1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Philips Hue: Smarte Lampe per…

Signatur Key ausgelesen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Signatur Key ausgelesen?

    Autor: Anonymer Nutzer 04.11.16 - 12:59

    Steht da gerade wirklich sie haben den Signatur Key ausgelesen? Hat Samsung noch nie was von asymmetrischen Verfahren gehört?

    Hätten sie eins genutzt wäre da kein Key zum finden gewesen.

  2. Re: Signatur Key ausgelesen?

    Autor: Kleba 04.11.16 - 14:12

    RichardEb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat Samsung noch nie was von asymmetrischen Verfahren gehört?

    Ich dachte hierbei geht es um Philips (Hue)? Was hat denn Samsung jetzt damit zu tun?

  3. Re: Signatur Key ausgelesen?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.11.16 - 09:11

    Sollte auch Philips heißen. Hatte irgendwie Samsung noch von einem anderen Artikel im Kopf.

  4. Re: Signatur Key ausgelesen?

    Autor: chefin 07.11.16 - 07:47

    RichardEb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steht da gerade wirklich sie haben den Signatur Key ausgelesen? Hat Samsung
    > noch nie was von asymmetrischen Verfahren gehört?
    >
    > Hätten sie eins genutzt wäre da kein Key zum finden gewesen.


    Was nutzt der Asymetrische Key?

    Wie finden sich Zigbee Geräte überhaupt?

    Ein Gerät kommuniziert mit dem anderen bis eines der Geräte Internet hat und damit als Gateway fungiert und das weiter meldet. Damit 2 Geräte sich finden müssen sie sich identifizieren. Würde man Asymetrische Verfahren benutzen muss der Public und der Privat Key im Gerät sein. Und damit wäre das Verfahren hinfällig. Ein simples Passwort würde nun den selben Zwecke erreichen.

    Letztendlich funktioniert das ganze wie deine Bankkarte oder Kreditkarte, der Key da drin ist auch nicht auslesbar. Leider könnte ein Bug deine Sicherheit zunichte machen. Und Bugs sind in dem Fall unvermeidbar, da es Updatefähig sein muss.

  5. Re: Signatur Key ausgelesen?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.11.16 - 13:59

    Es ging darum das der Key mit der die firmwares signiert werden vom Gerät ausgelesen werden konnte.

    Was nen absolut dämliches Design ist, wenn man firmwares irgendwie symmetrisch signiert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digitalisierungsexperte (m/w/d) Digitale Verwaltung
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Nürnberg, München, Regensburg, Bayreuth
  2. Teamleiter (m/w/d) Systemadministration
    BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG, Fürth bei Nürnberg
  3. Lead Product Manager (m/w/d) - Digital Platform
    BCA AG, Oberursel, Frankfurt am Main (Home-Office)
  4. Frontend Technology Consultant (m/w/d)
    Haufe Group, Sankt Gallen (Schweiz) (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. 7 Tage Premium-Spielzeit, 250.000 Kreditpunkte, Tarnung Tarnfest 2018, Premium-Panzer + drei...
  3. (u. a. Die Truman Show für 8,76€, King Kong Extended Edition für 8,29€, Fast and Furious 7...
  4. 369,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de