Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Fox Hunt: Anonymous kündigt…

Wann sollte Facebook noch vernichtet werden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann sollte Facebook noch vernichtet werden?

    Autor: Analysator 31.10.11 - 17:20

    Damit ich am nächsten Tag "oh es lebt ja noch!" schreiben kann ne?

    aber ui, mal wieder ne' ddose, dieses Mal auf Foxnews? Anonymus bewegt was!!!

  2. Re: Wann sollte Facebook noch vernichtet werden?

    Autor: ArnyNomus 31.10.11 - 17:27

    Analysator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit ich am nächsten Tag "oh es lebt ja noch!" schreiben kann ne?
    >
    > aber ui, mal wieder ne' ddose, dieses Mal auf Foxnews? Anonymus bewegt
    > was!!!

    Davon hat sich der "großteil" des Kollektivs distanziert. ALso von dem FB-Angriff.
    Aber ich persönlich würde es ganz Amüsant finden wenn Facebook mal 2-3 Tage offline ist. Dann drehen die Ganzen suchtis durch, die nur noch über Facebook kommunizieren. Ja, ich bin grausam, aber so is das eben mit der Schadenfreude...

  3. Re: Wann sollte Facebook noch vernichtet werden?

    Autor: samy 31.10.11 - 19:47

    ArnyNomus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Analysator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Damit ich am nächsten Tag "oh es lebt ja noch!" schreiben kann ne?
    > >
    > > aber ui, mal wieder ne' ddose, dieses Mal auf Foxnews? Anonymus bewegt
    > > was!!!
    >
    > Davon hat sich der "großteil" des Kollektivs distanziert. ALso von dem
    > FB-Angriff.

    Wie kann sich ein Großteil des Kolletektivs dinstanzieren? Haben die ne interne Umfrage gemacht oder wie?

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  4. Re: Wann sollte Facebook noch vernichtet werden?

    Autor: OdinX 31.10.11 - 21:19

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArnyNomus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Analysator schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Damit ich am nächsten Tag "oh es lebt ja noch!" schreiben kann ne?
    > > >
    > > > aber ui, mal wieder ne' ddose, dieses Mal auf Foxnews? Anonymus bewegt
    > > > was!!!
    > >
    > > Davon hat sich der "großteil" des Kollektivs distanziert. ALso von dem
    > > FB-Angriff.
    >
    > Wie kann sich ein Großteil des Kolletektivs dinstanzieren? Haben die ne
    > interne Umfrage gemacht oder wie?


    Vielleicht indem sie nicht an der Aktion teilgenommen haben?

  5. Re: Wann sollte Facebook noch vernichtet werden?

    Autor: dirhatsinshirngeschissen 01.11.11 - 11:23

    Sie haben sich distanziert indem sie die veröffentlichung der meldung nicht auf sich gemünzt haben.
    sag mal, hat dir noch nie wer n klingelstreich gemacht und der vermeindliche täter hat sich in deinen augen "herausgeredet", bis du dann den wahren übeltäter gefunden hast?

  6. Re: Wann sollte Facebook noch vernichtet werden?

    Autor: Der Kaiser! 05.11.11 - 19:14

    > Ich persönlich würde es ganz Amüsant finden wenn Facebook mal 2-3 Tage offline ist.

    > Dann drehen die Ganzen Suchtis durch, die nur noch über Facebook kommunizieren.

    Ersetze Facebook durch Internet.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  3. Dataport, Bremen, Magdeburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 119,90€
  3. 59,79€ inkl. Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

  1. iPhone Xs: Apples A12 Bionic misst 83 mm²
    iPhone Xs
    Apples A12 Bionic misst 83 mm²

    Der neue A12-Chip im iPhone Xs (Max) ist ähnlich groß wie sein Vorgänger, legt aber bei der Leistung und der Effizienz zu. Das 7-nm-Design ermöglicht Apple, die Machine-Learning-Geschwindigkeit drastisch zu steigern.

  2. Microsoft: Azure automatisiert KI und verbessert Sprachdienste
    Microsoft
    Azure automatisiert KI und verbessert Sprachdienste

    Kunden, die Microsofts Azure für Machine-Learning-Aufgaben benutzen, sollen dank weitgehender Automatisierung wesentlich schneller zu ihrem Modell kommen. Die einfach integrierbaren Machine-Learning-Dienste von Microsoft selbst verbessern außerdem die Sprachdienste.

  3. L-Mount Alliance: Leica, Panasonic und Sigma mit gemeinsamem Bajonett
    L-Mount Alliance
    Leica, Panasonic und Sigma mit gemeinsamem Bajonett

    Künftig wollen die drei Unternehmen Leica, Panasonic und Sigma einen gemeinsamen Anschluss für Objektive nutzen, das sogenannte L-Bajonett.


  1. 14:00

  2. 13:40

  3. 13:25

  4. 13:10

  5. 12:55

  6. 12:40

  7. 12:25

  8. 12:00