Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ortsbezogene Dienste: GPS und RFID…

Persönlichkeitsrechte von Spargel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor: Tsh1298 01.04.13 - 11:24

    Jetzt will man sogar schon dem Spargel diesen RFID-Unsinn zumuten mit dem wir schon getrackt werden, wo soll diese totalitäre Überwachung nur hinführen?
    Als nächstes bekommen wohl auch noch die Kartoffeln RFIDs reingewemmst, und dann am besten wohl noch mit GPS und WLanmodul, mit Atomkraft betrieben, sodass man sie noch die nächsten Jahre überwachen kann...

    Wo soll das noch alles hinführen wenn sogar schon der Spargel überwacht wird? Denkt denn niemand an die armen kleinen Spargelsprösslinge?

  2. Re: Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor: Pwnie2012 01.04.13 - 12:02

    du egoist denkst natürlich direkt an den sparkel, aber denkt irgendwer and die arme ERDE? Der böse spargelt zersticht den Boden ja regelrecht mit seinen wurzeln!

  3. Re: Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor: Tsh1298 01.04.13 - 12:16

    An die Erde denken tun nur Ökofaschisten und Fortschrittsverweigerer, jawohl!

  4. Re: Persönlichkeitsrechte von Spargel

    Autor: nf1n1ty 01.04.13 - 12:23

    Pwnie2012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du egoist denkst natürlich direkt an den sparkel, aber denkt irgendwer and
    > die arme ERDE? Der böse spargelt zersticht den Boden ja regelrecht mit
    > seinen wurzeln!

    Man muss dafür ein neues Wort schaffen! Er "spargelt" die Erde!
    Immer wen von nun an Unrecht von rücksichtslosen Individuen verübt wird, soll dies als "spargeln" betitelt werden!

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Aber richtig!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ponturo consulting AG, Frankfurt am Main
  2. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. Behr-Hella Thermocontrol GmbH, Lippstadt bei Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 5 im Test: Die Minimap am Handgelenk
Garmin Fenix 5 im Test
Die Minimap am Handgelenk

Trutzbox Apu 2 im Test: Gute Privacy-Box mit kleiner Basteleinlage
Trutzbox Apu 2 im Test
Gute Privacy-Box mit kleiner Basteleinlage
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

  1. Mobilfunk: Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter
    Mobilfunk
    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

    Achtung, Patenttroll! Apple und mehrere Mobilfunkanbieter sind in den USA verklagt worden, weil sie vier Patente von Nokia verletzt haben sollen. Kläger ist aber nicht Nokia selbst, sondern ein bekannter Patentverwerter.

  2. Privatsphäre: Bildungsrechner spionieren Schüler aus
    Privatsphäre
    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

    Computer in der Schule können den Schülern beim Lernen helfen. Sie spionieren die Schüler aber auch aus, wie die US-Bürgerrechtsorganisation EFF herausgefunden hat.

  3. Raumfahrt: Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an
    Raumfahrt
    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

    Erfolg für Chinas Raumfahrtprogramm: Der Raumfrachter Tianzhou hat an der Raumstation Tiangong angedockt. Automatische Kopplungsmanöver gelten als schwierig.


  1. 15:19

  2. 13:40

  3. 11:00

  4. 09:03

  5. 18:01

  6. 17:08

  7. 16:43

  8. 16:15