Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC-Wahl: CCC patcht Wahlsoftware…

Ganz klare Hinweise auf den Russischen Geheimdienst (KGB)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ganz klare Hinweise auf den Russischen Geheimdienst (KGB)

    Autor: caelis 19.09.17 - 14:03

    Ich wäre vorsichtig beim verwenden dieses Codes, klare Beweise dass dieser vom Russischen Geheimdienst stammt sind zu erkennen:

    namespace Walruss.Updates
    namespace Walruss

    .... hier ein kyrillischer Text:

    private const String VENDOR_RSA_PUBLIC_KEY = "<RSAKeyValue><Modulus>tj2/p4UOtsbxK56qqEpHkgOPa6UhrHHNtaBCn2FvYxJggyjQBRKF6peO6WBHFMOZEg7ML/gZtQR+PPAkx/Vct61HtsybqtuPQelzBN/gfaOgh1x1WaAB8xluc/v7RbgK0kTBGvT0GR3kR732TCDBQF+S8U2uCIZtxtbFcojS9LlaFaJNRHG3ZjifPJhScdzNDyyEdjso3sjhN1gkNhrk9VvmCTZAppD0PvmyL4V8L7XZpnyGyaMpfos73bebssrVOszvHr/8j3tN+WZhmlngx2Fh8JNFleVL7NbWs8ZfM3Lj1Hdd5GvDOKnye7byRnxu6SGme8tanbpi0d6S8heZhw==</Modulus><Exponent>AQAB</Exponent></RSAKeyValue>";

    ...außerdem stammt der letzte Commit von vor 18 Stunden. Das entspricht exakt Mitternacht Moskauer Zeit (Experten wissen, dass Geheimdienste um diese Zeit arbeiten).

  2. Re: Ganz klare Hinweise auf den Russischen Geheimdienst (KGB)

    Autor: Trollversteher 19.09.17 - 14:36

    Der KGB? Also haben die schon vor ihrer Auflösung vor 26 Jahren vorausschauend die Deutsche Wahlsoftware infiltriert? Respekt! Das waren schon fähige Leute damals...

  3. Re: Ganz klare Hinweise auf den Russischen Geheimdienst (KGB)

    Autor: nachgefragt 19.09.17 - 19:21

    "Seit fast zehn Jahren wird der T-92 hergestellt. Ein modernster Panzer, russischer Panzer mit Spitzengeschwindigkeit von 300 Km/h."
    Muss man wissen - Stoll

  4. Re: Ganz klare Hinweise auf den Russischen Geheimdienst (KGB)

    Autor: emuuu 20.09.17 - 14:38

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der KGB? Also haben die schon vor ihrer Auflösung vor 26 Jahren
    > vorausschauend die Deutsche Wahlsoftware infiltriert? Respekt! Das waren
    > schon fähige Leute damals...

    Du glaubst wirklich, dass es Schwert und Schild der Partei nicht mehr gibt? Nur weil die Dinger jetzt SWR und FSB heißen :D

  5. Re: Ganz klare Hinweise auf den Russischen Geheimdienst (KGB)

    Autor: kelzinc 21.09.17 - 00:36

    caelis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wäre vorsichtig beim verwenden dieses Codes, klare Beweise dass dieser
    > vom Russischen Geheimdienst stammt sind zu erkennen:
    >
    > namespace Walruss.Updates
    > namespace Walruss
    >
    > .... hier ein kyrillischer Text:
    >
    > private const String VENDOR_RSA_PUBLIC_KEY =
    > "tj2/p4UOtsbxK56qqEpHkgOPa6UhrHHNtaBCn2FvYxJggyjQBRKF6peO6WBHFMOZEg7ML/gZtQ
    > R+PPAkx/Vct61HtsybqtuPQelzBN/gfaOgh1x1WaAB8xluc/v7RbgK0kTBGvT0GR3kR732TCDBQ
    > F+S8U2uCIZtxtbFcojS9LlaFaJNRHG3ZjifPJhScdzNDyyEdjso3sjhN1gkNhrk9VvmCTZAppD0
    > PvmyL4V8L7XZpnyGyaMpfos73bebssrVOszvHr/8j3tN+WZhmlngx2Fh8JNFleVL7NbWs8ZfM3L
    > j1Hdd5GvDOKnye7byRnxu6SGme8tanbpi0d6S8heZhw==AQAB";
    >
    > ...außerdem stammt der letzte Commit von vor 18 Stunden. Das entspricht
    > exakt Mitternacht Moskauer Zeit (Experten wissen, dass Geheimdienste um
    > diese Zeit arbeiten).

    Nahtürlich würde einer der größten geheimdienste der welt den code so schreiben das jemand wie du das erkennt wer dahinter steckt

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. S E I T E N B A U GmbH, Konstanz
  3. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  4. Town & Country Haus, Behringen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Canon: Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen
    Canon
    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

    Viele Anwender fotografieren auf Reisen auch mit ihrem Tablet, da der große Bildschirm die Komposition der Fotos erleichtert. Canon will das Prinzip nun auf DSLRs ausweiten und patentiert ein riesiges, klapp- und drehbares LCD für seine Kameras.

  2. Wibotic Powerpad: Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite
    Wibotic Powerpad
    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

    Mit dem Wibotic Powerpad kann jede Drohne zum Dauerflieger werden. Die Landefläche kann den Akku an Bord der Drohe per Induktion wieder aufladen. Bei Drohnen, die lange Flüge unternehmen, kann eine Zwischenlandung die Reichweite erhöhen.

  3. Mercedes-Benz Energy: Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher
    Mercedes-Benz Energy
    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

    Enercity und Daimler haben Akkus für Elektroautos zweckentfremdet und daraus einen der größten Batteriespeicher Europas gebaut. Die Akkus stammen aus dem Smart Electric Drive und kommen künftig auf eine Speicherkapazität von insgesamt 17,4 MWh.


  1. 07:34

  2. 07:22

  3. 07:11

  4. 18:46

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 16:38

  8. 16:28