1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 3: Sony sperrt erste…

Heißt das jetzt ... ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Heißt das jetzt ... ?

    Autor: Wahrheitssager 17.02.11 - 13:35

    ... wenn ich Linux als OtherOS auf meine PS3 tue werde ich als "Cheater & Hacker" vom PSN rausgeworfen ?
    Oder betrifft das nur "echte" Cheater bzw. Leute die nicht lizenzierte Kopien von Spiele nutzen ?

  2. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: weisskopfadler 17.02.11 - 13:46

    die, die eine cf installiert haben, aus welchem motiv auch immer.

  3. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: Wahrheitssager 17.02.11 - 13:53

    Hmm... ok Sony hat mich jetzt ganz verloren. Ich kauf keine PS3 mehr bei denen und bei Handys überlege ich jetzt auch 2x.

  4. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: diehenne 17.02.11 - 14:22

    Alles klar! Sonst noch wer? Nich? Dann bitte weiter machen!

  5. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: DasGuteA 17.02.11 - 14:49

    Wahrheitssager schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm... ok Sony hat mich jetzt ganz verloren. Ich kauf keine PS3 mehr bei
    > denen und bei Handys überlege ich jetzt auch 2x.


    genau, kauf dir lieber ne XBox360.

    öh, verdammt......
    Also bitte auch nix mehr von Microsoft kaufen!

  6. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: dumdideidum 17.02.11 - 16:25

    Genau...einfach alles abschaffen und gar nix mehr kaufen...mal sehen wie die Herren Sony und MS das dann finden, wenn ihre Konsolen wie Blei in den Regalen liegen.

  7. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: Donnerstag 17.02.11 - 16:54

    Wahrheitssager schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm... ok Sony hat mich jetzt ganz verloren. Ich kauf keine PS3 mehr bei
    > denen und bei Handys überlege ich jetzt auch 2x.


    Hä wieso? Was hattest du vor mit deiner zukünftigen PS3 zu tun?

  8. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: Wurstbrot 17.02.11 - 18:55

    Du wirst nicht aus XBL gebannt wenn die Konsole geflasht wurde. Du wirst gebannt wenn du Kopien zockst.
    Ich kenne Leute die die Box geflasht haben aber keine Kopien zocken. Die nutzen tatsächlich Homebrew und wurden bislang nicht gebannt. Den Flash haben die beiden vor 3 Jahren gemacht.

  9. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: Private Paula 18.02.11 - 08:10

    Warum? Ich habe keine Probleme mit meiner Konsole. Allerdings will ich auch keine kopierten Spiele spielen, oder cheaten oder meine Konsole zu nem PC umbauen.

    Denn den bekomme ich bei $Händler mit besserer Austattung günstiger.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  10. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: Vollstrecker 18.02.11 - 08:21

    Google mal nach ZSNES, MAME, Dolphin, (Spielkonsole deiner Wahl + Emulator), Homebrew Spiele, etc.

  11. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: tomek 18.02.11 - 11:00

    Kauf dir die original Hardware. Läuft besser als jeder Emulator. Und du machst dich nicht Strafbar.

  12. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: Lloyd 18.02.11 - 11:56

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du wirst nicht aus XBL gebannt wenn die Konsole geflasht wurde. Du wirst
    > gebannt wenn du Kopien zockst.
    > Ich kenne Leute die die Box geflasht haben aber keine Kopien zocken. Die
    > nutzen tatsächlich Homebrew und wurden bislang nicht gebannt. Den Flash
    > haben die beiden vor 3 Jahren gemacht.


    6 Setzen.

    Du wirst wegen dem Flash erkannt. MS sieht ganz genau ob die Firmware verändert wurde -> einmal online -> auf der Liste -> schüss beim nächsten Hammerschlag

    _____________________
    Der Schwache hat Angst vor dem Kampf.

    Der Starke aber sucht den Kampf.

    Und nur der wirklich Große findet darin sein Glück.

  13. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: Wurstbrot 18.02.11 - 17:48

    Warte ich teile das schnell den Leuten mit die seit 3 Jahren 'ne geflashte Box haben und weiterhin ohne Probleme Multiplayertitel über XBL spielen - Originale wohlgemerkt.
    Nicht dass die noch gebannt werden.

    Man munkelt zwar, dass MS den Flash erkennt, aber einen Beweis gibt es nicht und selbst hat MS diesen auch noch nicht angetreten.
    Bislang wurden AFAIK nur User gebannt die die falsche Wave im Game hatten oder eben vor Release über XBL gezockt haben (dümmer kann man kaum sein, oder?).
    User die fälschlich gebannt wurden trotz Flash können wieder spielen, sofern MS denen keine Urheberrechtsverletzungen nachweisen kann und werden i.d.R. wieder freigeschaltet.

  14. Re: Heißt das jetzt ... ?

    Autor: Donnerstag 18.02.11 - 19:16

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Google mal nach ZSNES, MAME, Dolphin, (Spielkonsole deiner Wahl +
    > Emulator), Homebrew Spiele, etc.


    Da braucht man nicht Googlen. Die meisten Emulatoren verstoßen auch gegen dass Urheberrecht und die Rom User sowies - aber ist klar, habt alles als orginal zu hause rumliegen :D:D:D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. L-Bank, Karlsruhe
  2. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
  3. Westfälische Lebensmittelwerke Lindemann GmbH & Co. KG', Bünde
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00