1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ortungsfunktion…

Ortungsfunktion: Verteidigungsminister warnt vor Smartphones im Kriegseinsatz

Deutsche Soldaten sollen bei Kampfeinsätzen auf Smartphones verzichten, weil der Gegner sie sonst orten kann. Die Position eines Mobilfunknutzers kann jederzeit auf verschiedenen Wegen bestimmt werden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Ortungsfunktion: Verteidigungsminister warnt vor Smartphones im Kriegseinsatz" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Der wahre Grund... 15

    nuju01@web.de | 24.09.11 17:30 26.09.11 20:51

  2. Der einfachste Weg 1

    Endwickler | 26.09.11 12:40 26.09.11 12:40

  3. Microsoft gab später an, das Problem gelöst zu haben. 2

    Anglizismus | 25.09.11 13:16 26.09.11 12:02

  4. Kriegsmini.... aeh, Verteidigungsminister hat keine Ahnung? 4

    jayrworthington | 24.09.11 14:36 26.09.11 12:01

  5. Um welche Kriegseinsätze geht es denn? 19

    vheinitz@googlemail.com | 24.09.11 13:59 26.09.11 11:34

  6. man sollte... 1

    Anonymer Nutzer | 25.09.11 22:42 25.09.11 22:42

  7. Sorry, verkuckt 1

    vheinitz@googlemail.com | 25.09.11 14:30 25.09.11 14:30

  8. Ja. Die Soldaten sollten das Interet stattdessen 2

    Keridalspidialose | 24.09.11 14:24 25.09.11 07:45

  9. Die sollen nur nicht "Angry Birds" spielen.. kwt 1

    samy | 25.09.11 07:40 25.09.11 07:40

  10. G+-Post: "Ich wurde getroffen!" + Standortmeldung (kwt) 1

    elgooG | 24.09.11 20:02 24.09.11 20:02

  11. In welchen Ländern der Herr Verteidigungsminister wohl Einsätze plant? 3

    Quantium40 | 24.09.11 14:10 24.09.11 17:07

  12. @golem: "Mobilfunkbesitzer"? 2

    tilmank | 24.09.11 16:45 24.09.11 16:49

  13. Breitbandausbau in Afghanistan 1

    gonade | 24.09.11 15:12 24.09.11 15:12

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Laboringenieurin / Laboringenieur / Labormitarbeiterin / Labormitarbeiter (m/w/d) für das ... (m/w/d)
    Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Triesdorf bei Ansbach
  2. IT-Projektassistent (m/w/d)
    MACHEREY-NAGEL GmbH & Co. KG, Düren
  3. Consultant Virtualisierung (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. IT Support Specialist (m/w/d)
    NetCare Business Solutions GmbH, Neustetten

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Lego Star Wars: Die Skywalker Saga, The Quarry, Sonic Frontiers)
  2. 15,99€ (-30%)
  3. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  4. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentation Gute Nacht, Oppy: Kleiner Rover, große Gefühle
Dokumentation Gute Nacht, Oppy
Kleiner Rover, große Gefühle

Eine Dokumentation mit grandiosen Effekten erzählt die erstaunlich vermenschlichte Geschichte zweier Rover, die den Mars erkunden.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Raumfahrt Nasa und Esa ändern Plan zur Bergung von Marsproben
  2. Marskolonie Das Leben auf dem Mars wird laut Musk entbehrungsreich sein

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte

Datenschutzpannen: Melden oder nicht melden?
Datenschutzpannen
Melden oder nicht melden?

Datenschutz für Sysadmins Datenschutzpannen verursachen jede Menge Ärger und Arbeit. Dabei müssen die Meldepflichten gegenüber Datenschützern und BSI beachtet werden.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzkonferenz Einsatz von Microsoft 365 bleibt datenschutzwidrig
  2. Monocam Erwischte Autofahrer klagen gegen Handy-Blitzer
  3. Datenschutzgutachten Offenes Handelsregister mit EU-Recht unvereinbar