zu sagen hat.
    >
    > Besser könnte ich es nicht auf den Punkt bringen.

    Doch:
    "Bei der Gruppierung Anonymous gibt es eigentlich keine wirkliche Struktur. Es gibt noch nicht mal jemanden der dort etwas zu sagen hat."
    Der erste satz brachte mich nämlich gerade ins grübeln: "WTF? Anon hat ne struktur? Seit wann? Und was für eine?" :)

  6. Re: Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: samy 31.10.11 - 19:49

    Anarcho_Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also was da mitlerweile für Botschaften unter dem namen "Anonymous"
    > veröffentlicht werden ist nur noch ekelerregend. Den Tyrannen und
    > Massenmörder Gaddafi als "Führer" zu huldigen:
    >
    > www.youtube.com
    >
    > Von daher ist "Anonymous" nicht mehr ernst zu nehmen. Alle die wirklich an
    > der Sache interessiert sind sollten sich also lieber einen anderen Namen
    > suchen unter dem sie agieren können.

    Von wann war das Video? Gadafi ist tot...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  7. Re: Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: CommonSense 31.10.11 - 19:55

    Naja, wenn das von jemandem mit dem klingenden Namen "Anarcho Kommunist", also 2 wirklich ganz ganz zusammengehoerende Sachen das sagt, dann muss ich das wohl glauben.

  8. Re: Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: kmork 31.10.11 - 21:34

    CommonSense schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, wenn das von jemandem mit dem klingenden Namen "Anarcho Kommunist",
    > also 2 wirklich ganz ganz zusammengehoerende Sachen das sagt, dann muss ich
    > das wohl glauben.

    Wenn du nur die Bedeutung von einer der beiden Sachen wüsstest...

    Naja mit dem Kommunismus ist es ist wohl eine ähnliche Sache wie mit Anonymous: Nur weil die Begriffe heftig misbraucht wurden/werden, sehe ich keinen Grund, sie deswegen nicht mehr zu gebrauchen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 31.10.11 21:40 durch kmork.

  9. Re: Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: evilgoto 31.10.11 - 22:24

    >das ist genau das selbe wenn du dir Arbeitsklamotten von Aldi anziehst, in den Aldi
    > reingehst und schreist "Unsere Produkte sind alle schlecht". Sowass wird bei
    > Anoymous im moment sehr häufig gemacht.. von daher nicht allem glauben schenken
    Hm, moment! Mittlerweile habe ich durch viele Hinweise gelernt, dass jeder, wenn er möchte, Teil von Anonymous sein darf, ohne sich irgendwo anmelden zu müssen. Auch habe ich gelernt, dass Anonymous keine Hierarchie hat, also keiner die Richtung vorgibt.
    Demnach können die, die das Video gemacht haben, durchaus zu Anonymous gehören. Sie müssen ja im Grunde nur sagen: "Wir handeln im Namen von Anonymous" (was sie ja auch tun), und schon ist das Teil von Anonymous. Demnach ist dein Vergleich alles andere als treffend: Der Mensch in der "Aldiuniform" ist nicht wirklich ein Mitarbeiter von Aldi. Die Macher des Videos schon, denn sie gehören ja zu Anonymous. Zumindest in dem Moment, in dem sie das Video erstellt haben.
    Oder habe ich die Sache mit dem Kollektiv ohne Mitglieder, wo alle Mitglieder sind, wenn sie ein Mitglied sein wollen, das aber keine Gruppe ist, da es keine richtigen Mitglieder hat, noch immer nicht so ganz verstanden? :/

  10. Re: Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: mad 01.11.11 - 00:07

    es würde dir vielleicht jemand erklären, aber es sieht für mich so aus als wenn du es absichtlich nicht verstehst.

  11. Re: Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: samy 01.11.11 - 08:41

    Anarcho_Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also was da mitlerweile für Botschaften unter dem namen "Anonymous"
    > veröffentlicht werden ist nur noch ekelerregend. Den Tyrannen und
    > Massenmörder Gaddafi als "Führer" zu huldigen:
    >
    > www.youtube.com
    >
    > Von daher ist "Anonymous" nicht mehr ernst zu nehmen. Alle die wirklich an
    > der Sache interessiert sind sollten sich also lieber einen anderen Namen
    > suchen unter dem sie agieren können.

    Warum berichtet Golem darüber nicht?? Also über Ankündigungen von Anonymous - das kann ja wirklich jeder Schüler sein - sollte golem nicht Berichten das ist Kindergarten.... Berichten kann man dann wenn die tatsächlich was machen...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  12. Re: Anonymous erkennt Gaddafi als Führer der Welt an !

    Autor: h1j4ck3r 01.11.11 - 20:34

    Es kann auch gut sein, dass einige Leute die sie als "Terroristen" ansehen, gerne Anonymous in den Dreck ziehen würden und daher solche tollen Videos/Botschaften verbreiten, damit sich ihnen keiner mehr anschließt.
    Die Sache mit Facebook war genauso ein Ding, das waren ein paar Spinner die das gerne wollten und die breite Masse meinte eher sowas wie
    "ne lasst mal, das ist doch kein wirkliches Ziel" oder "welche echten und schwerwiegenden Beweggründe habt ihr" usw.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main, Neuwied, Ilsfeld
  2. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. BWI GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 5,99€
  3. 38,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Crypto Wars: Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen
    Crypto Wars
    Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen

    Die Verschlüsselung von vielen Messengern gilt als unknackbar. Der Spiegel berichtet von Plänen des Innenministers, die Messengerdienste zur Weitergabe entschlüsselter Nachrichten zu zwingen - sonst könnte ihnen in Deutschland die Sperrung drohen.

  2. WebGL: Google legt einheitliche Texturkomprimierung offen
    WebGL
    Google legt einheitliche Texturkomprimierung offen

    Gemeinsam mit einem Partner hat Google einen einheitlichen Codec zur Texturkomprimierung offengelegt. Das soll die Übertragung von Bildern und vor allem Texturen im Web für 3D-Anwendungen deutlich beschleunigen.

  3. Gaming Disorder: WHO stuft Spielesucht endgültig als Krankheit ein
    Gaming Disorder
    WHO stuft Spielesucht endgültig als Krankheit ein

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Computerspielsucht auf ihrer Jahresversammlung abschließend als Krankheit anerkannt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geht davon aus, dass die Krankenkassen künftig Behandlungskosten übernehmen.


  1. 14:50

  2. 14:24

  3. 13:04

  4. 12:42

  5. 12:16

  6. 11:42

  7. 11:26

  8. 11:20