Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Passwortmanager im Vergleich: Das…

Enpass - das bessere 1Password

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Enpass - das bessere 1Password

    Autor: GeeGee 10.10.17 - 08:32

    Wieso fehlt Enpass in diesem Test?
    Es wird stets aktuell gepflegt, ist auf allen relevanten Plattformen verfügbar uns bringt alle Features von 1Password aus deren Kaufmodell mit.
    Wer Abos ablehnt, der hat mir ENPASS die richtige Lösung gefunden.

  2. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Autor: myxter 10.10.17 - 09:18

    Ich bin ja immer offen für neues, vor allem für gute Software und da hier so viel Positives zu Enpass zu lesen war, habe ich es gestern mal ausprobiert:

    Pro Enpass:
    - WebDAV sync
    - Günstig, kein Abo

    Con Enpass (und pro 1Password):
    - TOTP Einrichtung funktioniert nicht bequem über einen QR-Reader
    - Beim Login im Browser wird der entsprechende TOTP Key nicht gleich automatisch nach einem AutoFill in die Zwischenablage gelegt, sodass man im nächsten Screen direkt den Code einfügen kann
    - UI in den Preferences passt irgendwie nicht zum Rest der Applikation
    - Shortcut um 1. schnell Passwörter durchsuchen zu können und 2. um ein benötigtes Passwort schnell kopieren zu können (um es zB. im Terminal einzufügen oder generell woanders als im Browser)
    - Keine Tag-Funktion die bei der Organisation hilft

    Fazit:
    Tut was es soll aber "besser" als 1Password? Kommt drauf an wie man "besser" definiert. Der Kurztest hat mir persönlich aber wieder nur die übliche Formel bestätigt: #leistungausreichend+#hauptsachebillig+#schönreden
    Top Notch ist was anderes und das hat (nicht immer, aber meistens) eben seinen Preis.

  3. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Autor: EQuatschBob 17.10.17 - 16:42

    enpass gibt es offenbar gar nicht:

    $ apt search enpass
    Sorting... Done
    Full Text Search... Done
    $

  4. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Autor: Unki 21.10.17 - 06:36

    falsche Distribution ;-)
    §yaourt -Ss enpass-bin
    enpass-bin - A multiplatform password manager

    Und wem das alles zuviel ist, der lädt sich enpass für Linux selber runter:
    https://www.enpass.io/apps/linux/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg
  2. Bosch Gruppe, Abstatt
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Hays AG, Hessen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

  1. Telefónica: Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich
    Telefónica
    Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    Ob sich die Bandbreiten aus 4G und 5G bündeln lassen, ist in der Branche umstritten. Der Standpunkt der Telefónica, dass dies derzeit nicht verfügbar sei, lässt sich so absolut nicht aufrechterhalten.

  2. Ein Netz: Grüne wollen 5G-Versteigerung stoppen
    Ein Netz
    Grüne wollen 5G-Versteigerung stoppen

    Die 5G-Frequenzversteigerungen solle so ablaufen, dass nur ein 5G-Netz in Deutschland entsteht, das wie in Schweden, Kanada oder Australien gemeinsam von allen Netzbetreibern ausgebaut wird. Das fordert ein stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen.

  3. SuperMUC-NG: Ministerpräsident Söder nimmt Supercomputer in Betrieb
    SuperMUC-NG
    Ministerpräsident Söder nimmt Supercomputer in Betrieb

    Der SuperMUC-NG bei München ist mit knapp 27 theoretischen Petaflops das wohl schnellste System in Europa. Der Supercomputer nutzt über 300.000 Xeon-CPU-Kerne und ist auch ohne GPU-Beschleunigung extrem flott.


  1. 18:51

  2. 18:10

  3. 17:50

  4. 17:37

  5. 17:08

  6. 16:40

  7. 16:20

  8. 16:00