Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patscherkofel: Gondelbahn mit…

Sicherheitslücke Gondelbahn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sicherheitslücke Gondelbahn

    Autor: Denkender Bürger 22.04.18 - 22:58

    Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?
    Früher hatten solche Bahnen eine einfache Relais-Steuerung - robust, zuverlässig, reparatur-freundlich und gegen Eingriffe von Unbefugten weitgehend immun.
    Heute muß es ja unbedingt eine Computer-Steuerung sein, die gleich noch ans Internet angeschlossen ist und bei der man Störungen ohne Spezial-Software-Kenntnisse selbst nicht beheben kann.
    Ist das wirklich so fortschrittlich und enfach, wie man uns glauben machen will?

    Mal so nebenbei und für Statistik-Fans:
    Die Seilbahn ist trotzdem das sicherste Verkehrsmittel überhaupt. Die wahrscheinlichkeit, bei einem Flugzeugabsturz ums Leben zu kommen liegt bei 1:22 Millionen. Bei einem Seilbahnunglück liegt diese Wahrscheinlichkeit bei 1:1,5 Milliarden. Oder anders gesagt:
    Die Seilbahn ist rund 680 mal sicherer als das Flugzeug.

  2. Re: Sicherheitslücke Gondelbahn

    Autor: Achim 25.04.18 - 17:34

    Denkender Bürger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal so nebenbei und für Statistik-Fans:
    > Die Seilbahn ist trotzdem das sicherste Verkehrsmittel überhaupt. Die
    > wahrscheinlichkeit, bei einem Flugzeugabsturz ums Leben zu kommen liegt bei
    > 1:22 Millionen. Bei einem Seilbahnunglück liegt diese Wahrscheinlichkeit
    > bei 1:1,5 Milliarden. Oder anders gesagt:
    > Die Seilbahn ist rund 680 mal sicherer als das Flugzeug.

    Apropos Statistik: In ca. 120% aller Statistiken sind Fehler selbst bei simpelsten Berechnungen. Das bedeutet, in fast jeder dritten.

    Bei mir ist 1,5 Milliarden durch 22 Millionen ca. 68 und nicht ca. 680.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

  1. Macbook Pro: Core i9 immer noch langsamer als Core i7
    Macbook Pro
    Core i9 immer noch langsamer als Core i7

    Apple bietet das Macbook Pro auch mit Core i9 mit sechs Kernen statt mit Core i7 mit vier an. Der Aufpreis von gleich 340 Euro ist verschwendet, weil der Hexacore praktisch keine Mehrleistung liefert.

  2. Elektromobilität: Gesetzentwurf zu privaten Ladesäulen frühestens Ende 2019
    Elektromobilität
    Gesetzentwurf zu privaten Ladesäulen frühestens Ende 2019

    Die Bundesregierung lässt sich weiter Zeit mit dem gesetzlichen Anspruch auf Ladesäulen am heimischen Parkplatz. Bayern lehnt einen Anspruch ohnehin ab und schlägt hohe Zustimmungshürden vor.

  3. 970 Evo Plus ausprobiert: Samsung macht die Evo-SSD flotter
    970 Evo Plus ausprobiert
    Samsung macht die Evo-SSD flotter

    Mit der 970 Evo verkauft Samsung eine sehr beliebte NVMe-SSD, der Nachfolger heißt 970 Evo Plus: Dieses Modell nutzt deutlich flotteren Flash-Speicher, die Preise senken die Koreaner dennoch.


  1. 16:19

  2. 16:03

  3. 16:00

  4. 15:52

  5. 15:26

  6. 15:09

  7. 14:56

  8. 14:41