Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pilotprojekt am Südkreuz: De Maizière…

Öfters mal Skimaske tragen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Öfters mal Skimaske tragen.

    Autor: xmaniac 15.12.17 - 16:36

    Und nein, es gibt kein allgemeines Vermummungsverbot - bevor hier wieder duckmäuserige Klugscheisser kommentieren, die sich im nächsten Satz beschweren, dass “die da Oben“ doch ohnehin tun was sie wollen.

  2. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Autor: newcomer15 15.12.17 - 16:48

    Und aufs Bundesverfassungsgericht hoffen

  3. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Autor: User_x 15.12.17 - 17:20

    Brille, oder mal Silikonmasken oder teile die Gesichtsanatomie leicht verändert darstellen, die aber das System überlisten.

  4. AGesVG

    Autor: Mingfu 15.12.17 - 17:24

    xmaniac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und nein, es gibt kein allgemeines Vermummungsverbot

    Noch! Ein Blick nach Österreich verrät, dass man es nur geschickt einfädeln muss: Wenn man das Ganze unter dem Stichwort "Burkaverbot" verkauft (leider, leider muss es aber so weit gefasst sein, dass es weltbildanschaulich neutral ist), dann wird gesellschaftlich auch noch breit applaudiert, weil Burkas gefühlt das mit Abstand drängendste Problem sind...

  5. Re: AGesVG

    Autor: xmaniac 15.12.17 - 19:08

    Was machen dort eigentlich die Motorradfahrer jetzt?

  6. Re: AGesVG

    Autor: Mingfu 15.12.17 - 20:53

    Verhüllungen, die durch Bundes- oder Landesgesetz angeordnet sind, sind von der Strafbarkeit ausgenommen.

  7. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Autor: x2k 15.12.17 - 23:58

    Ich hab eine bessere Idee. Wenn man sich das Muster ins Gesicht malt, welches die autoindustrie für Ihre Erlkönige verwendet kann das System das Gesicht auch nicht mehr erkennen.
    Oder alle tragen nur noch Masken die aussehen wie De Maizière. Das wird ein Spaß

  8. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Autor: Benutzer0000 16.12.17 - 06:07

    beim burkaverbot ging es nie um burkas sondern darum die zukünfig geplante vollständige videoüberwachung aller bürger fast vollständig sicherzustellen

    es wurde lediglich die ablehnung in grossen teilen der indigenen bevölkerung gegen muslime als möglichkeit dieses gesetz durchzubringen verwendet
    die einzigen muslime die davon betroffen sind, sind reiche touristinnen aus arabien...

    tatsächlich sind jetzt clowns verboten und wenn man sich mit einem schal vor kälte schützt wird man

    http://www.kosmo.at/drei-clowns-bekommen-als-erste-das-burka-verbot-zu-spueren/

    "Vergangene Woche wurde eine Radfahrerin abgemahnt, die ihren Mund abends mit einem Schal vor dem kalten Fahrtwind schützen wollte."

    http://www.sueddeutsche.de/panorama/oesterreich-burkaverbot-trifft-maskottchen-und-radfahrer-1.3700378

  9. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Autor: violator 16.12.17 - 10:20

    Die Ösis sind ja auch mehr als bescheuert und übertreiben es bei dem Verbot maßlos.

  10. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Autor: bjoedden 17.12.17 - 16:24

    Was habe ich dann davon wenn ich nicht mehr frei umherlaufen kann und gleich immer ausgespitzelt werde.
    Stasi ist zurück nur viel schlimmer sie nutzt die Technik aus und wir können nichts tun ausser die Politik spüren lassen indem wir sie alle 4 Jahre abwählen xD / super zeitraum da kann man schon viel machen.
    Habe die Tage auch gelesen dass die Regierungszeit auch verlängert werden sollte ^^
    Super versklaven wir uns doch gleich.

  11. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Autor: DY 18.12.17 - 09:17

    newcomer15 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und aufs Bundesverfassungsgericht hoffen


    mal die Gerichtsurteile zu Vergewaltigungen und Raubmord in der letzten Zeit studiert? Nein? Solltest Du mal tun, bevor Du anfängst zu hoffen.

  12. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Autor: Daem 18.12.17 - 10:04

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab eine bessere Idee. Wenn man sich das Muster ins Gesicht malt,
    > welches die autoindustrie für Ihre Erlkönige verwendet kann das System das
    > Gesicht auch nicht mehr erkennen.
    > Oder alle tragen nur noch Masken die aussehen wie De Maizière. Das wird ein
    > Spaß


    xD +1

  13. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Autor: Sacer 18.12.17 - 11:17

    Nachdem ich mal aufgeschnappt hatte, dass am Münchner HBF ebenfalls Softwaretests laufen sollen renne ich da nur noch mit Schal über der Nase und Mütze über die Augenbrauen rum ¯\_(ツ)_/¯

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn, Berlin
  4. SYSback AG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 47,49€
  2. 1,49€
  3. (-66%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14