1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Passwortherausgabe…

Und täglich grüßen die dummen Totschlagargumente

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und täglich grüßen die dummen Totschlagargumente

    Autor: divStar 20.01.20 - 13:21

    Terrorismus und KiPo sind das Einfallstor. Danach wird es Routine und irgendwann ist die Staatsanwaltschaft überfordert und es wird pauschal abgeschöpft.
    Diese Masche ist so durchschaubar...

  2. Re: Und täglich grüßen die dummen Totschlagargumente

    Autor: StaTiC2206 20.01.20 - 16:01

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese Masche ist so durchschaubar...

    aber leider triggert es noch genug Leute, dass sie es befürworten

  3. Re: Und täglich grüßen die dummen Totschlagargumente

    Autor: \pub\bash0r 20.01.20 - 17:17

    StaTiC2206 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber leider triggert es noch genug Leute, dass sie es befürworten

    Merkt man ja schon daran, wie viele Leute man mit der Floskel "das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein" einfangen kann. Da wird gar nicht hinterfragt, ob das überhaupt so ist, oder je war.

  4. Re: Und täglich grüßen die dummen Totschlagargumente

    Autor: gumnade 21.01.20 - 10:07

    Hasskriminalität hast Du vergessen! Ist jetzt neu auf dem Markt der dummen Wörter

    Sic transit gloria mundi

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen / FITKO, Frankfurt am Main, Berlin
  3. AKKA, München
  4. AOK Niedersachsen, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  2. Security Das Intel-ME-Chaos kommt
  3. Intel Arctic Sound Xe-HP-Grafik-Chiplets benötigen bis zu 500 Watt

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Coronavirus: Spiele statt Schule
    Coronavirus
    Spiele statt Schule

    Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
    Von Rainer Sigl

    1. Sport@home Kampfkunst geht online
    2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
    3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern